Casino News

EURO 2016 Gruppenphase: Diese Wetten lohnen sich!

Meyer Stefan 18 Juni 2016 - 16:11:05
EURO 2016 Gruppenphase: Diese Wetten lohnen sich!

Wir befinden uns bereits mitten in der Gruppenphase des Turniers, die ersten Eindrücke sind gesammelt, doch noch sind einige Fragen offen. Kann sich Belgien von der Schmach gegen die Italiener erholen? Findet Christiano Ronaldo noch ins Turnier? Wird unsere Mannschaft ihre Probleme in der Verteidigung lösen? Lasst uns wetten!

Die Rehabilitation der Belgier

Als Nummer 1 Europas in die EM 2016 gestartet, musste Belgien im Auftaktspiel gegen Italien eine empfindliche Niederlage einstecken. Es hat sich gezeigt, dass De Bruyne und Hazard international noch nicht die benötigte Erfahrung haben, um das Spiel an sich zu reißen. Ohnehin sah es so aus, als bestehe die belgische Mannschaft aus Einzelspielern, die nicht zusammen passen. Das ist vor allem auch Italien und deren hervorragenden Mannschaftstaktik geschuldet. Können sich die Belgier zurück ins Turnier kämpfen? Die individuelle Klasse ist zu hoch, als dass man sie abschreiben sollte. Es bietet sich an, aufgrund der guten Wettquoten nun auf zwei weitere Siege der Belgier in dieser Gruppenphase zu setzen. Eine kombinierte Wette auf einen Sieg der Belgier sowohl gegen Irland als auch gegen Schweden ist momentan bei Mr. Green mit einer Gewinnquote von 313% bewertet.

Ist Christiano Ronaldo nur ein guter Vereinsfußballer?

Bei Real Madrid bringt Ronaldo Jahr für Jahr herausragende Leistung. Zumindest statistisch gesehen ist er der vielleicht beste Spieler der Welt. Doch sind diese Zahlen geschönt? Ja, bei Real ist das System auf Ronaldo ausgelegt und er hat hervorragende Kollegen um sich herum, von denen er profitiert. Doch in der Nationalelf wurde er bisher immer auf Normalniveau gestutzt. Aufgrund der niedrigen Quoten für Ronaldo als Torschützen sollten Sie also von einer solchen Wette absehen. Auch ein Gewinn des Golden Boots ist äußerst unwahrscheinlich. Setzen Sie lieber auf Dimitri Payet oder Thomas Müller, denn beide Spieler werden wohl relativ lange im Turnier bleiben und während Payet bereits zwei Tore auf dem Konto hat, ist Müller bekanntlich immer für ein Tor gut. Für Payet bekommen Sie aktuell bei NetBet den 7,5-fachen Gewinn und für Müller steht die Quote sogar bei 10:1!

Kann unsere Abwehr standhalten?

Wir haben bereits gegen die Ukraine gesehen, dass unsere Hintermannschaft nicht gerade sattelfest ist. Man könnte das jetzt als eine Eintagsfliege abtun, oder man erinnert sich an die Qualifikationsspiele, in denen wir ständig 2-3 Gegentore hinnehmen mussten. Was lässt sich daraus ableiten? Wetten Sie auf torreiche Spiele mit deutscher Beteiligung! Beispiels können Sie nun bei Cherry Casino eine Wette abschließen, dass im Spiel Nordirland gegen Deutschland beide Mannschaften treffen. Dafür gibt es einen 215% Gewinn! Zum Vergleich: Wetten Sie auf einen Sieg Deutschlands, beträgt der Gewinn nur 120%!

Egal für welche Wetten Sie sich entscheiden, wir drücken Ihnen die Daumen und freuen uns auf ein langes Turnier!

Dieser Artikel hat Ihnen gefallen? Bitte teilen Sie ihn!