Casino News

Kleider machen Leute. So kommen Sie in jedes terrestrische Casino!

Meyer Stefan 5 Oktober 2015 - 18:42:35
Kleiner machen Leute

Es ist so weit. Ihr erster Casinobesuch steht an und Sie möchten natürlich nichts falsch machen. Das betrifft nicht nur das Spielen selbst, sondern fängt schon bei der Auswahl Ihres Outfits an. Sie müssen wissen, dass die meisten Spielbanken Wert auf einen gepflegten Dresscode legen, sowohl bei Frauen als auch bei Männern. Als Standard gilt die sog. Abendgarderobe. Doch wie soll diese genau aussehen und ist sie wirklich für alle Casinos gleich? In diesem Artikel erfahren Sie mehr!

Die Art des Casinos

Wenn Sie ein terrestrisches Casino besuchen, dann ist es wichtig, dass Sie zwischen Automatencasino und Casino mit Klassischem Spiel unterscheiden. Wenn Sie ein Automatencasino oder nur den Automatenbereich eines großen Casinos besuchen möchten, dann gelten oft andere Kleidungsregeln als in der traditionellen Spielbank.

In kleineren Casinos kann es sein, dass Sie auch schon mal ohne Hemd und Sakko hineingelassen werden, falls Sie ansonsten gut und ansprechend gekleidet sind. Sie sollten zumindest so gekleidet sein, als ob Sie in ein schickes Restaurant gehen würden. Eine Garantie für den Einlass ist das jedoch nicht. Am Sichersten gehen Sie immer noch mit dem klassischen Anzug oder zumindest Hemd mit Sakko und bestenfalls Fliege oder Krawatte. In einigen größeren Spielbanken haben Sie sogar die Möglichkeit ein Sakko gegen eine geringe Gebühr für die Dauer Ihres Besuchs auszuleihen.

Elegant, aber nicht zu sexy

Mit Hemd und Sakko bzw. mit einem Cocktailkleid sind Sie auf jeden Fall auf der sicheren Seite!

Bei Frauen wird im Casino besonders genau hingesehen, nicht nur da immer noch häufiger Männer als Frauen im Casino anzutreffen sind und sie daher oft eine besondere Aufmerksamkeit genießen. Wir empfehlen ein Cocktailkleid in einer dezenten Farbe, zum Beispiel Blau oder Schwarz. Damit können Sie nichts falsch machen. Achten Sie darauf, dass das Dekolletee nicht ganz zu tief blicken lässt – Sie sind schließlich in einem Casino und nicht in einer Diskothek!

Kleiden Sie sich der Gelegenheit entsprechend

In den ganz kleinen Automatencasinos kann es sein, dass Sie auch in Jogginghose und Schlabberpulli hineingelassen werden. Dennoch sollten Sie einen solchen Kleidungsstil vermeiden. Sie möchten doch selbst, dass Ihr Abend eine tolle Atmosphäre bietet und Sie sich wohl fühlen. Dazu gehört auch die entsprechende Kleidung. Mit Hemd und Sakko bzw. mit einem Cocktailkleid sind Sie auf jeden Fall auf der sicheren Seite! Falls Sie immer noch Zweifel bezüglich Dresscode haben erkundigen Sie sich am besten beim betreffenden Casino selbst. Oft finden Sie diese Informationen auch auf der Homepage. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Casinobesuch!

Dieser Artikel hat Ihnen gefallen? Bitte teilen Sie ihn!