Casino News

Vom KFC-Mitarbeiter zum Millionär – wie fühlt sich das an?

Meyer Stefan 2 Juli 2016 - 16:17:38
Vom KFC-Mitarbeiter zum Millionär – wie fühlt sich das an?

Den meisten von uns geht es ähnlich … das Highlight des Monats ist der Zahltag.

Wer hatte denn nicht schon einmal oder sogar regelmäßig den Tagtraum, im Lotto zu gewinnen. Und das auch, wenn man gar nicht spielt.

Wir Fans des Online-Glücksspiels sind da schon wesentlich besser dran und haben tatsächlich die Chance, dass unser Traum wahr wird: plötzlich hört der Slot nicht mehr auf zu rattern und füllt unser Konto mit Millionen!

Wie wird er sein, der Tag, an dem sich das ganze Leben verändert?

Wie ist das bei Ihnen? Würden Sie ganz groß feiern und dann anschließend in der Limousine bei Ihrem Boss vorfahren und ihm breit grinsend (am besten mit Goldzähnen im Mund) und mit erhobenen Stinkefinger die Kündigung in die Hand drücken?

Wie würde sich Ihr Alltag verändern? Würden Sie in Ihrem blattvergoldeten Salon bei Sekt und Kaviar sitzen und über die Zeit nachdenken, als Sie noch keine Millionen auf dem Konto (oder unter dem Kopfkissen) hatten und Ihr Highlight des Monats noch der Zahltag war?

Für Rawiri Pou aus Neuseeland ist der Traum wahr geworden

“Rawiri hatte doppelt Glück. Die Regierung in Neuseeland möchte nun verstärkt gegen die Nutzung des Online-Gaming vorgehen und den Zugang zu den Onlinecasinos verhindern”

Er war überglücklich, als er beim Anbieter Casinoland 1500 Dollar gewonnen hatte. Irgendetwas bewegte ihn dazu, das Geld nicht auszuzahlen, sondern weiterzuspielen.

War es der Trotz? Der 27jährige Neuseeländer hatte zuvor bereits mehrere Auseinandersetzungen mit seinen Eltern. Die waren der Meinung, Sohnemanns Vorliebe für Glücksspiel sei nicht gut für ihn. Geldverschwendung. Pah – Denkste!

Was dann geschah, kann man nur noch als einen fleischgewordenen Spielertraum bezeichnen. Rawiris Wahl fiel auf den Online – Slot Mega Moolah.

Dieser berühmt-berüchtigte Automat im lustigen Trickfilmstil, der dem Junglebuch entsprungen sein könnte, sollte das Leben der Familie gehörig auf den Kopf stellen.

Sie kennen Mega Moolah noch nicht? Wenn sie diese Geschichte zu Ende gelesen haben, werden Sie daran vielleicht etwas ändern wollen. Zumindest im Gratismodus können wir Ihnen empfehlen, den Slot einmal zu testen.

Aber nun wieder zu Rawiri: er setzte also ein paar Coins ein (bei 25 Gewinnlinien und 5 Walzen können es bei einem, drei oder 5 Cent pro Linie jeweils bis zu fünf Münzen gewesen sein) und startet die Maschine. Es war der 17. Juni 2016. Was dann kam, ist einfach wie im Märchen:

Rawiri Pou gewann rund 6,3 Millionen Euro!

KFC Millionär

Obwohl der Glückliche während einer Pressekonferenz erzählt, wie sehr dieser Gewinn sein Leben auf den Kopf gestellt hat, sind wir erstaunt, wie gefasst und auf dem Teppich er geblieben ist. Es ist so gar nicht von Limousinen, blattvergoldeten Gemächern und Edelsteinen die Rede. Und Kündigung? Fehlanzeige! Ganz bodenständig möchte Rawiri weiterhin bei der Fastfood-Kette KFC arbeiten.

Und die Meinungsverschiedenheit mit Mutti und Papa gehört sicherlich auch der Vergangenheit an. Die ganze Familie freut sich riesig und auch Casinoland ist mächtig stolz auf den Gewinner.

Für uns und für Sie heißt es wohl erstmal: weiter träumen. Vielleicht kommt er für uns auch noch – der Moment, in dem ein Online-Slot alles verändert. Und sei es nur den Kontostand.

Sie wollen sich in den Club der Mega Moolah Gewinner einreihen und über Nacht zum Millionär werden? Dann nutzen Sie unseren großzügigen Bonus bei Euro Palace oder JackpotCity und machen Jagd auf den Mega Moolah Jackpot!

Dieser Artikel hat Ihnen gefallen? Bitte teilen Sie ihn!