Regeln und Strategien

Edward Thorp

Edward Thorp

Edward Thorp ist eine der begehrtesten Persönlichkeiten in der Welt dieses berühmten Kartenspiels. Dieser Blackjack-Star verschaffte sich durch seine Leistungen, sowie durch seine Werke, die immer mehr Spieler weltweit inspirieren, Zugang zum Pantheon des Blackjacks. Entdecken Sie das Schicksal dieses Mathematikprofessors, der zur wahren Blackjack-Legende wurde!

Biographie und Leistungen

Edward Oakley Thorp ist ein Wahrscheinlichkeitsexperte und amerikanischer Mathematiker, der 1932 in Chicago geboren wurde. Dieser Blackjackprofi promovierte 1958 an der University of California in Los Angeles (UCLA) und arbeitete anschließend zwei Jahre lang am Massachusetts Institute of Technology (MIT). Später war er als Dozent für Mathematik und Finanz an der University of California in Irvine tätig. 1989 entschloss er sich sein eigenes Unternehmen zu gründen, Edward O. Thorp & Associates, das in Kalifornien tätig war und sich auf Börseninvestitionen spezialisierte.

Thorp verdankt seinen Erfolg der Veröffentlichung eines Werks, das die Welt des Blackjacks im Jahr 1963 für immer veränderte: "Beat the Dealer". Darin wandte er die Basisstrategie von Baldwin an und probierte die ersten Kartenzähltechniken aus. Dank seines Bestsellers ist es Thorp gelungen zu beweisen, dass es möglich war auf mathematische Sicht beim Blackjack zu gewinnen. Das Kartenzählen war bald als "der mathematische Prozess" von Thorp bekannt und brachte einigen Spielern Reichtum. Zahlreiche Casinos haben sich bemüht Alternativen für die Strategie zu finden, die die Entwicklung von Betrugsmöglichkeiten in den Spielsälen zahlreicher Casinos begünstigen. Zu den bekanntesten gehört das Markieren der Karten nach dem Zählen durch die Croupiers, um dem Casino einen Vorteil zu verschaffen.

Bilder und Videos

Edward Thorp
Edward Thorp
Edward Thorp
Edward Thorp
Dieser Artikel hat Ihnen gefallen? Bitte teilen Sie ihn!
Weitere...Weniger

Entdecken Sie das Profil zahlreicher Blackjack-Stars

Casinoonlinespielen.info hat die Zeit zurückgedreht und stellt Ihnen alle Persönlichkeiten vor, die die Welt des Blackjacks für immer geprägt haben: