Regeln und Strategien

Online-Casino Glossar

Online Casino Glossar

Hier finden Sie unser Wörterbuch mit Begriffen aus dem Online-Casinobereich. Sie verstehen ein Wort oder einen Ausdruck nicht, der in Zusammenhang mit Glücksspielen fällt? Keine Sorge. Unser Redaktionsteam hat für Sie ein nützliches, kleines Lexikon zusammengestellt.

Der Hausvorteil

Damit meint man die Kommission, die das Online-Casino von den Gewinnen des Spielers einbehält. Der Hausvorteil ist je nach Spielekategorie und Anbieter unterschiedlich.

Bonus

Die Boni umfassen alle Promotionen und Werbeangebote, die den Spielern vor oder nach Ihrer Anmeldung angeboten werden. Es gibt eine große Anzahl an Boni, davon sind einige gratis, andere wiederum an eine Kaufverpflichtung gebunden. Die ertragreichsten Boni sind die Willkommens- oder Einzahlungsboni.

Der Bonus ohne Einzahlungsverpflichtung

Ein Bonus ohne Einzahlung ist ein Bonus ohne Kaufverpflichtung und daher ein kostenloser Bonus. Dieser Bonus wird üblicherweise den Nutzern angeboten, die noch kein Konto besitzen. Denn auf diese Weise können Sie kostenlos die Spiele und Dienstleistungen auf der Seite des betreffenden Anbieters entdecken. Die Boni ohne Einzahlung überschreiten in der Regel niemals die Summe von 10€.

Der Willkommensbonus

Die Flaggschiff-Promotion der Online-Casinos. Der Willkommensbonus kann beachtliche Summen erreichen, die sich für den Spieler als sehr vorteilhaft herausstellen können. Dieser Bonus ist an einen bestimmten Prozentsatz geknüpft, der abhängig von der Einzahlung des Spielers berechnet wird. So kann er von der doppelten, dreifachen oder vierfachen Summe des eingezahlten Geldes profitieren.

Der Treuebonus

Die Treueboni oder VIP-Boni ermöglichen es den Casinospielern einem privilegierten Club beizutreten, in dem sie von zahlreichen Geschenken und Belohnungen profitieren können. Bei den VIP-Mitgliedern eines Online-Casinos handelt es sich häufig um langjährige Kunden, die von speziellen für sie reservierten Vorteilen profitieren können, wie zum Beispiel Spielkonsolen, Geschenkgutscheine oder sogar Reisen.

Die High Roller Boni

Damit meint man die Boni, die den "High Rollern" oder "Großspielern" angeboten werden. Die "High Roller" sind Spieler, die üblicherweise sehr hohe Summen setzen und von einem Angebot profitieren möchten, das zu Ihrem Budget passt.

Die Boni auf alternative Zahlungsmethoden

Wenn Sie bestimmte Zahlungsmethoden nutzen, die von den Online-Casinos angeboten werden, wie zum Beispiel die elektronischen Geldbörsen von Skrill und Neteller, können die Spieler von Boni in Höhe von 10% bis 15% auf ihren Ersteinsatz profitieren.

Faire Spiele

Die Fairness der Spiele ist ein ausschlaggebender Punkt für das Wohlbefinden der Spieler. In den Online-Casinos sichern Zufallsnummerngeneratoren die Fairness und völlige Zufälligkeit von Ziehungen. Diese Programme werden von speziellen Labors getestet und kontrolliert, die jeden Algorhythmus überprüfen, um sicherzustellen, dass kein Spieler gegenüber anderen bevorzugt wird.

Flash

Die Flash-Versionen bestimmter Casinosoftwares ermöglichen es den Spielern sofort auf die Spiele ihrer Wahl zuzugreifen. Diese Spiele sind von jedem beliebigen PC mit Internetanschluss zugänglich.

Der progressive Jackpot

Bei den progressiven Jackpots handelt es sich um einzigartige Jackpots, die ständig steigen. Denn je mehr die Spieler auf ein Spiel mit progressivem Jackpot wetten, desto höher steigt dieser. Die progressiven Jackpots werden in der Regel mit Spielautomaten in Verbindung gebracht.

Der Spaßmodus

Der "Spaßmodus" in den Online-Casinos ermöglicht es den Nutzern sich kostenlos an den Spielen zu amüsieren. Auch wenn einige Anbieter den Nutzer dazu verpflichten ein Konto einzurichten, so geben ihm andere einen direkten und kostenlosen Zugang zu den Spielen seiner Wahl. Beim Fun-Modus kann man kein Geld setzen oder gewinnen.

Der Echtgeldmodus

Im Gegensatz zum Spaßmodus muss der Spieler beim Echtgeldmodus ein Konto eröffnen und Geld einzahlen. Mit diesem Modus kann er sich an allen Casinospielen amüsieren und gleichzeitig versuchen dabei Geld zu gewinnen.

Treuepunkte

Die Treuepunkte sind eine ganz eigene Währung in den Online-Casinos. Diese werden auf der Basis der vom Spieler getätigten Einzahlungen berechnet. Wenn ein bestimmtes Limit überschritten wurde, können die Treuepunkte gegen Geld oder Geschenke eingetauscht werden.

Die Auszahlungsquote

Die Auszahlungsquote ist ein Prozentsatz, der anzeigt welcher Prozentsatz der Einzahlungen bei einem bestimmten Spiel wieder an die Spieler ausgezahlt wird. An bestimmten Spielautomaten kann die Auszahlungsquote ganz leicht 85% erreichen.

Bestimmungen und Bedingungen

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen sind von den Regulierungsbehörden vorgeschrieben und müssen von den Spielern akzeptiert und eingehalten werden. Dabei handelt es sich um eine Charta, die die Rechte und Pflichten der Spieler, die Ansprüche und Bedingungen, die sie erfüllen müssen, sowie die möglichen Schlichtungswege im Streitfall auflistet. Vor der Anmeldung muss der Spieler immer die Geschäftsbedingungen durchlesen und akzeptieren.

Dieser Artikel hat Ihnen gefallen? Bitte teilen Sie ihn!
Weitere...Weniger

Und die anderen Grundlagen?

Jetzt kennen Sie zwar die wichtigsten Begriffe, aber wissen Sie auch über die anderen Grundlagen Bescheid? Falls nicht, lesen Sie hier: