Golden Gate Bridge

Spielautomaten-Test: Golden Gate Bridge

If you are going to San Francisco...

ArtVideo-Spielautomat
Max. Jackpot2000
Walzen5
Max. Geld-Jackpot2000
Zahlungslinien10
Max. spielbare Jetons10
ProgressivNein
SoftwareMerkur Gaming
Unsere Bewertung:
85%
Top
  • San Francisco!
  • Multiplier
Flop
  • Grafiken etwas einfallslos

Spielbeschreibung

...you should wear some flowers in your hair! In diesem Spielautomaten von Merkur Gaming geht es um die Stadt an der Westküste der USA, die Stadt des Flowerpower, der größten Gay-Community und der steil hinauffahrenden Straßenbahnen. „Golden Gate“ vermittelt dem Spieler das Lebensgefühl von San Francisco und wir denken sofort an Alcatraz und natürlich an die Namensgeberin des Spiels, die Golden Gate Bridge. An der Brücke wurde vier Jahre lang gebaut, 1937 wurde sie schließlich fertiggestellt. Inzwischen ist sie das Wahrzeichen schlechthin von San Francisco und ist auf der ganzen Welt berühmt. Sie ist ebenso ein Symbol für die Vereinigten Staaten wie die Freiheitsstatue in New York. 1995 wurde die Golden Gate Bridge zu einem modernen Weltwunder erklärt. Das legitimiert auf jeden Fall für einen eigenen Spielautomaten, finden wir. Merkur Gaming bringt das Westküsten-Gefühl in die Online Gaming-Welt.

Technische Eigenschaften

Die Golden Gate Bridge von Merkur Gaming hat fünf Walzen und 10 Gewinnlinien. Das ist ein bisschen weniger, als bei anderen Spielautomaten, nichtsdestotrotz enttäuscht der Spielautomat nicht bei den Gewinnen. Optisch greift Merkur beim Thema in die Vollen. Der Hintergrund des Spielautomaten ist natürlich die Küste der beiden Ufer, die die Golden Gate Bridge verbindet. Auf den Walzen findet man die typischen Symbole bzw. Gegenstände der Westküste: die antiken Straßenlaternen von San Francisco, das „Cable Car“ die Straßenbahn, die sich auch auf steilen Straßen nach oben bewegt, ein Feuerwehrauto, ein Orangenbaum, ein blaues Auto, die Golden Gate Bridge und das Kartendeck mit K, Q und J. Das Bonus-Symbol ist hier ein erleuchteter Schriftzug „Bonus“, der auf einem Hügel steht. Spieler, die keine Lust haben sich auf den steilen Straßen der Metropole herumzutreiben, können den Autoplay-Button drücken und sich zurücklehnen, während die Straßenbahn ohne ihn weiterfährt. Der Einsatz beginnt bei 0,10€ und kann heraufgesetzt werden bis 20€. Das sind zivile Einsätze, die sich jeder Spieler leisten kann. Dazu sei gesagt: wer mehr einsetzt, dem lächelt Fortuna vielleicht herzlicher zu. Höhere Einsätze zahlen sich bei einem Gewinn immer besser aus.

Boni und Gewinne

Sehen wir uns die Boni und Gewinne bei Golden Gate Bridge an. Merkur Gaming stellt sicher, dass der Spieler eine ernstzunehmende Chance auf Gewinne hat. Die RTP-Rate bei diesem Spielautomaten beträgt 96,01%, das ist eindeutig gut. Das Golden Gate Bridge-Symbol ist hier das Wild-Symbol. Das heißt, alleine macht das Symbol zwar noch keinen Frühling, kann aber andere, weniger wichtige Symbole auf den Walzen ersetzen und somit eine Gewinnkombination ermöglichen, falls die anderen Symbole günstig liegen. Kombinationen die mindestens ein Wild-Symbol beinhalten, verdoppeln sofort den Gewinn. Die Straßenbahn ist das Scatter-Symbol. Drei oder mehr, egal wo auf den Walzen, triggern die besten Gewinne des Spieles.

Keine Besonderheiten, keine innovativen Features, dafür aber ein Thema, das Spaß macht, Sehnsüchte weckt und gute, bewährte Features. Merkur Gaming setzt auf eine Strategie die nicht überrascht, die aber funktioniert. Und mit ein bisschen Glück winken schon bald Flugtickets nach San Francisco!

Weitere...Weniger

Mehr über Merkur Gaming? Lesen Sie unten weiter.