Casino News

SiGMA – das wichtigste iGaming Event des Jahres!

Meyer Stefan 6 Dezember 2019 - 14:08:07
Auf der SiGMA ist echt was los

Hey, haben Sie schon von SiGMA gehört? Als Teil der globalen Glücksspiel-Gemeinde sollte es Ihnen nicht entgehen, was sich Ende November 2019 auf der Mittelmeerinsel Malta – eines der iGaming-Zentren Europas – zugetragen hat: eine der wichtigsten und größten Messen der iGaming-Welt, die SiGMA!

Bei dieser jährlich stattfindenden Weltausstellung geht es rund ums Thema Glücksspiel und alles, was damit zu tun hat - hauptsächlich online, aber auch landbasiert. Besucher und Aussteller aus mehr als 80 Ländern weltweit reisen eigens für das riesige Event an, und für mehr als eine Woche geht es hoch her mit wichtigen Konferenzen, Workshops und Zurschaustellungen von wetteifernden Unternehmen. Die SiGMA Messe gibt es schon seit 6 Jahren, aber im Jahre 2019 wurden sämtliche Rekorde geknackt und Erwartungen übertroffen: mehr als 15 000 Besucher fanden sich zusammen, um das nächste Jahrzehnt in der dynamischen iGaming Branche zu planen!


SiGMA heißt: Summit of iGaming Malta (iGaming-Gipfel Malta)

Wer ist da?

Alles, was Rang und Namen hat und jeder, der etwas auf sich hält! Abgeordnete von Online Casinos und Buchmachern, Software Entwickler, Zahlungsdienstleister, Blockchain Experten, Investoren, professionelle Redner, Marketingagenturen, Regulierungsbehörden, Journalisten und natürlich einfach nur iGaming Fans so wie wir!


Was passiert? „In der extrem wetteifernden iGaming-Szene kommt es viel darauf an, sich von der Masse abzuheben und ein dichtes Netzwerk von Kontakten zu knüpfen – also wird genetworkt, was das Zeug hält!“

Drei Tage lang fand die eigentliche Messe statt, mit über 400 Ausstellern in einer riesigen Halle. Jeder Stand war aufwändig designt und alle Besucher traten in geschäftsmäßigen Looks auf, denn schließlich ist jeder darauf aus, sich und sein Unternehmen im allerbesten Licht zu präsentieren! In der extrem wetteifernden iGaming-Szene kommt es viel darauf an, sich von der Masse abzuheben und ein dichtes Netzwerk von Kontakten zu knüpfen – also wird genetworkt, was das Zeug hält!

Dass man bei so einem bunten Gemisch jede Menge interessante und nützliche Kontakte knüpfen kann, ist wohl klar: jeder steckt einem seine Visitenkarte zu, und man selbst sollte auch einen Stapel dabeihaben. Auch zu lernen gibt es viel – man kann die neuesten Slots ausprobieren, Live Dealern bei der Arbeit über die Schultern schauen, an exklusiven Promotionen und Gewinnspielen teilnehmen, Selfies mit Models machen, sich kostenlose Cocktails mixen lassen, sich mit Game-Designern unterhalten und mehr über die innovativsten Finanzdienstleister und Technologien lernen. Und natürlich gab es jede Menge Werbegeschenke an jedem Stand und auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt.


Mehr als eine Woche Programm

Obwohl die dreitägige Ausstellung sicherlich der Höhepunkt war, gab es noch viel mehr zu erleben und entdecken. Im Rahmen der SiGMA 2019 gab es nämlich noch zahlreiche andere Events, die insgesamt über eine Woche lang täglich die Kalender vollpackten: exklusive Abendessen, bei denen man sich in wichtigen Geschäftsgesprächen erging; hochinteressante Workshops und Konferenzen, bei denen alles Topaktuelle und Brandneue besprochen wurde; der Boxwettkampf, bei dem es um nicht weniger als den WBC Weltmeister-Titel der weiblichen Junior Mittelgewichtsklasse ging; und eine rauschende, luxuriöse Abschlussparty im feudalen Sky Club.


Entdeckt: Bethereum!

Ein Unternehmen stand heraus als der Star der SiGMA 2019: Bethereum, eine dezentralisierte soziale Wettplattform, die als das beste Start-Up Unternehmen ausgezeichnet wurde. Warum Bethereum sich gegen die harte Konkurrenz durchsetzte und alle begeisterte? Unter anderem wegen dem innovativen neuen Konzept, welches den sozialen Aspekt der Unterhaltung durch Wetten unterstreicht: Bei Bethereum wettet man nämlich nicht gegen einen Buchmacher, der Quoten zu seinem eigenen Vorteil anbietet – sondern man wettet gegen andere Wettfreudige, gegen Freunde und solche, die es noch werden könnten. Der Hausvorteil wird abgeschafft, denn es gibt kein „Haus“ mehr. Und das ganze basiert auf transparenter Blockchain-Technologie. Ist das nicht genial?


Zukunftsausblick: Und jetzt?

So ein Erfolgserlebnis, welches SiGMA dieses Jahr zweifellos darstellte, hinterlässt eine optimistische Atmosphäre, die fast schon etwas Euphorisches an sich hat – eine Aufbruchsstimmung, Vorfreude auf ein Jahrzehnt voller so wegweisender Entwicklungen und Aufschwünge, wie man sie sich jetzt noch gar nicht erträumen kann.

Kaum war die SiGMA 2019 vorbei, richteten sich daher alle Augen schon auf die nächsten großen Events in der Branche: die super-Expo in Manila, Hauptstadt der Philippinen, im Juni 2020, und Ice London im Februar. Bei solchen Events wird klar, dass die iGaming Branche ein wahrhaftig globales Unterfangen ist, wo sich Menschen aus Ost und West und von allen Kulturen um ihre gemeinsamen Interessen versammeln – denn der Spaß am Spielen und Wetten ist wie eine Sprache, die auf der ganzen Welt gesprochen wird!



Alle neuesten Slots, die auf der SiGMA vorgestellt wurden, wird es direkt nach der Premiere bei Top Online Casinos wie dem 888 Casino zu spielen geben!
Dieser Artikel hat Ihnen gefallen? Bitte teilen Sie ihn!