Online Baccarat: Top 5 Casinos und Strategien

Wie bei allen Glücksspielen ist man beim Online Baccarat auf das Glück angewiesen. Aber das richtige Online Casino hilft Ihnen dabei Ihr Glück zu verdoppel! Deswegen wurden mehr als 100 verschiedene Anbieter getestet und unter die Luppe genommen. Die besten 3 finden Sie auf dieser Seite, sowie weitere spannende Strategien.

Artikel über Baccarat

Online Baccarat: Top 5 Casinos und Strategien

Unsere TOP 3 Casinos in Deutschland um Online Baccarat spielen zu können

Dank jahrelanger Erfahrung und dem spielen in Hunderten Casinos haben wir die besten Online Casinos für Online Baccarat gefunden!

Die meisten Freispiele - Dunder

Neben einem großzügigen Willkommensbonus erhalten Sie hier auch die meisten Freispiele, um das wahnsinnige Spielangebot ausführlich zu testen!

Der Allrounder - Mr. Green

Was kann Mr Green bitte nicht? Das eigene Live Casino ist auf jeden Fall hervorragend ausgestattet und mehr als nennenswert! Hier ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei!

Neu aber Wild - Wildz Casino

Zwar noch neu aber jetzt schon mehr als beliebt. 500 verschiedene Casino Spiele sprechen für sich, genau wie die App, Sicherheit und der Kundenservice! Hier ist jeder Besuch Gold wert!

Was ist Baccarat und wieso darf es in keinem Casino fehlen?

Baccarat ist ein spannendes Game, welches in keinem Online Casino fehlen darf. Es kommt direkt nach Roulette und Blackjack, außerdem wird es gerne von der betuchten Gesellschaft gespielt. Wussten Sie, dass es hierfür eigene VIP Bereiche in den Casinos gibt? An diesen Tischen können die Spieler ungestört Ihre High Roll Einsätze tätigen und sich auf sagenhafte Gewinne freuen. Natürlich müssen Sie keine Millionen Euro besitzen, um dieses Game zu zocken. Baccarat ist für jeden möglich. Es gibt Tische, wo Sie mit wenigen Euros dabei sind und einzigartige Gewinnchancen genießen. Wir möchten Ihnen heute mit dieser Anleitung die Unterschiede zwischen den Arten erklären und was Sie beim Spielen beachten müssen. Außerdem erklären wir Ihnen, wie Sie Ihr Baccarat Casino finden, damit Sie direkt loslegen können.

Wir empfehlen Ihnen die besten Casinos für Baccarat

Wir bringen viel Erfahrung in Sachen Baccarat und Casino mit. Deswegen kennen wir die besten Plattformen. Wir wissen, wo Sie einzigartige Bonusaktionen erhalten, wir wissen, wo Sie die besten Baccarat Spiele finden und in welchen Casinos sich die Spieler wohlfühlen. Lesen Sie unsere Casinotestberichte und überzeugen Sie sich selbst von der Vielfalt. Falls Sie noch keine Ahnung von Online Casinos haben, sollten Sie unseren Erfahrungen wirklich vertrauen. Es gibt so viel Auswahl am Casino Himmel, wo Einsteiger nicht selten überfordert sind. Dies wollen wir natürlich vermeiden. Aus diesem Grund testen wir die Plattformen regelmässig für unsere Leser. Ob alte Hasen, die neue Aktionen starten oder neue Anbieter, die mit ganz neuen Möglichkeiten den Markt verändern möchten. Vergleichen Sie die Angebote, melden Sie sich bei Ihrem Las Vegas Favoriten an und holen Sie sich einen Bonus Guthaben. Danach steht dem Spielen nichts mehr im Weg.

Das zeichnet ein gutes Baccarat Casino aus

Im Internet gibt es mittlerweile viele Online Casinos. Spieler tun sich immer schwerer damit, die passenden Plattformen zu finden. Kein Wunder, eines scheint besser als das andere zu sein und im Endeffekt sehen sie doch alle irgendwie gleich aus. Für welchen Anbieter Sie sich entscheiden, bleibt Ihnen überlassen. Nur eines sollten Sie von Anfang an beachten. Melden Sie sich nur auf solchen Plattformen an, wo Sie garantiert sicher und seriös unterwegs sind. Achten Sie darauf, dass das Casino lizenziert ist und sich an sämtliche Regeln hält. Die meisten Casinos in der EU haben ihren Sitz auf Malta. Dort sind diese bei der Malta Gaming Authority lizenziert. Es gibt auch ein paar andere, die in anderen Ländern lizenziert sind. Aber das Mekka der Casinos befindet sich auf Malta. Die MGA kontrolliert als Kommission sämtliche Anbieter, ob sich diese an die Regeln halten. Dabei wird zum Beispiel überprüft, ob die Spielergelder auf separaten Treuhandkonten gelagert werden. Dies ist ein wichtiger Punkt. Sollte das Casino in Konkurs gehen, sind die Spielergelder davon nicht betroffen. Diese werden im Endeffekt wieder an Sie zurückbezahlt. Somit ist auch sichergestellt, dass die Spielergelder nicht an andere Spieler ausbezahlt werden.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die SSL-Verschlüsselung. Jede Webseite muss verschlüsselt sein, damit keine Dritten auf die sensiblen Daten zugreifen können. Ob die Seite verschlüsselt ist oder nicht, erkennen Sie an der Browserleiste. Befindet sich dort ein Schlosssymbol, ist diese in der Regel verschlüsselt. Klicken Sie auf dieses Schloss und Sie erkennen, ob die Lizenz noch gültig ist. Meckert bereits Ihr Browser, dass es sich um eine unsichere Seite handelt, sollten Sie die Seite nicht aufrufen. In dem Fall gibt es eine Sicherheitslücke. Melden Sie sich nicht an, weil es sein könnte, dass die Webseite gehackt wurde oder generell unseriös ist.

Casinos in der EU weisen außerdem Datenschutzinformationen auf, wo sich Spieler über die aktuellen Richtlinien informieren können. Wo werden die Daten abgespeichert, wann werden diese gelöscht und so weiter. Auch erfahren Sie dort, wie Sie Ihre Daten entfernen können. Da es eine EU Regelung ist, muss jeder solche Richtlinien auf seiner Webseite bereitstellen.

Die Malta Gaming Authority, wie auch die anderen Kommissionen überprüfen ferner, ob der Random Number Generator richtig funktioniert. Damit ist der Zufallsgenerator gemeint. Dieser deckt die Karten auf, lässt die Würfel fallen oder hält die Slot-Symbole an. Da jedes Spiel einen eigenen RTP hat, muss diese Quote auch eingehalten werden. Dies wird durch den RNG realisiert. Casinos, die diesen manipulieren oder verändern, erhalten keine Lizenz mehr, weil sie das Vertrauen der Kunden brechen. Wie Sie sehen, die Kommissionen kümmern sich wirklich in vielen Bereichen darum, dass alles fair und sicher über die Bühne geht. Sie selbst sollten auch immer kontrollieren, ob Sie sich auf einer sicheren Seite befinden. Fehler können schließlich immer einmal passieren und wenn Sie alles überprüfen, sind Sie auf der sicheren Seite.

Entdecken Sie verschiedene Live Baccarat Spiele

In den Online Casinos finden Sie unterschiedliche Versionen des Spiels, die wir Ihnen kurz vorstellen möchten. Im Grunde funktionieren alle nach dem gleichen Spielprinzip, jedoch gibt es minimale Unterschiede, die Sie kennen sollten. Im Live Casino wird Baccarat meistens von Evolution Gaming per Stream oder von NetEnt präsentiert.

Die Regeln sind aber im Grunde dieselben, es unterscheidet sich nur ein wenig das Design. Von Evolution Gaming, welches wir Ihnen nun vorstellen möchten, gibt es zurzeit rund 8 Tische. Zum einem gibt es Speed Baccarat. Hier werden die Karten sofort aufgedeckt. Ideal für Spieler, die sofort alles wissen möchten. Dann gibt es Punto Banco, den Online Baccarat Klassiker, der mit italienischen Bankern gespielt wird. Beim No Commission Baccarat wiederum, entfällt die Kommission bei der Bank. Die Einsätze werden zu 1:1 ausbezahlt, falls der Bankhalter gewinnt. Dieser zieht außerdem die erste Karte in dieser Version.

Für jene, die es langsam angehen, empfehlen wir Baccarat Control Squeeze, wo es sogar eine Spick Option gibt. Auch bei Baccarat Squeeze werden Karten langsam aufgedeckt, um die Spannung im Spiel zu erhöhen. Ideal für Anfänger, die die Grundlagen erlernen möchten. Auch gibt es die Variante Dragon Tiger, dabei handelt es sich aber nicht wirklich um ein Baccarat Spiel und dieses hat auch eigene Gesetze.

Lernen Sie, wie man Baccarat spielt

Nun möchten wir Ihnen auf der Grundlage von „Punto Banco“ die Spielregeln erklären. Baccarat ist ein relativ einfaches Spiel. Entweder wetten Sie auf den Dealer, auf den Spieler oder auf Unentschieden. Zu Spielbeginn wird der Einsatz getätigt und auf den jeweiligen „Gewinner“ gesetzt. Danach teilt der Dealer an die Spieler und an sich persönlich jeweils zwei Karten aus. In Folge werden die Kartenwerte verglichen. Falls in der ersten Runde bereits jemand 8 oder 9 Punkte hat, gibt es bereits einen Gewinner. Ziel bei Baccarat ist nämlich den 9 Punkten am nächsten zu sein. Bei gleichen Punktewerten kommt es zu einem Unentschieden. Gibt es weniger als 8 Punkte, müssen Sie eine weitere Karte ziehen.

Sie sehen, es handelt sich um ein relativ schnelles Spiel, welches kurzfristig viel Spannung und Freude vermittelt. Im Grunde müssen Sie in diesem Game nichts machen, außer zu Beginn eine Wette abschließen. Der Dealer teilt die Karten automatisch an Sie aus, falls noch weitere benötigt werden. Sie müssten sich nicht einmal die Kartenwerte merken, weil alles automatisch abläuft. Zum besseren Verständnis macht es natürlich Sinn, die Werte trotzdem auswendig zu lernen. Das Ass zählt in diesem Game 1 Punkt, die Karten 2 bis 9 haben den jeweiligen Kartenwert, die 10 und sämtliche Bildkarten zählen 0 Punkte bei Baccarat. Außerdem wird die Zehnerstelle jeweils gestrichen. Werden beispielsweise die Karten 10 und 5 aufgedeckt, die insgesamt 15 ergeben, handelt es sich im Endeffekt um 5 Punkte.

Achten Sie darauf, dass es beim Baccarat auch einige Nebenwetten gibt. Zum Beispiel die Player Pair Wette. Hier müssen die ersten beiden Spielerkarten ein Paar ergeben, bei den Banker Pair müssen die Dealer Karte ein Paar sein. Beim Either Pair wird ausbezahlt, wenn die komplette Hand der Bank oder Spielers ein Paar ergibt. Beim Player Bonus hat der Spieler eine natürliche 8 bzw. 9 oder 4 Augen, beim Banker Bonus hat der Dealer diese Kombination.

Der Unterschied zwischen Multiplayer und Singleplayer Baccarat

Wie die Begriffe bereits vermuten lassen, handelt es sich um verschiedene Arten der Baccarat Spiele. Beim Multiplayer Modus spielen Sie mit mehreren Mitspielern im Casino und beim Singleplayer Modus spielen Sie allein gegen den Dealer. Im Grunde ist es egal, ob Sie hier allein oder mit anderen spielen, weil Sie immer auf den Dealer oder Spieler setzen.

Der Vorteil beim allein spielen liegt darin, dass Sie schneller an der Reihe sind. Bei mehreren Mitspielern müssen Sie waren, bis Sie drankommen. Spielen Sie gegen einen Computer ist es im Grunde wirklich egal. Im klassischen Casino macht es natürlich mehr Spaß mit anderen Spielern mit zu fiebern. Vor allem dann, wenn Sie mit Freunden an einem Baccarat Tisch spielen möchten, macht ein Multiplayer Tisch mehr Sinn als der Singleplayer.

Baccarat Bonus für Spieler aus Deutschland

In fast jedem Online Casinos werden an Neu- wie auch an Stammkunden Boni verschenkt. Sie zahlen 100 Euro ein und bekommen 100 Euro obendrauf. Manchmal gibt es sogar einen Bonus ganz ohne Einzahlung oder Freispiele für bestimmte Games. Wichtig: Lesen Sie sich dringend die Bonusbedingungen im Vorfeld durch, weil nicht alle Boni für den Tischspiele Bereich erlaubt sind. Baccarat ist häufig ausgeschlossen oder es zählt nur teilweise zur Umsatzerfüllung. Zu beachten gilt, fast ein jeder Bonus muss mehrfach durchgespielt werden, bevor eine Auszahlung möglich ist. Beispiel 30x.

Erhalten Sie 100 Euro, müssen Sie um 3.000 Euro spielen. Gilt Baccarat nun nur 10% zur Umsatzerfüllung, müssen Sie insgesamt um 30.000 Euro spielen. Aus diesem Grund sollten Sie sich von Anfang auf ein Casino besinnen, welches einen fairen Bonus für Tischspiele bereitstellt. Manchmal gibt es hierfür sogar einen Extra Bonus. Recherchieren Sie an diesem Punkt oder lesen Sie sich unsere Testberichte durch. Wir informieren unsere Leser gerne und geben ihnen Tipps, wo die besten Bonusangebote auf Spieler warten. Manchmal müssen Sie ein wenig suchen, es lohnt sich aber, wenn Sie explizit Baccarat spielen möchten.

Tischlimits beim Baccarat

Für manche sind 10 Euro pro Runde bereits ein Vermögen, andere möchten 15.000 Euro setzen. Niemand sollte unterschätzen, dass in Casinos teilweise auch Multimillionäre spielen. Im Grunde würde gegen ein offenes Limit nichts sprechen. Nur die Casinos müssen sich vor hohen Verlust schützen.

Man stelle sich vor, ein Millionär setzt 500.000 Euro und gewinnt mit einem Schlag. So manches Casino würde dadurch in Konkurs gehen. Aus diesem Grund gibt es Limits, die Casinos streng einhalten. Der Durchschnitt liegt bei etwa 1.000 Euro. Einige wenige Plattformen akzeptieren auch 25.000 Euro. In Online Casinos werden meistens Tische mit drei verschiedenen Limits angeboten. Niedrig, normal oder hoch.

Wie hoch ist der Baccarat RTP?

Natürlich hat jedes Baccarat Spiel seinen eigenen RTP Wert. Diesen erfahren Sie in der Regel beim Spiel selbst oder Sie werden von der Casinoseite darüber informiert. Da die Spiele von einem bestimmten Provider bereitgestellt werden, bleibt es natürlich immer bei dem gleichen Wert, wenn Sie zum Beispiel in einem anderen Casino das gleiche Spiel spielen. Wetten Sie auf die Bank, liegt der RTP meist bei 98,94%, auf den Spieler bei 98,76%, bei Unentschieden 85,64% und bei einer Paarwette bei rund 89,64%

Erhöhen Sie Ihre Gewinne mit der richtigen Strategie

Bevor Sie mit Baccarat online beginnen, sollten Sie generell im Demomodus starten. Rufen Sie diesen im Online Casino auf und machen Sie Ihr Spiel. Haben Sie die Grundbegriffe verinnerlicht, können Sie die eine oder andere Strategie ausprobieren. Beachten Sie, es gibt natürlich keinen Trick, der zu 100% fruchtet. Schließlich handelt es sich um ein Glücksspiel. Zum Einstieg möchten wir Ihnen eine kleine Strategie verraten. Setzen Sie entweder nur auf den Banker oder nur auf den Spieler. Falls Sie 3 Runden verlieren, pausieren Sie solange bis Ihre Wette endlich gewinnt, danach können Sie wieder einsteigen und Ihren Einsatz tätigen. Verlieren Sie wieder, sollten Sie komplett aufhören und den Tisch wechseln.

Diese Spielertypen sind uns beim Baccarat schon oft aufgefallen

Es gibt beim Baccara unterschiedliche Spielertypen, die sich immer wieder beobachten lassen. Nach einigen Jahren in den angesagtesten Casinos Europas und der Welt, sind wir auf einige Typen gestoßen, mit denen wir unseren Gewinn gerne teilen, aber auch manche Typen, die wir am liebsten dem Croupier zum Fraß vorwerfen würden.

Der ernsthafte Spieler

Einige fiktive Persönlichkeiten der Volksliteratur wie James Bond lieben Baccarat. Diese Persönlichkeiten sind häufig kaltblütige und respekteinflößende Helden. Der ernsthafte Spieler entspricht genau diesen Kriterien. Es handelt sich um einen regelmäßigen Spieler, der in jeder Situation Haltung bewahrt. Der ernsthafte Spieler wäre auch ein hervorragender Blöffer beim Poker, da er von Natur aus teilnahmslos ist und es schwierig ist, seine Emotionen zu deuten. Der ernsthafte Spieler weiß üblicherweise sehr gut über das Spiel seiner Gegner Bescheid und hat einen psychologischen Vorteil gegenüber den anderen.

Der mathematische Spieler

Der „mathematische“ Spieler ist nicht zwangsweise Mathematiker von Beruf. Er verfügt jedoch über herausragende logische Fähigkeiten und ein ausgezeichnetes Gedächtnis. Er kennt die Gewinnstatistiken und – verhältnisse auswendig und seine Strategie besteht darin, die Karten zu zählen und sich diese zu merken. Der mathematische Spieler ist also ein Denker, der sich nur schwer ablenken lässt.

Der verwaltende Spieler

Dieser Spieler spielt defensiv und es gelingt ihm hervorragend sein Budget auch über einen längeren Zeitraum zu verwalten. Es handelt sich um einen geduldigen und fleißigen Spieler, der regelmäßige kleinere Summen gewinnt. Er ist ein perfekter Buchhalter, der es sich nicht erlauben kann Risiken einzugehen, da er zu sehr Angst davor hat, seine langsam angehäuften Gewinne zu verlieren. Wenn man ihn mit einer der Fabelwesen von La Fontaine vergleichen würde, wäre es ohne Zweifel die Ameise, denn er ist sehr sparsam und vorsichtig.

Der angeberische Spieler

Der angeberische Spieler hat vor nichts Angst und gilt als eingebildet und arrogant. Er setzt alles aufs Spiel und vertraut dem Zufall. Jedoch ist er ein erfahrener und gefürchteter Spieler, da er eine bestimmte Rolle spielt und bei den Glückspielen sind die prätentiösen Spieler immer die, die Sie am meisten fürchten sollten. Der angeberische Spieler ist ein perfekter Schauspieler, aber er ist auch im Stande mit wenigen Schritten viel Geld zu gewinnen, da er die guten Gelegenheiten nutzen kann. Er ist ein gefürchteter und vergötterter Spieler, da es ihm gefällt in der Spielhalle für Stimmung zu sorgen.

Welcher Spieler sind Sie?

Finden Sie es in Ihrer nächsten Partie Baccarat heraus.