Casino News

SiGMA 2016: Alles über die iGaming Messe auf Malta

Meyer Stefan 17 November 2016 - 02:35:34
SiGMA 2016: Alles über die iGaming Messe auf Malta

Wenn Sie nicht wissen, was SiGMA ist, dann haben Sie etwas verpasst, denn auf Malta trifft sich in wenigen Tagen die ganze iGaming Welt. In dem Ereignis, auf das sich Branchenkenner seit nunmehr einem ganzen Jahr freuen, kommen Casinobetreiber, Experten, Spieleentwickler und viele mehr zusammen. In dem Event, das sich über ganze vier Tage streckt, werden Freundschaften geschlossen und Fachwissen vermittelt.

Vor dem Vergnügen kommt die Arbeit, richtig? Nicht so in der SiGMA 16, denn die Messe startet bereits am 16. November mit einem Networking Event, das bis in die Nacht hinein dauert. Danach können sich Teilnehmer auf zwei prall gefüllte Messetage freuen, in denen sicherlich die Affiliate Konferenz und der Startup Pitch die Highlights sind. Schließlich wird der Spaß am vierten Tag mit einem Champagner Brunch abgerundet. Das klingt nach einem traumhaften Event auf Malta!

Warum findet die iGaming Messe auf Malta statt?

„Verwirklichen sich die Vorzeichen, wird die diesjährige SiGMA größer, besser und unterhaltsamer als jemals zuvor!“

Seit 2014 gibt es die SiGMA Messe nun und der Grund liegt auf der Hand. Über 300 Glücksspielunternehmen, 450 Lizenzen und ca. 10.000 Beschäftigte – Malta ist Europas Zentrum für Glücksspiel. Damit die drei Pfeiler der Industrie, B2B, Betreiber und Affiliates näher zusammen wachsen und Wissen ausgetauscht werden kann, gibt es SiGMA.

Das energiegeladene Organisations-Duo Eman Pulis und Dennis Dyhr-Hansen lädt jedes Jahr die Creme de la Creme der iGaming Unternehmen aus Europa ein, um den florierenden Wirtschaftszweig Glücksspiel zu feiern. Die freundlich mediterrane Atmosphäre auf der Insel Malta trägt seinen Teil zum großen Erfolg der SiGMA bei.

Es lohnt sich, einen Blick auf das prallgefüllte Programm der diesjährigen Messe zu werfen, denn alle Events von höchster Qualität und sicherlich einen Besuch wert.

Das sind die Highlights des Programms

16. November (Networking): Der erste Tag der SiGMA 2016 ist als eine Networking Veranstaltung geplant. Bereits um 10 Uhr morgens beginnt das Fußballturnier, bei dem die frisch angekommenen Teilnehmer der Messe sich zusammen sportlich betätigen können. Am selben Abend gibt es verschiedene Dinner, darunter das Affiliates Dinner für Affiliates und SEO Executives.

Nach den Pre-Registration Drinks um 20 Uhr und der OlyBet Willkommenspartie um 22:30 startet ab 22 Uhr das beliebte Pokerturnier. Im InterConti lädt der Gastgeber Evoke begabte Pokerspieler zu einem hart umkämpften Turnier ein, das man auf keinen Fall verpassen sollte!

17. November (Messe): Nun aber zum ernsthaften Teil des Programms, der Messe. Bei SiGMA ist das Motto „Klasse statt Masse“ und so stehen im Mittelpunkt des Tages zwei Events, die Sports Conference und die Affiliate Conferenz. Beide Events sind umgeben von Kaffeepausen, Mittagessen und Networking Drinks.

Großes Medieninteresse an der SiGMA.

Die Sport Conference startet bereits um 9 Uhr und Interessierte können sich hier auf ganze sechs Präsentationen freuen, bis dann gegen 13 Uhr die Mittagspause beginnt. Themen reichen von Live Wetten, Fantasy Sport bis hin zu Inplay Sportwetten. Mit Bestimmtheit kann man sagen, dass sich hier ein interessantes Thema an das nächste reiht.

Das zweite große Ereignis des Tages ist die Affiliates Conference. Über 50% des Traffics auf Casino Seiten wird durch Affiliates ermöglicht. Daraus ergibt sich auch die enorme Wichtigkeit dieser Konferenz. Teilnehmer können sich über Case Studies, Themen wie Black Hat vs. White Hat, sowie diverse Schwerpunkte des Marketings freuen. Pünktlich um 14 Uhr startet die Konferenz mit dem Vortrag “Survival of the fittest affiliate - myth or a reality?“ und endet um 18 Uhr nach einer Podiumsdiskussion.

18. November (Messe): Der Freitag ist das Highlight der diesjährigen SiGMA. Vollgepackt mit einer Reihe an „must see“ Events und einem würdigen Rahmenprogramm inklusive vorzüglichem Essen und erfrischenden Drinks, darf man am Freitag auf keinen Fall zuhause bleiben.

Um 8:45 beginnt der Freitag mit der Regulatory Conference. Hier erfährt man die wichtigsten Neuigkeiten zu anspruchsvollen ökonomischen Themen, Compliance, Lizenzen und vielem mehr. Die Regulatory Conference ist insbesondere für Betreiber von Online Casinos wichtig.

Um 13:00 geht es dann los mit dem Startup Pitch. In unterhaltsamen eineinhalb Stunden kann man zusehen, wie es in einer Dragon’s Den ähnlichen Atmosphäre zugeht, wenn verschiedene Bewerber um die Unterstützung von Investoren buhlen. Jedes Startup bekommt 6 Minuten Zeit, um sein Business vorzustellen und im Q&A die Investoren zu überzeugen.

Um 14 Uhr geht es jedoch schon weiter mit drei spezialisierten Events, die parallel ablaufen. Neben den Konferenzen „Castille: Human Capital & Performance“ und „Payments & Disruptive Tech Conference (KPMG eSummit Pt 2)“ gibt es die beliebte Careers Convention. Zwischen 2 und 6 Uhr nachmittags lässt Betting Connections iGaming Unternehmen neue Angestellte finden.

Nicht vergessen sollte man die Closing Night ab 22 Uhr, die größte Gaming Party der Insel.

19. November (Networking): Wer die ersten drei Tage der SiGMA verpasst hat, oder noch einen Nachschlag möchte, kann Samstag um 11 Uhr zum Brunch erscheinen um Deals unter Dach und Fach zu bringen oder Kontakte zu intensivieren.

Darum darf man die SiGMA 2016 auf keinen Fall verpassen

Hansen und Pulis, Organisatoren der SiGMA 16

Maltas größtes Networking- und Messe-Event der Glücksspielbranche darf man nicht verpassen, weil hier für jeden etwas dabei ist. Angefangen von Jobsuchenden, die sich auf der Messe mit Unternehmen der iGaming Branche austauschen können, über Angestellte, die neue Kontakte in der Branche suchen bis hin zu Führungskräften, die sich über die aktuellen Entwicklungen der Branche informieren wollen, findet hier jeder einen Grund, die Messe zu besuchen.

Die SiGMA ist bekannt dafür, dass es neben der eigentlichen Messe um Networking geht. Ziel ist der Austausch von Wissen, aber auch die Entwicklung von persönlichen Beziehungen. Dieser Fokus macht aus der SiGMA 2016 ein Event, auf das man sich in jeglicher Hinsicht freuen kann. Gerade der Sunset Harbor Cruise, oder die Closing Night laden dazu ein, sich auch nach den Vorträgen unter die Leute zu mischen und die größte Glücksspielparty Maltas in vollen Zügen zu genießen!

Die Organisatoren Eman Pulis und Dennis Dyhr-Hansen haben bei der Strukturierung der SiGMA 2016 hervorragende Arbeit geleistet. Das Event ist hervorragend konzeptioniert, besonders die Vorträge versprechen Relevanz und Spannung, während der Spaßfaktor wie jedes Jahr garantiert hoch ist.

Verwirklichen sich die Vorzeichen, wird die diesjährige SiGMA größer, besser und unterhaltsamer als jemals zuvor!

Dieser Artikel hat Ihnen gefallen? Bitte teilen Sie ihn!