Casino News

NetEnt holt sich Lizenz für Rumänien

Meyer Stefan 2 Juli 2016 - 16:17:47
NetEnt holt sich Lizenz für Rumänien

Vor nicht allzu langer Zeit war der rumänische Online-Gaming-Markt noch unreguliert. Onlineanbieter für Glücksspiel brauchten keine Lizenz für ihre Dienste im Inland.

Das änderte sich im Jahre 2015. Die Nationale Glücksspielaufsichtsbehörde ONJN ging hart gegen illegale Casinos sowie auch einzelne Spieler vor.

Inzwischen brauchen Glücksspielanbieter und Softwareentwickler unterschiedliche Lizenzen. So benötigt NetEnt die letztgenannte Class 2 – Lizenz für Rumänien.

NetEnt knüpft an regulierten Markt an

“Nachdem sich NetEnt die Class 2 – Lizenzen für Rumänien gesichert hat, wird es interessant zu sehen, ob der Markt sich weiter in eine positive Richtung entwickelt und ob andere Anbieter nachziehen werden.“

Der skandinavische Software – Entwickler hat einen beständig guten Ruf und war unter den ersten, die sich um die begehrte Lizenz beworben haben. Expansion in regulierten märkten ist fester Bestandteil der Langzeitstrategie und sie waren in der Lage, schnell an die neue Situation bzw. die strengeren Regeln in Rumänien anzuknüpfen. Zwar ist die rumänische Lizenz nur eine von vielen Zertifikationen in verschiedenen Europäischen Ländern, jedoch bedeutet sie einen wichtigen Meilenstein.

NetEnt ist führender Gaming Provider für viele Online-Casinos und auch für einige vielversprechende rumänische Spieler. Der Fakt, dass die Class 2 licence vorhanden ist, kann sicher eine motivation für die spieler sein, sich auch um die notwendigen Zertifikate zu bewerben. Das wäre für NetEnt ein großer Schritt vorwärts, da hierdurch Bedarf an speziell für Rumänien angepasste Software entstehen würde.

NetEnt , Playtech and Vermantia sind die einzigen Lizensbesitzer in Rumänien.

NetEnt Rumänien

Neben NetEnt haben sich auch die oben genannten Onlineanbieter die Lizenz bereits vorher in diesem Jahr gesichert. Die Class 2 – Lizenz deckt ebenfalls das I-Gaming-Management und Hosting ab. Dies lässt darauf schließen, dass alle drei Firmen großes Potential im rumänischen Markt sehen.

Die drakonischen Maßnahmen der Aufsichtsbehörde ONJN im Jahre 2015 gegen Spieler, die in unauthorisierten Onlinecasinos gespielt haben, hatten eine große Abschreckungswirkung sowohl auf Casinofans als auch illegale Anbieter. Spieler legen nun größten Wert auf das Vorhandensein gültiger Lizenzen. Viele überlegen sich dreimal, wo sie spielen und halten sich an die Listen der legalen Casinos, um unangenehme Konsequenzen zu vermeiden.

NetEnt hatte nie Probleme damit, Online- Casinos für sich als Kunden zu gewinnen. Sie liefern mit ihrer Plattform einfach ein unschlagbar gutes Produkt. Jedoch ist der Wettbewerb im Gamingsektor europaweit sehr intensiv und die Lizenz für Rumänien sollte ein weiterer Faktor sein, der NetEnt für Onlinespieler attraktiv macht.

Dieser Artikel hat Ihnen gefallen? Bitte teilen Sie ihn!