Regeln und Strategien

Die Strategie beim Einfachlos

Die Strategie beim Einfachlos

Heute möchten wir mit Ihnen die Geheimnisse der Einfachlose beim Keno lüften! Denn es gibt sehr wohl eine Gewinnstrategie, die sich besonders auf Einfachlose beim Keno bezieht. In diesem Artikel möchten wir Ihnen mehr über die Grundlagen beim Keno verraten. Das ist wichtig, damit Sie mehr über die Entstehung dieses Einzeltickets verstehen. Anschließend möchten wir direkt zur Sache kommen und Ihnen diese berühmte Strategie näher bringen! Sie werden sehen, dass Sie diese anwenden können und die Gewinne einen Schneeballeffekt auslösen werden!

Erinnerung an die Grundlagen beim Keno

Bevor wir Ihnen mehr über diese Kenostrategie erzählen, möchten wir uns das Spiel selbst etwas näher ansehen. Keno gilt als eine Art Lotteriespiel und stammt ursprünglich aus China. Die meisten Historiker halten das Spiel für älter als 200 Jahre. Angeblich wurde das Kenospiel erfunden, um Geld für die Armee in Kriegszeiten zu sammeln. Egal wie die Wahrheit über die möglichen Ursprünge beim Keno lautet, dieses Spiel ist auch heute noch in China sehr beliebt und hat sich Schritt für Schritt auch einen Platz in den amerikanischen Casinos erobert. Anschließend haben viele Online-Casinos dieses Spiel auch zu ihrer Produktpalette hinzugefügt, um noch mehr Spieler davon zu überzeugen dieses Abenteuer zu wagen. Wie Sie wissen basiert dieses Lotteriespiel auf einem Zufallsprozess. Daher ist es unmöglich die Ziehung der Kugeln vorherzusagen. Die Zahlen auf den Scheinen reichen von 1 bis 80 und Sie können auf 1 bis 10 Zahlen setzen. In bestimmten Online-Casinos können Sie abhängig von den Spielscheinen und Varianten sogar auf bis zu 20 Zahlen setzen!

Wie funktioniert die Strategie?

Mit dem Einfachlos können Sie bis zu 10 Zahlen auf der Tabelle ankreuzen. Um zu wetten können Sie 1,50 oder 10 Euro pro Schein setzen. Bei dieser Strategie haben wir festgestellt, dass die meisten Spieler 1€ für 10 Zahlen setzen. Ein Tipp: Vermeiden Sie es, nur auf eine einzige Zahl zu setzen. Obwohl Sie dieselbe Wahrscheinlichkeit haben wie für alle Zahlen die Sie angekreuzt haben, so sind die Gewinnchancen nicht enorm, obwohl ein Jackpot beachtlich ausfällt. Wenn Sie auf 10 Zahlen setzen haben Sie höhere Gewinnchancen. Sie müssen die Zahlen nicht in einer bestimmten Reihenfolge ankreuzen um zu gewinnen. Obwohl dieses Lotteriespiel auf Zufallsziehungen basiert, so sind die Gewinnchancen doch höher wenn Sie auf 10 Zahlen setzen anstatt nur auf eine Zahl.

Dieser Artikel hat Ihnen gefallen? Bitte teilen Sie ihn!
Weitere...Weniger

Verbessern Sie Ihre Spielkenntnisse beim Keno, um noch mehr zu gewinnen: