Regeln und Strategien

Ken Uston on Blackjack

Ken Uston on Blackjack

Wenn Sie ein Blackjack-Experte werden möchten, müssen Sie die Spielregeln und die verschiedenen Strategien, um Ihre Gewinnchancen zu erhöhen, perfekt beherrschen. Wir möchten Ihnen eines der besten Bücher dafür präsentieren, Ken Uston on Blackjack, das von der gleichnamigen Blackjack-Legende verfasst wurde.

Biographie des Autors

Der am 12. Jänner 1935 geborene Ken Uston zählt zu den berühmtesten Blackjack-Spielern des 20. Jahrhunderts und war das fünfte Mitglied der renommierten Blackjack Hall of Fame. Ken Uston ist außerdem dank seiner zahlreichen Publikationen als einer der besten Autoren in der Branche bekannt, darunter: The Big Player, Two Books on Blackjack, One Third of a Shoe, oder Million Dollar Blackjack. Uston war einer der ersten, der sich für die Rechte der Spieler zum Kartenzählen einsetzte. Er spielte eine Zeit lang im Team, bis dieses schließlich aus den Casinos von Las Vegas verbannt wurde. Uston klagte gegen Resorts International an, einer Gruppe die mehrere Casinos besitzt. Das Verbot der Kartenzähler an den Tischen sah er als unfair und ungerecht an. Die Spieler schwindeln nicht, sondern nutzen nur ihre geistigen Fähigkeiten, um die Casinos zu schlagen.

Über dieses Buch

Das 1986 veröffentlichte Ken Uston on Blackjack ist eine Art Autobiographie über die Karriere von Ken Uston als Blackjack-Spieler von 1984 bis 1986. Der Autor erzählt darin seine zahlreichen Abenteuer an den Spieltischen von Las Vegas bis zu den Gerichten von Nevada. Das Buch bietet Ihnen also die Möglichkeit das Leben des Autors in diesem Zeitraum zu entdecken und seine zwei Kämpfe zu verfolgen: der Kampf nach immer mehr Gewinnen und der Kampf an den Gerichten um die Rechte der Kartenzähler. Sie können nicht nur zahlreiche wichtige Ereignisse in der Geschichte des Kartenzählens beim Blackjack entdecken, sondern Ken Uston on Blackjack ermöglicht es Ihnen ebenfalls Ihr eigenes Spiel zu verbessern, da die strategischen Diskussionen des Kartenspieler-Teams von Ken Uston beschrieben werden.

Unsere Meinung zu diesem Buch

Egal ob Sie ein Anfänger beim Blackjack oder ein fortgeschrittener Spieler sind, in diesem Buch können Sie viel über Ihr Lieblings-Tischspiel erfahren. Denn in den 208 Seiten von Ken Uston on Blackjack erfahren Sie viel über die verschiedenen Erlebnisse des Autors. Die Lektüre dieses Buches ermöglicht Ihnen mehr über die Subtilitäten und Eigenheiten beim Blackjack zu verstehen und dabei mit den Abenteuern von Ken Uston Spaß zu haben.

Dieser Artikel hat Ihnen gefallen? Bitte teilen Sie ihn!