Avalon II

Avalon II - Spielautomaten-Test

König Artus und seine Tafelrunde

ArtVideospielautomat
Max. Jackpot120 000
Walzen5
Max. Geld-Jackpot7500
Zahlungslinien243
Max. spielbare Jetons243
ProgressivNein
SoftwareMicrogaming
Um Echtgeld spielen        Kostenlos spielen
Unsere Bewertung:
90%
Top
  • Cooles Thema
  • Multiplier!
Flop
  • Grafik schmerzt in den Augen

Spielbeschreibung

König Artus von Britannien und seine tadellosen Ritter der Tafelrunde. Vorbild für unzählige Filme, Theaterstücke, Spiele und natürlich auch Spielautomaten. Microgaming bringt schon den zweiten heraus: Avalon II. Es geht um König Artus, den ersten König von ganz Britannien, der von dem Magier Merlin großgezogen wurde. Um König zu sein musste er sich als würdig erweisen und das Königsschwert aus dem magischen Stein ziehen. Danach heiratete er Guinevere, eine schöne Prinzessin und herrschte über sein Königreich. Doch dunkle Mächte missgönnten ihm den Thron, darunter auch (je nach Erzählweise) seine Halbschwester Morgane, ein Mischwesen aus Fee und Mensch, die Zauberin auf der alten Sageninsel Avalon war. Ihr Sohn Mordred machte Artus den Thron streitig und die Königin Guinevere verliebte sich in den besten Freund des Königs, Sir Lanzelot. Der Ehebruch wurde bekannt und der König zerbrach an seinem Kummer. In den meisten Sagen endet die Geschichte damit, dass Artus in der Schlacht fällt und von Feen auf die Insel Avalon gebracht wird. Dort lebt er in ewiger Jugend und wartet auf seine Rückkehr.

Technische Eigenschaften

Der Spielautomat Avalon II von Microgaming hat fünf Walzen und ganze 243 Gewinnlinien. Im Hintergrund der Walzen sieht man Ritter und das Spielfeld wird umrahmt von einer Landschaft im Nebel, rechts und links stehen steinerne Statuen. Die Symbole auf den Walzen sind alle aus der Artus-Sage: der heilige Gral, Morgana die Zauberin, Merlin, Artus mit seiner Krone, Guinevere, der schwarze Ritter, das Avalon II-Logo und ein Kartendeck. Die Musik ist episch und filmreif. Der Spielautomat ist gut aufgebaut und sehr übersichtlich, die Spiel-Button sind groß genug und der Spieler behält jederzeit einen Überblick. Der Einsatz für vorsichtige Ritter liegt bei 1,50€ und kann von wagemutigen Recken auf 7,50€ erhöht werden. Ritter, die schon kampfesmüde sind können mit Autoplay spielen. Man kann die Autoplay-Funktion so einstellen, dass sich die Walzen bis zu 100 Mal von alleine drehen. Die Grafiken sind recht gut in Avalon II, wenn auch manchmal etwas hölzern. Man erkennt auf jeden Fall noch den typischen Spielautomaten-Stil.

Boni und Gewinne

Es gibt einige Features in Avalon II, denen man Beachtung schenken sollte. Z.B. gibt es den Gral-Bonus, der ausgelöst wird durch das entsprechende Symbol. Das Symbol auf den Walzen 3, 4 und 5 löst den Bonus aus.

Merlin, der mysteriöse Zauberer, kann jederzeit während des Spiels auf den Walzen auftauchen, um den Spieler mit einem Gewinn oder Multiplier zu belohnen. Ebenso „The Lady of the Lake“, die Dame vom See, die ein Expanding Wild in Avalon II ist und auf der Walze 3 erscheint. Wenn sie auftaucht, triggert sie zusätzliche Gewinne. Ein ebenso interessantes Feature ist Whispering Woods. In dem präsentiert der weiße Ritter dem Spieler fünf Schilde, aus denen er einen auswählen muss. Man hat zwei Versuche und erhält, wenn man richtig geraten hat, weitere Gewinne.

Es gibt endlose Level der Boni und Features bei Avalon II von Microgaming. Es lohnt sich definitiv, einen Blick darauf zu werfen und sich auf den Weg zur sagenumwobenen Insel zu machen.

Hier können Sie Avalon II spielen

Casino Max. Bonus Ersteinzahlungsbonus Match-Bonus Software Rezension Spielen
1.JackpotCityJackpotCity2000€500€100%
RezensionSpielen
2.Euro PalaceEuro Palace500€150€100%
RezensionSpielen
3.All SlotsAll Slots1600€250€100%
RezensionSpielen
4.Royal VegasRoyal Vegas1200€250€100%
RezensionSpielen
5.Gaming ClubGaming Club350€200€100%
RezensionSpielen