Casino Bad Ems - Ein klasse Spielcasino!

Casino Bad Ems - Ein klasse Spielcasino!

Casino Bad Ems: Was Sie über eines der ältesten Casinos in Deutschland wissen müssen und die Fakten zur Anlage!

Nur etwa 10.000 Menschen leben in dem schönen, aber kleinen Kurort Bad Ems, der nicht weit entfernt von der Hauptstadt Bonn und nur einen Katzensprung von Koblenz entfernt ist. Hierher kommen Gäste aus ganz Deutschland nicht nur um das erholsame Kurprogramm in Anspruch zu nehmen. Der Grund? In Bad Ems ist das älteste Casino Deutschlands zuhause! Schon Mitte des 18. Jahrhunderts war Bad Ems nicht nur als Stätte für Erholung und Entspannung bekannt, was die Casinobesuche von historischen Persönlichkeiten wie Wilhelm, der König von Preußen oder Alexander von Russland bestätigen können. Spielautomaten hat man damals noch nicht gespielt, aber dafür lagen Kartenspiele schon damals im Trend!

Präsentation der Anlage
AdresseRömerstraße 8
StadtBad Ems
Postleitzahl56130
RegionRheinland-Pfalz
Emailmail@spielbank-mainz.de oder per Onlineformular
Telefon06131 97 100
Telefax06131 97 10 129
Homepagewww.spielbank-badems.de

Geöffnet oder geschlossen, das ist hier die Frage! Alle Öffnungszeiten des Casino Bad Ems an den Feiertagen:

Admiral Bad Ems Öffnungszeiten: Im Automatenbereich der Spielbank Bad Ems Bad Ems können Sie täglich von 13:00 – 2:30 Uhr einkehren. Das Klassische Spiel öffnet etwas später und steht Ihnen ab 19:00 – 2:30 Uhr zur Verfügung. Der Eintritt in die Spielbank kostet Sie €1,00 und ist gemäß dem Glücksspielgesetz erst ab 18 Jahren gestattet. Bitte tragen Sie hierfür Ihren gültigen Personalausweis oder Reisepass mit sich. In der folgenden Tabelle können Sie die Feiertage sehen, an denen das Casino Bad Ems geschlossen ist:

KarfreitagHeiligabend
Allerheiligen: Ab 20 Uhr geöffnet25. Dezember
Volkstrauertag
Totensonntag

Wenn Sie das Klassische Spiel besuchen möchten, achten Sie bitte auf ein gepflegtes äußeres Erscheinungsbild. Sakko und Krawatte sind keine Pflicht, aber immer gerne gesehen. Falls Sie planen lediglich den Automatenbereich zu besuchen, darf Ihre Kleidung gerne auch etwas legerer sein. Beachten Sie bitte auch, dass ein Besuch des Casino Bad Ems selbstverständlich nicht zum Spielen verpflichtet. Sie können auch gerne vorbeikommen, um lediglich das älteste Casino Deutschland zu erleben und die Atmosphäre zu genießen.

Damit Ihr Besuch nicht bei der Anfahrt an das Casino Bad Ems scheitert, lesen Sie bitte diese Wegbeschreibung:

Bad Ems können Sie sehr einfach mit dem Auto erreichen. Von Süden kommend bietet es sich an der Autobahn A9 und A3 Richtung Frankfurt und Bonn zu folgen. Achten Sie in Richtung Bonn auf die Abfahrt Montabaur/Koblenz/Bad Ems und folgen Sie schließlich der Bundesstraße 49 und B255 bis zu Ihrem Zielort. Eine weitere Möglichkeit von Süden kommend wäre die A61, die Sie in Richtung Koblenz Ihrem Ziel näher bringt. Von Norden her kommend empfiehlt es sich die A9 und die A4 zu nehmen. Hier sollten Sie ebenfalls auf Ausfahrt 40 Montabaur achten. Außerdem führt die A1 Sie ebenfalls völlig problemlos an Ihr Ziel. Vor Ort haben Sie dann außerdem reichliche Parkmöglichkeiten, um Ihr Auto sicher zu parken.

Auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln wie Bus und Bahn können Sie problemlos nach Bad Ems anreisen. Der Bahnhof befindet sich nur eine knappe Viertelstunde vom Casino entfernt und kann somit ohne Anstrengungen zu Fuß erreicht werden und derweil kann man sogar noch eine brise frischer Landluft erhaschen. Wenn das mal nicht schön ist!

Das Schlaraffenland für Glücksspieler? Dieses Spielangebot können Sie im Casino Bad Ems mit Freude erwarten:

Der Automatenbereich der Spielbank empfängt Sie mit 70 der modernsten Spielautomaten. Hier können Sie diverse Jackpot-Anlagen von Atronic, eine Multi-Rouletteanlage mit 8 Plätzen und einen Mystery- sowie einen Bingo-Jackpot finden. Die Spielautomaten werden von den beliebten Marken Merkur, Novoline sowie Orion gestellt. Wer aber lieber einen Hauch von Las Vegas erleben möchte, sollte sich das Klassische Spiel nicht entgehen lassen. Hier haben Sie die Möglichkeit Roulette oder Poker zu spielen. Blackjack wird im Moment leider nicht angeboten. Wer Roulette spielen möchte, hat hierfür an zwei German Roulette Tischen die Möglichkeit. Der Mindesteinsatz hierbei beträgt €2. Jeden Sonntag werden ab 19:00 Uhr Sit and Go‘s angeboten. Die Variante ist NL Texas Hold’em und der Buy In beträgt €50, wobei die Leveltime 15 Minuten beträgt. Anschließend an das Sit and Go wird außerdem Cash Game angeboten. Dieses können Sie entweder mit Blinds 2/2 spielen, wobei der Minimum Buy In bei €50 liegt, mit Blinds 2/4, hierbei ist der Minimum Buy In €100 oder auch Blinds von 5/10, wobei das Minimum €200 beträgt. Reservierungen sind am Turniertag sowohl für Turniere wie auch das Cash Game möglich.

Gastronomie und Specials: Wenn Sie im Casino Bad Ems hungrig werden, können Sie auch jederzeit etwas naschen!

Im Casino Bad Ems haben Sie nicht nur die Möglichkeit jeden Tag in der Woche das Glücksspiel zu genießen, sondern Sie können hier auch besondere Anlässe feiern. Feiern Sie im Casino Bad Ems Ihren Geburtstag und erhalten Sie freien Eintritt und außerdem ein Glas Sekt zur Feier des Tages. An der hauseigenen Bar des Casinos können Sie sich selbstverständlich den ganzen Abend über verschiedenste Getränke oder auch Snacks genießen. Egal ob Kaffee, Tee, alkoholfreie Softdrinks oder auch alkoholische Getränke. Mit ein wenig Glück im Spiel und einer netten Begleitung können Sie dann in der Bar des Spielcasinos zusammen auf eine schöne Zeit anstoßen. Das Angebot im Casino Bad Ems ist klein aber fein und durch das hervorragende Ambiente immer einen Besuch wert. Gerade als Abwechslung zum Online Casino taugt Bad Ems uneingeschränkt!