Jurassic Island

Spielautomaten-Test: Jurassic Island

Wer traut sich auf die Dino-Insel?

ArtVideo-Spielautomat
Max. Jackpot1000
Walzen5
Max. Geld-Jackpot1000
Zahlungslinien25
Max. spielbare Jetons25
ProgressivNein
SoftwarePlaytech
Um Echtgeld spielen
Unsere Bewertung:
83%
Top
  • Cooles Thema
Flop
  • Niedriger Höchsteinsatz

Spielbeschreibung

Wer erinnert sich noch an Jurassic Park, diesen Hammerfilm von Steven Spielberg, der die Kinobesucher das Fürchten gelehrt hat vor den Giganten der Urzeit! Playtech lässt die Dinos los im Spielautomaten Jurassic Island, und wie der Name schon sagt, ist es wohl mehr als nur eine vage Anspielung. Wir wissen, dass nur dieser Film gemeint sein kann und sind begeistert. Wir erinnerin uns an die Isla Nubar, die Insel die irgendwo vor Costa Rica liegt, und auf der John Hammond, ein reicher Industrieller der aussieht wie der Weihnachtsmann, einen Freizeitpark errichtet hat. Aber nicht mit Achterbahnen und so einem Schnickschnack, nein, mit echten Dinos! Und weil es ein Film aus Hollywood ist, geht diese Idee mal so richtig schief. Bald laufen die Hauptfiguren auf der tropischen Insel um ihr Leben, weil wild gewordene und hungrige Velociraptoren und T-Rex‘ hinter ihnen her sind. Abgetrennte Gliedmaßen, Menschen die in Toilettenhäuschen gefressen werden und eine humpelnde blonde Schönheit, das ist der Stoff aus dem Zelluloid-Träume sind!

Technische Eigenschaften

Bei dem Spielautomaten Jurassic Island von Playtech gibt es nur einen Forscher, stilecht mit Safarihut, Monokel und Flinte. Er steht breitbeinig neben den fünf Walzen des Spielautomaten und behält im Auge, ob nicht ein gefährlicher Stegosaurus des Weges kommt. Auf der anderen Seite steht ein Velociraptor mit grüner Punkfrisur und guckt listig (und vielleicht auch lustig) aus der Wäsche. Der Hintergrund der Walzen ist eine Art Wüstenlandschaft, auf jeden Fall keine tropische Insel. Der Spielautomat hat 25 Gewinnlinien und der Spieler kann bereits mit 0,01€ dabei sein. Allerdings kann man auch nur bis 5€ erhöhen, das finden wir etwas wenig. Gerade wenn man eine Glückssträhne hat, möchte man diese doch voll auskosten. Playtech limitiert die Spieler hier etwas.

Die Symbole auf den Walzen sind die Dinos, Velociraptoren, Flugsaurier und noch andere sehr bunte Dinos. Dann gibt es noch ein Kartendeck, das aus Dino-Knochen gelegt wurde und der Forscher ist das Scatter-Symbol. Der Raptor ist das Wild-Symbol. Wo zum Teufel bleibt der T-Rex? Der gehört doch eigentlich in jedes ordentliche Dino-Spiel. Wer jetzt schon zu müde ist, der hungrigen Meute davonzulaufen, der drückt einfach auf Auto-Play. Bis zu 99 Runden lang läuft der Spielautomat dann von ganz alleine. Das ist recht praktisch für alle Nutzer, die keine Lust haben vor dem PC festzukleben.

Boni und Gewinne

Die niedrigen Symbole, also die die sich am wenigsten auszahlen, sind die Symbole des Kartendecks: A, K, Q, J und 10. Das Symbol mit dem höchsten Wert ist der grüne, vegetarische Dinosaurier, dicht gefolgt von den anderen Dinos und dem blauen Riesenvogel. Wir sind uns nicht sicher, ob das ein Dino ist.

Der Raptor ist ein expandierendes Wild, er erscheint auf den Walzen 2, 3 und 4 und erweitert sich auf der ganzen Walze, wenn dadurch ein Gewinn getriggert wird. Das Wild-Symbol kann alle Symbole ersetzen, ausgenommen das Scatter-Symbol.

Der missmutige Forscher ist ein Scatter-Symbol, gibt es drei oder mehr auf beliebiger Position auf den Walzen, kann man ein Feature auswählen. Gibt es noch mehr Scatter-Symbole, erhält das ausgewählte Feature ein Powerup! Man kann dann auswählen zwischen Freispielen mit Multiplikator, den Raptor-Freispielen, den Carnivor-Freispielen oder dem Hot Shot Hunter-Bonus.

Die Freispiele teilen sich, wie erwähnt, in drei Kategorien auf. Beim Freispiel mit Multiplikator werden alle Gewinne verdreifacht! 3, 4 oder 5 Scatter-Symbole ergeben 10, 15 oder 30 Freispiele mit Multiplikator. Landen 2, 3, 4 oder 5 Scatter-Symbole bei einem Freispiel mit Multiplikator auf den Walzen, ergeben sich daraus 3, 10, 15 oder 30 zusätzliche Freispiele mit Multiplikator.

Bei den Carnivor-Freispielen ergeben 3, 4 bzw. 5 Scatter-Symbole 10, 15 bzw. 30 Carnivor-Freispiele. Landen 2, 3, 4 bzw. 5 Scatter-Symbole auf den Walzen, ergeben sich daraus 3, 10, 15 bzw. 30 zusätzliche Carnivor-Freispiele. Hier ist der Risikofaktor mittelhoch.

Zu guter Letzt gibt es noch die Raptor-Symbole, bei dem es gestapelte Wild-Symbole gibt. 3, 4 oder 5 Scatter-Symbole ergeben 16, 24 oder 40 Raptor-Freispiele. Landen 2, 3, 4 oder 5 Scatter-Symbole auf den Walzen, ergeben sich daraus 3, 16, 24 oder 40 zusätzliche Raptor-Freispiele.

Jurassic Island ist nicht geizig bei den Freispielen und wir sind definitiv auf unsere Kosten gekommen, als wir den Spielautomaten ausprobiert haben. Spieler können hier mit ein bisschen Glück einen sehr guten Gewinn landen. Wir können den Spielautomaten empfehlen und werden uns jetzt Jurassic Park angucken. Mit Popcorn. Ganz großes 90er Jahre-Kino!

Hier können Sie Jurassic Island spielen

Casino Max. Bonus Ersteinzahlungsbonus Match-Bonus Software Rezension Spielen
1.Mr Green CasinoMr Green Casino100€100€100%
RezensionSpielen
2.Eurogrand CasinoEurogrand Casino1500€1000€50%
RezensionSpielen
3.21 Nova Casino21 Nova Casino320€320€320%
RezensionSpielen
4.777 Casino777 Casino1700€200€100%
RezensionSpielen
5.Bet365Bet365500€200€200%
RezensionSpielen