Search icon
Casino News

Kick lockt mit 200 Mio. Dollar neue Creators ins Boot

Roxana Hecht 11 August 2023 - 15:24:00
Kick streaming und stake.com Kick streaming und stake.com

Der Wettbewerb unter den Streaming-Seiten wird stärker. Ed Craven, einer der Gründer von Kick, twitterte, dass das Unternehmen Hunderte von Millionen Dollar investieren will, um beliebter zu werden. Die Beziehung von Kick zur Online-Spieleseite Stake.com könnte dabei helfen.

# Casino Bonus Bewertung Auflagen Bonus beanspruchen
Unsere Wahl1

Spinia CasinoSpinia Casino

BonusBis zu 250€+ 50 Freispiele
Bonus beanspruchen Zur Webseite
Spielerwahl2

Dunder CasinoDunder Casino

Bonus+ 100 Freispiele
Bonus beanspruchen Zur Webseite
3

Wild FortuneWild Fortune

BonusBis zu 300€+ 100 Freispiele
Bonus beanspruchen Zur Webseite

 

Ein neuer Hit am Streaming-Markt

Es wurde bekannt, dass Kick die Absicht hat, Verträge im Wert von mehr als einer Million Dollar mit 100 Einzelpersonen abzuschließen. Außerdem plant es, jeweils zusätzliche 100.000 Dollar für weitere 1.000 Verträge bereitzustellen.

Kick setzt seine Anstrengungen fort, eine breite Palette von Kreativen anzuziehen. Angesichts dessen betont das Unternehmen seine Absicht, faire Entlohnung für alle Streamer anzubieten, die sich dafür einsetzen, Inhalte auf der Plattform zu kreieren.

Die Vorgehensweise könnte erfolgreich sein, da die Zahlen kontinuierlich ansteigen. Informationen von Streamscharts.com verdeutlichen, dass die durchschnittliche Zuschaueranzahl für die Woche vom 16. bis 23. Februar bei 39.558 lag. Der Durchschnitt für den Zeitraum vom 29. Juni bis 6. Juli betrug 134.654, ist jedoch leicht zurückgegangen und liegt nun bei etwa 112.649.

„Man darf gespannt sein, ob das Portal schon bald alle Konkurrenten übertrumpft oder dem Untergang geweiht ist.“

 

Auch Prominente sollen anheuern

Es ist anzunehmen, dass Kick auch Prominente unter Vertrag nehmen wird, die bisher noch keine Erfahrung mit Streaming oder der Content-Erstellung haben. Einer dieser Prominenten ist der NBA-Star Shaquille O'Neal, der in jüngster Vergangenheit in einem Podcast offenbarte, dass er bereit wäre, Teil von Kick zu werden, wenn die Bezahlung stimmt.

Nur eine Sache könnte alles bei Kick plötzlich ändern. Auf sozialen Medien gab es viel Aufregung, als ein Video von einem Kick-Streamer namens Suspendas auftauchte. In dem Video schien er nachts eine Katze zu treten, die auf sein Bett gesprungen war.

Kick hat das besagte Video längst gelöscht. Es gibt jedoch weitere Vorfälle, die den Gesetzgeber veranlassen, die Kontrolle über Streaming-Plattformen zu verschärfen. Als Beispiel sei erwähnt, dass Suspendas mutmaßlich versucht hat, sich in einem Live-Stream mit einem minderjährigen Mädchen in Nepal zu treffen, der auf der Plattform veröffentlicht wurde. Dies führte schließlich zu seiner Verhaftung.

Stake und Kick Stake und Kick

 

Glücksspiel und Social Media

Außerdem erlaubt kick.com Glücksspiel-Streams, während sein größter Konkurrent Twitch dies nicht mehr erlaubt, nachdem klar wurde, dass viele junge Menschen diese Glücksspiel-Streams als Beginn ihrer Spielsucht bezeichneten.

Man darf gespannt sein, ob das Portal schon bald alle Konkurrenten übertrumpft oder dem Untergang geweiht ist.

Dieser Artikel hat Ihnen gefallen? Bitte teilen Sie ihn!
roxana-hecht.png

Roxana ist eine ehemalige Gesundheits- und Krankenpflegerin, die durch einen tragischen Schicksalsschlag ihre medizinische Karriere aufgeben musste. Da sie schon immer gerne gelesen und geschrieben hat, startete sie eine neue Karriere als Autorin bei CasinoOnlineSpielen.info. In ihrer Freizeit kann man Roxana entweder im Casino antreffen oder man sieht sie am Strand, wo sie sich sportlich betätigt und zwischendurch auch gerne mal im Online-Casino Slots spielt.