Regeln und Strategien

Blackbelt in Blackjack

Blackbelt in Blackjack

Wenn Sie Blackjack mögen, dann wissen Sie bereits, dass es sehr viel Übung bedarf, um zum echten Profispieler zu werden. Um Ihnen dabei zu helfen dieses Niveau zu erreichen, möchten wir Ihnen das Buch Blackbelt in Blackjack vorstellen, Ihr bester Ratgeber um zu den Besten in der Branche zu werden.

Biographie des Autors

Arnold Snyder ist einer der besten Blackjack-Spieler weltweit und ein sehr bekannter Autor in der Branche. Blackjack-Experten erwähnen ihn häufig als Referenz und den Spielern ist es gelungen dank seiner Bücher Ihre Gewinne bedeutend zu erhöhen. Denn Snyder hat eine große Anzahl von Büchern über dieses berühmte Tischspiel der Casinos veröffentlicht: Radical Blackjack, The Big Book Of Blackjack, Blackjack for Profit, The Blackjack Formula, The Blackjack Shufflund Tracker’s Cookbook, sowie Blackjack Wisdom, das wir Ihnen im Detail in einem unserer Artikel vorgestellt haben. Außerdem ist Snyder die dritte Persönlichkeit, die es geschafft hat 2002 in die prestigeträchtige Blackjack Hall of Fame aufzusteigen, in der die Legenden des Blackjacks vertreten sind.

Über dieses Buch

Die 2005 veröffentlichte dritte Edition von Blackbelt in Blackjack, Playing 21 As A Martial Art (Blackjack als Kriegskunst spielen) ist eines der vollständigsten Werke über Blackjack. Denn der Spieler beschäftigt sich näher mit allen verschiedenen Facetten dieses Glückspiels: von der Regeln über den legalen Aspekt bin hin zu den Strategien beim Kartenzählen. Blackbelt in Blackjack ist in drei Abschnitte unterteilt. Der Autor übernimmt dabei den Wert der Gürtel in den Kampfkünsten: den weißen Gürtel für Anfänger, den grünen für Fortgeschrittene und den schwarzen für Experten.

Der erste Teil des Buches befasst sich mit allen verschiedenen Regeln und Strategien beim Blackjack. Das 3. Kapitel verrät Ihnen mehr über die verschiedenen Handlungen bei diesem faszinierenden Glücksspiel, darunter: ziehen, bleiben, verdoppeln, trennen, aussteigen oder die Versicherung nehmen. Die Kapitel 4, 6 und 7 befassen sich jeweils mit der Basisstrategie, dem Hi-Low Kartenzählsystem und dem True-Count. Im Kapitel 11 bietet Ihnen Snyder die Möglichkeit die verschiedenen Anwendungsgebiete seiner Strategien zu entdecken, indem Sie die Anzahl der verwendeten Kartenstapel während der Partie berücksichtigen. Im 13. Kapitel geht es um die zahlreichen Blackjack-Varianten.

Der zweite Abschnitt von Blackbelt in Blackjack bietet Ihnen ein sehr interessantes Kapitel über den legalen Aspekt der Kartenzählmethoden. Im dritten Abschnitt geht der Lernprozess noch weiter. Hier ist ein ganzes Kapitel dem Kartenzählen im Team gewidmet und ein weiteres den besten Geheimnissen der Profis, um den Croupier zu schlagen.

Unsere Meinung zu diesem Buch

Wenn Sie ein guter Blackjack-Spieler werden möchten, dann bietet Ihnen die letzte Ausgabe von Blackbelt in Blackjack absolut alle notwendigen Werkzeuge, mit denen Sie zu Experten bei diesem Tischspiel werden können. Wenn Sie Anfänger sind, dann können Sie Ihre Karriere problemlos mit diesem Buch starten, das Sie über alle Regeln und möglichen Handlungen beim Blackjack aufklären wird. Wenn Sie ein erfahrenerer Spieler sind, dann können Sie im 2. und 3. Teil dieses Werkes noch viel dazulernen. Wenn Sie Englisch sprechen, dann sollten Sie nicht mehr länger warten und sich Blackbelt in Blackjack besorgen.

Dieser Artikel hat Ihnen gefallen? Bitte teilen Sie ihn!