Casino News

Spielautomaten Mafia in Deutschland

Roxana Hecht 22 November 2019 - 11:50:32
Oh je, manipulierte Spielautomaten?

Immer mehr Deutsche holen sich ihre Unterhaltung aus dem Angebot der zahlreichen deutschsprachigen Online Casinos. Das liegt zum einen an den vielen Vorteilen – komfortabel von zu Hause aus oder vom Smartphone aus spielen, riesige Auswahl und Vielfalt der Spiele – aber auch einfach daran, dass es immer weniger terrestrische Casinos gibt. Durch das verschärfte deutsche Glücksspielgesetz und die Konkurrenz der Online Casinos mussten viele schließen. Was ist jedoch mit den Spielautomaten, die in Kneipen und Gaststätten stehen? Von diesen gibt es nach wie vor viele, aber Vorsicht – die Automaten sind oft illegal und manipuliert, denn eine hoch professionelle Spielautomaten Mafia ist am Werk!


Harte Zeiten für Spielotheken

„Oft bieten sie extrem verschlechterte Auszahlungsquoten für Spieler und sind daher höchstwahrscheinlich manipuliert – Fair Play wurde gegen höhere Gewinne für die Betreiber eingetauscht.“

Die Regulierungen für alles terrestrische Glücksspiel in Deutschland sind über die letzten Jahre kontinuierlich strenger geworden und machten vielen Spielhallenbetreibern das Leben schwer. Zum Beispiel gibt es Mindestabstände zwischen einzelnen Spielhallen und auch ein gewisser Abstand zu Schulen muss eingehalten werden. Wo die Spielotheken Dichte sehr hoch war, wurde die Anzahl der Betriebe extrem dezimiert. Auch die Menge der erlaubten Spielautomaten wurde verringert, so dürfen sogar in Gaststätten und Cafés seit November 2018 nur noch maximal zwei Geräte gleichzeitig gespielt werden.


Casino Cafés zur Tarnung

Obwohl sich Spielbanken Betreiber alle Mühe geben, das Gesetz zu umgehen, liegt die große Gefahr für die Spielergemeinde nicht bei den Spielbanken, sondern in jenen kleinen „Cafés“, denn dort hat eine offenbar exzellent organisierte Spielautomaten Bande ihre Hand im Spiel.

Nicht lizenzierte Spielautomaten, die oft mit veralteter oder gehackter Software von namhaften Herstellern wie Novoline laufen, werden in zahllosen eigens dafür eingerichteten kleinen Cafés oder Kneipen aufgestellt. Oft bieten sie extrem verschlechterte Auszahlungsquoten für Spieler und sind daher höchstwahrscheinlich manipuliert – Fair Play wurde gegen höhere Gewinne für die Betreiber eingetauscht!

Getränke Ausschank und sonstige Kneipenaktivitäten stehen in solchen Einrichtungen im Hintergrund, es geht ausschließlich darum, Leuten das spielen an den frisierten Spielautomaten zu ermöglichen. Nach 22 Uhr, wenn man vom Ordnungsamt normalerweise nichts mehr zu befürchten hat, sollen sogar noch weitere Automaten aus den Hinterzimmern geholt werden.


Achtung: Fun Games oder Punktespiele

Besondere Vorsicht gilt bei Spielautomaten, die sogenannte Fun Games anbieten. Bei solchen Spielen wird nach Geldeinwurf um Punkte gespielt, also virtuelles Bargeld, und eventuelle Gewinne werden an der Theke ausbezahlt, aus schwarzen Kassen, von denen das Finanzamt noch nie etwas gehört hat. Auch haben solche Spiele den Ruf, die Spielsucht zu fördern, da gesetzliche Bestimmungen zum Thema Spieldauer, Höchsteinsatz oder Höchstverlust pro Stunde einfach umgangen werden können. Prüfsiegel und Geeignetheitsbestätigungen sind nirgendwo zu finden. Auch nicht erlaubte Sportwetten Terminals gehören zur Masche dazu und bieten den Spielern unvorteilhaftes Wetten an.


Ein Wort der Warnung

Noch weiß niemand so genau, wo diese illegalen Spielautomaten hergestellt werden, wer sie aufstellt und letztendlich kassiert, jedoch werden konfiszierte Geräte manchmal innerhalb von Stunden ersetzt. Solche Dinge passieren nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich, Holland, und wahrscheinlich mehreren anderen Ländern. All dies lässt vermuten, dass eine hoch organisierte Gruppe hinter all dem steckt, die sich ihr illegales Unternehmen schon seit Jahren aufbaut.

Europaweit verworrene Glücksspielgesetze und große Uneinigkeit unter den Entscheidungsträgern spielt der Bande dabei in die Hände. Mit den illegalen Spielautomaten wird wohl ein Riesengeschäft gemacht - für die Spieler, die einfach nur nach Feierabend ein bisschen zocken wollen, ist die Sache jedoch wenig vorteilhaft.

Spielen sie 100% sicher und seriös in lizenzierten Online Casinos wie Mr Green und sichern Sie sich einen Willkommensbonus von 100€/CHF + 200 Freispiele!
Dieser Artikel hat Ihnen gefallen? Bitte teilen Sie ihn!