Goldenman

Spielautomaten-Test: Goldenman

Der goldene Superheld!

ArtVideo-Spielautomat
Max. Jackpot5000
Walzen5
Max. Geld-Jackpot1250
Zahlungslinien20
Max. spielbare Jetons200
ProgressivNein
SoftwareRival
Um Echtgeld spielen        Kostenlos spielen
Unsere Bewertung:
50%
Top
  • Bonusspiel
Flop
  • Keine Multiplier
  • Schlechte Kopie

Spielbeschreibung

Alle Spieler, die Fans von Superhelden und Bösewichten sind, können sich freuen. Rival Gaming hat „Goldenman“ entwickelt, einen Spielautomaten in dem sich alles um den Superhelden mit der goldenen Rüstung dreht. Wenn man nicht allzu dogmatisch am Marvel-Universum klammert, wird man hier seinen Spaß finden. Denn Goldenman ist tatsächlich ein (vielleicht sogar etwas müder) Abklatsch von Iron Man bzw. Anthony Starck, der Hauptfigur die 1970 von Stan Lee erfunden wurde. Goldenman hat eine ähnliche Geschichte, wie der berühmte große Bruder: ein Milliardär, der ein Doppelleben führt. Mal ist er ein Superheld, der die Stadt vor Bösewichtern schützt, mal ist er ein normaler Bürger. Nun ja, so normal wie man als Milliardär nunmal sein kann. Sobald er seine goldene Rüstung und seinen goldenen Helm anlegt, wird er zum Rächer der Armen. In diesem Spiel will Goldenman den Anschlag eines Terroristen verhindern, der hier aussieht wie der Joker aus Batman (nur irgendwie schlechter) und der verwirrenderweise auch eine goldene Maske trägt. Hä?

Technische Eigenschaften

Gut kopiert ist meistens super und offensichtlich hat Rival Gaming hier etwas von Stan Lee abgekupfert. Aber der Titel „Goldenman“ klingt definitiv sehr schmissig und ist besser als andere Spielautomaten-Namen von Rival Gaming. Das Design des Spielautomaten ist comicartig und anders als bei den Marvel-Spielautomaten, die echte Fotos der Schauspieler der jeweiligen Filme benutzen, gibt es hier nur Comicfiguren. Aus verständlichen Gründen. Die Musik im Hintergrund bringt etwas Epik in die Szenerie, während Goldenman versucht, die Terroristen aufzuhalten. Goldenman ist eigentlich Tim Karat (kluge Köpfe wissen, warum er Karat heißt, jaha...) und der verfügt über wundersame Superkräfte und die goldene Rüstung, die ihn in einen halb-humanoiden Roboter verwandelt. Tim Karat ist dadurch sehr stark, ist geschützt gegen Feuerwaffen und kann selbst mit Laser schießen. Oder Bomben. Wir sind beeindruckt! Der Spielautomat hat fünf Walzen und 20 Gewinnlinien. Der Spieler kann einen Einsatz von 0,01€ wählen und ihn bis auf 50€ erhöhen.

Der Spielautomat strahlt nur so vor Gold, nicht nur der Superheld ist aus Gold, sondern wie schon oben erwähnt der Bösewicht, es gibt Goldbarren als Symbole und die Walzen werden von Gold eingerahmt. Daneben gibt es noch Laserwaffen, etwas das aussieht wie ein Atom, und eine brünette Dame, die wohl die Angebetete des Helden ist.

Boni und Gewinne

Beginnen wir mit den Symbolen, die sich für den Spieler auszahlen. Das Wild-Symbol in diesem Spiel ist eine Rakete, Goldenmans ultimative Waffe. Im besten Fall nimmt das Symbol eine Menge Platz auf den Walzen ein und schüttet Gewinne aus. Besonders häufig taucht das Wild-Symbol während der Freispiele auf. Das Scatter-Symbol ist die Laserkanone und sobald die losgeht, hagelt es Freispiele. Das können bis zu 15 sein, je nachdem wie viel Glück man hat.

Das Bonussymbol ist ein fliegender Goldenman, wahrscheinlich unterwegs zu der nächsten Rettungsaktion einer holden Maid. Dann erscheint das Mini-Bonusspiel.

Die Grafiken machen nicht glücklich, die Freispiele allerdings schon. Wir wissen nicht so recht, was wir von Goldenman halten sollen und empfehlen deswegen: Ausprobieren! Der niedrigste Einsatz ist recht klein und das Risiko minimal.

Hier können Sie Goldenman spielen

Casino Max. Bonus Ersteinzahlungsbonus Match-Bonus Software Rezension Spielen
1.Tropezia PalaceTropezia Palace100€100€100%
RezensionSpielen
2.Slots MillionSlots Million150€100€100%
RezensionSpielen