Das Bundesland Brandenburg

Brandenburg ist eines der 16 deutschen Bundesländer und befindet sich im Nordosten der Republik. Die Landeshauptstadt Potsdam grenzt an Berlin und steht ungerechtfertigter Weise häufig in deren Schatten. Dabei ist Brandenburg mit seinen vielen Naturparks und Naherholungsmöglichkeiten der beliebteste Rückzugsort vieler gestresster Hauptstädter. Auf Ihren Casinobesuch müssen sie dabei dennoch nicht verzichten: drei Glücksspielhäuser in Potsdam, Frankfurt/Oder und Cottbus stehen den Spielern zur Verfügung. Einen besonderen Stellenwert in den Brandenburger Casinos genießt der Poker: jedes Jahr wird dort die Brandenburgische Spielbanken Poker Trophy (BSPT) ausgetragen.

Wenn Sie dieses Turnier in diesem Jahr schon verpasst haben und bereits im Casino waren, dann sollten Sie sich unbedingt noch die Zeit nehmen sich dieses einzigartige Bundesland etwas genauer anzusehen. Pflicht ist natürlich ein Besuch der Landeshauptstadt Potsdam mit ihrer charmanten Altstadt, dem Holländischen Viertel und natürlich Schloss Sanssouci in seiner vollen Pracht. Werfen Sie auch einen Blick auf das Brandenburger Tor, das zwar sehenswert ist, aber natürlich nicht mit seinem Pendant in Berlin verglichen werden kann. Genug vom Stadtleben? Entspannen Sie sich auf dem Land in einem der zahlreichen Freilandmuseen oder Parks. Oder Sie besuchen einen Tierpark, wie zum Beispiel den Zoo Eberswalde. Wie Sie sehen hat Brandenburg für jeden Besucher etwas zu bieten, nicht nur für Casinofans.

Einige Einblicke in das Bundesland

Diese Casinos haben wir für Sie besucht

Casino Bremen: Wunderschön und mitten in der Altstadt!

Qualifizieren können Sie sich dafür beispielsweise in der Spielbank Potsdam. Täglich finden Pokerturniere statt. Außerdem können Sie sich hier sowohl dem klassischen Spiel als auch den Automaten widmen. Dort warten 5 verschiedene Jackpot-Systeme auf Sie. Roulette, Blackjack und Poker erwarten Sie beim Klassischen Spiel. Lesen Sie mehr

Casino Cottbus – Casinospaß an der polnischen Grenze!

Das dritte staatliche Casino in Brandenburg befindet sich schließlich in Cottbus in der Nähe der polnischen Grenze. Der Kleidungsstil ist hier eher leger. Das älteste Casino in Brandenburg befindet sich in der Nähe des Spremberger Turms, dem Wahrzeichen der Stadt. Im klassischen Spiel wird nur Blackjack angeboten. Dafür stehen Ihnen aber rund 100 Spielautomaten zur Verfügung. Lesen Sie mehr

Casino Frankfurt an der Oder in Brandenburg

Ein anderes Casino in Brandenburg, das Sie unbedingt kennen sollten ist die Spielbank in Frankfurt an der Oder. Sie befindet sich in einem denkmalgeschützten Gebäude aus den 1930er Jahren, das im Jahr 2005 renoviert wurde. Montags und Freitags wird dort Blackjack gespielt. Auch das Pokerangebot kann sich sehen lassen, reicht aber nicht an das in Potsdam heran. Lesen Sie mehr