Forsaken Kingdom

Spielautomaten-Test: Forsaken Kingdom

Mystische Ritter!

ArtVideospielautomat
Max. Jackpot4000
Walzen5
Max. Geld-Jackpot1000
Zahlungslinien10
Max. spielbare Jetons20
ProgressivNein
SoftwareRabcat
Um Echtgeld spielen        Kostenlos spielen
Unsere Bewertung:
90%
Top
  • Tafelrunde – Bonusrunde
  • Coole Grafiken
  • Epische Musik
Flop
  • Kleinere Gewinne werden selten ausgeschüttet

Spielbeschreibung

Genau wie „Castle Builder“, das ebenfalls aus dem Hause Rabcat stammt, geht es in „Forsaken Kingdom“ auch um vergangene Zeiten und edle Ritter. Allerdings ist es weit düsterer und die Grafiken sind weniger comicartig als bei Rabcats Bestseller. „Forsaken Kingdom“ nimmt den Spieler mit in vergangene Zeiten, mit düsteren Burgen, groben Rittern, magischen Schwertern, die in Felsen feststecken und mystischen Symbolen. Nicht nur das Schwert im Stein ist aus der König Arthur-Sage, sondern auch die anderen Funktionen des Spiels bemühen die alte Legende. Nicht erst seit HBO kann man Menschen mit Rittern, Schlachten und Rüstungen begeistern. Also, aufs Pferd geschwungen und losgeritten! Sehen wir uns an, was Rabcat produziert hat.

Technische Eigenschaften

Die gesamte Aufmachung von „Forsaken Kingdom“ kommt als eine Art mythologisch verklärtes Mittelalter daher. Es gibt fünf Walzen und 20 Gewinnlinien, so weit so üblich. Die Walzen werden von einer Art Felsenlandschaft umrahmt und links steht, neben einem Schwert im Stein, ein massiger König Arthur, der mal abwechselnd abwartend oder gelangweilt guckt, sich am Kopf kratzt, aber sobald der Spieler gewinnt, einen Kampfschrei ausstößt! Die Grafiken sind sehr gut, wie man es von Rabcat gewöhnt ist, und lassen eine Liebe zum Detail erkennen.

Die Symbole auf den Walzen sind thematisch passend: eiserne Schilde, Buchstaben wie aus einem handgeschriebenen Klosterbuch, ein Ritter, Camelot, ein schwarzer Ritter (der Unhold des Spiels) und Felsen.

Der Einsatz kann ausgewählt werden zwischen 0,20 € und bis zu 20 €. Genug Spielraum, um das eigene Risiko abzuschätzen. Aber der ein oder andere Spieler aka Ritter wird wahrscheinlich auf das Risiko pfeifen und mutig in die Gewinnschlacht ziehen. Um die mobilen Ritter zu beruhigen: Man kann „Forsaken Kingdom“ auch auf mobilen Endgeräten spielen. Somit steht dem nächsten Kreuzzug nichts mehr im Wege!

Boni und Gewinne

Die Stärke des Spiels liegt in den schier unendlichen Möglichkeiten, kleinere und größere Gewinne abzuräumen! Rabcat hat nicht an Gewinnchancen gespart und somit gibt es immer die Möglichkeit die gerade laufende Glückssträhne zu nutzen! Natürlich hat das Spiel ein „wild“-Symbol, in diesem Fall ist es die Lady Guinevere, die gerne plötzlich auf Walze Nummer 3 auftaucht und dem Spieler neue Chancen gewährt! Sollte die Symbolkombination günstig sein, so breitet sich das „wild“-Symbol sogar aus. Wenn man zwei oder mehr Schildkombinationen hat, so erscheint die Tafelrunde (also die Bonusrunde). Während man an der Tafelrunde spielt, gibt es die erhöhten Chancen auf den Multiplier. Aber auch im normalen Spielmodus geizt „Forsaken Kingdom“ nicht mit Freispielen. Je nachdem wie viele Scatter-Symbole man trifft, bekommt man bis zu 12 Freispiele geschenkt. Diese werden dann von König Arthur angekündigt, in dem er das Schwert aus dem Stein zieht. Der einzige Nachteil ist, dass es während der Freispiele keinen Multiplier gibt. Das stört aber kaum, da durch die vielen Extras schnell Gewinne zusammenkommen können. Schafft man es, dass König Arthur neben Lady Guinevere oder dem schwarzen Ritter erscheint, so gibt es einen sofortigen Gewinn!

Hier können Sie Forsaken Kingdom spielen

Casino Max. Bonus Ersteinzahlungsbonus Match-Bonus Software Rezension Spielen
1.Betway CasinoBetway Casino1500€375€100%
RezensionSpielen
2.Bet365Bet365500€500€100%
RezensionSpielen
3.LeoVegas CasinoLeoVegas Casino1200€450€150%
RezensionSpielen
4.William HillWilliam Hill200€200€100%
RezensionSpielen
Weitere...Weniger

„Forsaken Kingdom“ macht uns zu Mittelalterfans, wir können es nicht verhindern! Rabcat weiß einfach, wie es geht und wie man die Spieler begeistern kann. Wir hatten Spaß und empfehlen das Spiel definitiv weiter!