Regeln und Strategien

Das Keno-Glossar

Das Keno-Glossar

Das Einmaleins und das ABC zu lernen war sicher nicht Ihre Lieblingsbeschäftigung als Kind. Dennoch sind Grundlagen wie diese notwendig, um im späteren Leben erfolgreich sein zu können. Genau dasselbe gilt für Casinospiele und damit auch für Keno. Lüften Sie mit uns die Geheimnisse des Keno-Jargons im Internet!

Warum sind die Fachbegriffe so wichtig?

Wir gehen direkt ans Eingemachte und geben Ihnen ein Beispiel. Stellen Sie sich vor, dass Sie sich ein Fußballspiel mit Ihren Freunden ansehen. Jetzt macht Podolski einen großen Fehler im Strafraum und alle Ihre Freunde rufen: "Penalty!" Und Sie sind mittendrin und rufen auch "Penalty", obwohl Sie nicht einmal wissen, was Penalty beim Fußball bedeutet. Das ist ziemlich peinlich und nachdem Ihre Freunde gegangen sind, setzen Sie sich sofort an den Rechner um diesen Begriff zu googeln. Genau eine solche Situation möchten wir beim Kenospiel vermeiden! Es ist sehr wichtig, dass Sie die Begriffe bei diesem Spiel kennen und wir haben daher ein Glossar aller spezifischen Keno-Begriffe zusammengestellt.

Die wichtigsten Begriffe im Überblick

BegriffDefinition
EinsatzDer Einsatz entspricht der Geldsumme, die Sie pro Los setzen. Die Einsätze reichen dabei von 25 Cent bis zu 50 Euro pro Ziehung.
CallDie Anzeige der Zahlen beim Keno, die vom System gezogen wurden.
ZiehungProzess, bei dem die Zahlen durch manuelle oder automatische Ziehung ausgewählt werden.
All WinDabei handelt es sich um eine Keno-Variante, bei der alle Zahlen, die der Spieler vorher ausgewählt hat, gezogen werden müssen.
Catch-zeroDas ist das Gegenteil des All Win. Der Catch-Zero ist eine Keno-Variante, bei der keine der vom Spieler gewählten Zahlen bei der Zufallsziehung gezogen werden sollte.
KombilosMehrere Einsätze für einen einzigen Keno-Spielschein.
DeuceWenn eine Gruppe von zwei Zahlen ausgewählt wurde.
ZiehungHandlung, bei der alle 20 Gewinnzahlen gezogen werden.
Los mit vermindertem EinsatzWenn Sie ein Los für einen Bruchteil Ihres ursprünglichen Einsatzes spielen
HitDer wichtigste Begriff beim Keno. Wenn eine der Zahlen, die Sie ausgewählt haben, bei der Zufallsziehung gezogen wird.
HausBegriff, der sich auf den Vorteil des Casinos bezieht.
LosDie meisten Lose beim Keno sind ähnlich und umfassen 80 Felder, die von 1 bis 80 nummeriert sind.
Links-Rechts Los Das Links-Rechts Los ist vertikal im Zentrum geteilt und die Spieler können nur auf eine der zwei Hälften des Loses wetten.
MehrfachlosDieses Keno-Los ist für mehrere Partien gültig.
Validiertes LosDieses Los wird zurückgegeben, nachdem Sie Ihren Einsatz getätigt haben. Es handelt sich um das offizielle Keno-Los.
Lose splittenWenn der Spieler auf dem selben Los separat auf zwei oder mehr Zahlengruppen wettet.
SpotDieser Begriff wird von den Keno-Spielern besonders häufig verwendet und er entspricht den Zahlen, die Sie auf Ihrem Los ausgewählt haben.
Oben-Unten LosDieses Los ist horizontal getrennt und die Spieler können nur auf die obere oder untere Fläche des Loses setzen.
Dieser Artikel hat Ihnen gefallen? Bitte teilen Sie ihn!
Weitere...Weniger

Die Grundlagen, um bei Keno in den Online-Casinos erfolgreich zu sein

Lernen Sie mehr über Keno in den Online-Casinos für noch mehr Gewinne und ein effizienteres Spiel: