Search icon

Online Casino Schweiz – Legale Online-Casinos 2024

Schweiz Schweiz

Die Schweiz ist ein besonderes Land in vieler Hinsicht – auch, wenn es speziell um das Thema Online Casinos geht. Der kleine Alpenstaat hat die Nase vorn, denn rechtliche Streits und Grauzonen gibt es hier nicht: seit 2019 ist Online Gaming ausdrücklich erlaubt. Das Ergebnis: original schweizerische Online Casinos von allerhöchster top Qualität, die durch die landeseigene Lizenz als extrem sicher und seriös gelten, UND die Möglichkeit, die legendären Hit Spiele von Novoline mit Echtgeld zu spielen!

Online-Casinos für Schweizer Spieler:
# Casino Land Bonus Bewertung Auflagen Bonus beanspruchen
Bestbewertet1

Casino​777​.chCasino​777​​.ch

Bonus100% bis zu 777CHF + 100 Freispiele
Bonus beanspruchen Zur Webseite
2

Jackpots​.chJackpots​​.ch

Bonus2800CHF+ 200 Freispiele
Bonus beanspruchen Zur Webseite
3

7​Melons7​Melons

Bonus1007CHF15 CHF + 50 FS
Bonus beanspruchen Zur Webseite
4

My​Casino​.chMy​​Casino​​.ch

Bonus100% bis zu 300CHF + 200 Freispiele
Bonus beanspruchen Zur Webseite

 

👨‍⚖️ Die Schweizer Lizenz

Für die Einhaltung der Regeln und Gesetze in Bezug auf Gambling ist die Interkantonale Geldspielaufsicht (GESPA) zuständig. Der Hauptsitz der Schweizer Behörde ist in Bern.

📌 Was sind die Aufgaben der GESPA?

Die GESPA führt in ihrem Zuständigkeitsbereich aufsichtsrechtliche Untersuchungen bei Verdachtsfällen durch und unterstützt die Strafverfolgungsbehörden bei der strafrechtlichen Bekämpfung des illegalen Gambling-Marktes.

In enger Zusammenarbeit mit der Eidgenössischen Spielbankenkommission und den Schweizer Internetanbietern setzt die GESPA technische Massnahmen ein, um illegalen Online-Glücksspielanbietern den Zugang zum Schweizer Markt zu verwehren. Damit soll verhindert werden, dass Anbieter, die sich der behördlichen Aufsicht durch einen Offshore-Stützpunkt (bspw. in Curacao) entziehen, in der Schweiz tätig sind.

Das Glücksspielgesetz überträgt der GESPA auch wichtige Aufgaben bei der Bekämpfung von Wettbewerbsmanipulationen im Sport.

👩‍💼 Was ist legal für Spieler und Anbieter?

Das Schweizer Gambling-Gesetz verlangt, dass alle Schweizer Casinos eine Lizenz haben, um online operieren zu können.

Um eine Online-Lizenz erhalten zu können, müssen sie bereits über eine aktive landbasierte Casino-Lizenz verfügen. Derzeit gibt es 21 Schweizer landbasierte Casinos. Allerdings haben nicht alle von ihnen ein Online-Casino.

Aktuell sind diese Online-Casinos legal in der Schweiz:

Landbasiertes CasinoOnline-CasinoSoftware
Casinos DavosCasino 777Gaming1
Casino Pfäffikon/ZürichseeSwiss CasinosPlaytech
Casino ZürichSwiss CasinosPlaytech
Casino St. GallenSwiss CasinosPlaytech
Casino SchaffhausenSwiss CasinosPlaytech
Casino LuzernMy CasinoPaf
Casino BadenJackpotsGamanza
Casino InterlakenStar VegasGreentube
Casino Bern7 MelonsMicrogaming/NetEnt
Casino du Lac MeyrinPasinoNetEnt
Casino LuganoSwiss 4 WinPlaytech
Casino NeuchatelHurrah Casino (Schliessung 31.12.2022)Microgaming

Obwohl die Regulierungen und Gesetze in der Schweiz mittlerweile sehr klar sind, halten sich nicht alle daran. Vor allem Online-Casinos mit Lizenzen aus Curacao sind den Schweizer Behörden ein Dorn im Auge. Rein rechtlich dürfen die Anbieter nicht in der Schweiz operieren, machen es aber trotzdem. Probleme gibt es aber auch mit Anbietern mit maltesischer Lizenz.

Interessant: In vier Urteilen hat das Bundesverwaltungsgericht im vergangenen Jahr die in Malta ansässigen Unternehmen Interwetten International Ltd, Videoslots Ltd, bet-at-home Entertainment Ltd und Lopoca Gaming Ltd verurteilt, die gegen die Eidgenössische Spielbankenkommission geklagt hatten, um das Verbot zu umgehen.

 

📖 Die Geschichte des Glücksspiels in der Schweiz

In der Schweiz gab es im letzten Jahrhundert eine Menge Änderungen in Sachen Glücksspiel. Vom totalen Verbot bis zur Sperrung ausländischer Anbieter gab es einige Meilensteine.

1921Verbot aller Formen von Glücksspiel
1923Erlass eines Lotteriegesetzes
1993Casino-Glücksspiel wird erlaubt mit begrenztem Einsatz
2000Casino-Glücksspiel wird mit unbegrenztem Einsatz erlaubt
2004Teilnahme von Swisslos, der Société de la Loterie Romande an Euromillions
2006Gründung der Schweizer Lotterie- und Wettkommission (Comlot)
2018Abstimmung über neues Online-Glücksspielgesetz mit Folge der Genehmigung
Januar 2019Neue Glücksspiel-Konzession tritt in Kraft – 21 Casinos erhalten Schweizer Konzession
Juli 2019Ausländische Glücksspielseiten werden gesperrt
20252 weitere Glücksspiel-Konzessionen sollen vergeben werden (insgesamt 23)

2019 haben insgesamt 21 Casinos eine Konzession der Regierung erhalten. Diese werden Ende 2024 auslaufen. Ab 2025 wird es zwei weitere Spielzonen in der Schweiz geben – Lausanne und Winterthur.

Die Schweizer Spielbanken-Kommission beschloss, dass das Konzessionssystem nicht komplett reformiert werden muss. Allerdings möchte man mit den zwei zusätzlichen Lizenzen das Marktpotential besser erschliessen.

Die zwei weiteren Lizenzen werden als Konzession A vergeben. Es wird also keine Höchsteinsätze für Automaten in diesen Casinos geben.

Die neuen Konzessionen sollen in einem offenen Verfahren vergeben werden. Alle Interessierten können sich demnach auf eine Konzession bewerben. Für die Vergabe der Konzessionen ist die ESBK verantwortlich. Wer die Konzessionen erhält, wird der Bundesrat voraussichtlich im Herbst 2023 beschliessen.

 

✔️ Die Schweizer Gaming-Konzession – Fluch oder Segen?

Die Schweizer Lizenz ist eigentlich eine tolle Sache. Das Problem ist nur, dass es trotzdem immer wieder Anbieter gibt, die sich nicht daranhalten.

Vor allem für die Schweiz hat die eigene Lizenz eine Menge Vorteile. Um einen kleinen Überblick zu erstellen, haben wir hier einmal Vor- und Nachteile zusammengetragen:

VorteileNachteile
Lizenzierte Schweizer Casinos zahlen Steuern in der SchweizWenig Auswahl (nur begrenzte Anzahl an Online-Casinos)
Spieler werden vor Spielsucht geschütztSpieler und Casinos umgehen das Gesetz
Lizenzierte Casinos sind sicherStaat hat Glücksspielmonopol
Transparente Nutzung und Durchführung von Glücksspiel

 

🛡️ Sind Schweizer Casinos sicherer?

Für Schweizer Spieler sind Schweizer Casinos natürlich sicherer. Wenn es Probleme oder Schwierigkeiten gibt, kann man sich nicht nur an das Casino selbst wenden, sondern auch an die Behörden.

Auszahlungen sind in Schweizer lizenzierten Casinos sicher und schnell. Es gibt strenge Auflagen und keinen Raum für Betrug.

Im Vergleich zu Online-Casinos mit Lizenzen aus anderen Ländern, sind die Schweizer Auflagen sehr transparent und klar.

 

❗ Gibt es eine Schweizer Casino-Steuer?

Die regulierten Schweizer Online-Casinos zahlen doppelt Steuern. Neben der Spielbankenabgabe müssen sie auch eine Unternehmensgewinnsteuer zahlen.

Die Spielbankenabgaben von Casinos mit einer A-Konzession gehen zu 100 % in die Hinterlassensversicherung. Die Abgaben von Casinos mit einer B-Konzession gehen zu 60 % in die Hinterlassenversicherung und 40 % gehen an den Standortkanton.

Der verbleibende Gewinn der Casinos wird dazu genutzt, um Betriebskosten zu decken. Alle übrigbleibenden Erträge unterliegen der Gewinnsteuer für Unternehmen.

Interessant: Spieler zahlen keine Steuern auf Casino-Gewinne. Ausser sie verbuchen Gewinne von über 1.000.000 CHF.

 

🎰 Schweizer Online-Casinos

Aktuell gibt es in der Schweiz 21 lizenzierte Casinos. Ab 2025 sollen es 23 sein, die Bewerbungen um die Konzession sind offen, eine Entscheidung soll es im Herbst 2023 geben.

Schweizer Casinos können eine Konzession A oder B erhalten. Aktuell sind die Konzessionen wie folgt verteilt:

Casinos mit Konzession ACasinos mit Konzession B
Grand Casino BadenCasino Admiral Mendrisio
Grand Casino BaselCasino Bad Ragaz
Grand Casino BernCasino Davos
Grand Casino LuzernCasino Barrière de Fribourg
Casino LuganoCasino Interlaken
Casino Barrière de MontreuxCasino Barrière de Courrendlin
Swiss Casinos St. GallenCasino Locarno
Swiss Casinos ZürichCasino du Lac Meyrin
Casino Crans-Montana
Casino Neuâchtel
Swiss Casinos Schaffhaussen
Casino St. Moritz
Swiss Casinos Pfäffikon-Zürichsee

Die zwei ab 2025 zusätzlichen Lizenzen sollen A-Konzessionen sein.

🕹️ Welche Casino-Spiele kann man in der Schweiz spielen?

Das Glücksspielgesetz unterscheidet zwischen "grossen" und "kleinen" Spielen. Zu den grossen Spielen gehören:

  • Lotterien,
  • Sportwetten,
  • Geschicklichkeitsspiele.

Die automatisiert, interkantonal und online betrieben werden.

Kleine Spiele hingegen sind:

  • Lotterien,
  • Sportwetten,
  • Pokerturniere.

Die weder automatisiert noch interkantonal oder online durchgeführt werden (kleine Lotterien, lokale Sportwetten, kleine Pokerturniere).

Bei den Gesetzen und Regulierungen kommt es auf die Definition der verschiedenen Gaming-Begriffe an. Diese können sich verwirrenderweise von Land zu Land unterscheiden. Das Spielbankengesetz definiert die Spielbegriffe wie folgt:

  • Lotterien – Lotterie-Spiele sind Geldspiele für eine unbegrenzte Anzahl an Spielern. Dabei muss das Ergebnis zufällig sein.
  • Sportwetten – Sportwetten sind Geldspiele, bei denen der Gewinn von der richtigen Vorhersage für ein Sportevent abhängig ist.
  • Casino-Spiele – Casino-Spiele sind Geldspiele für eine unbegrenzte Anzahl an Spielern. Ausgeschlossen davon sind Sportwetten, Geschicklichkeitsspiele und kleine Spiele.
  • Geschicklichkeitsspiele – Geschicklichkeitsspiele sind Spiele bei denen der Ausgang und Gewinn des Spiels ausschliesslich oder zu grossen Teilen vom Geschick des Spielers abhängig ist.

Interessant: Im Zusammenhang mit diesen Definitionen gibt es grosse Diskussionen, wenn es um e-Sports geht. Bisher gibt es keine finale Entscheidung und e-Sports gelten weder als Glücksspiel noch als offizieller Sport. Am wahrscheinlichsten werden e-Sports in die Kategorie der Geschicklichkeitsspiele einsortiert werden.

👨‍💻 Welche Software-Entwickler gibt es in Schweizer Casinos?

Die Software-Entwickler in Schweizer Online-Casinos unterscheiden sich nicht von Online-Casinos in anderen Ländern. Es gibt eine Menge verschiedener Spiele, diverser Anbieter. Darunter sind bspw.:

  • Wazdan
  • Greentube
  • GameArt
  • iSoftBet
  • EGT
  • Evolution Gaming

💳 Welche Zahlungsmethoden eignen sich für Schweizer Online-Spieler?

Die Schweizer Online-Casinos bieten die gleichen Zahlungsmethoden an, wie Casinos anderer Länder auch. Hierbei unterscheiden sich die legalen Casinos nicht einmal von den illegalen Anbietern.

In Online-Casinos sind nach wie vor e-Wallets sehr beliebt. Der Grund dafür ist, dass diese schnell, sicher und zuverlässig sind. Welche Zahlungsmethoden genau angeboten werden, kommt allerdings immer auf den Anbieter an. Hier ist eine kleine Übersicht beliebter Ein- und Auszahlungsmethoden in Online-Casinos:

  • E-Wallets: Skrill, Neteller, ecoPayz, MiFinity
  • Trustly
  • Kreditkarten: Visa, Mastercard
  • Banküberweisungen für Auszahlungen

Je nachdem welche Zahlungsmethode man wählt, unterscheiden sich die Wartezeiten für Ein- und Auszahlungen. Beachten Sie, dass Sie für Banküberweisungen teilweise mit Wartezeiten von bis zu einer Woche rechnen müssen.

 

⭐️ Die TOP 3 Schweizer Casinos im Überblick

Wie bereits oben erwähnt, gibt es nur eine begrenzte Anzahl an legalen Online-Casinos in der Schweiz. Um einen kleinen Einblick zu bekommen, stellen wir 3 Casinos kurz vor:

1️⃣ Casino777

Das Casino777 ist das Online-Casino des landbasierten Casinos Davos. Casino777 kann man unter der Webseite casino777.ch finden.

Die Webseite des Casino777 ist im typischen Schweizer Gebirgsstil gestaltet. Die Grafiken sind liebevoll gewählt und die einzelnen Bereiche einfach und schnell erreichbar. Spieler können zwischen einem Online-Casino, Live-Casino und einem Poker-Angebot wählen. Ausserdem gibt es verschiedene tolle Angebote, darunter einen Bonus zum Geburtstag. Natürlich ist die Webseite in allen Schweizer Sprachen, Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch verfügbar.

Willkommensbonus: 10 CHF Verifizierungsbonus + 100 % Ersteinzahlungsbonus bis 777 CHF.

2️⃣ Jackpots.ch

Das Online-Casino des Grand Casinos Baden kann über die Webseite jackpots.ch erreicht werden.

Die Webseite hat ein schlichtes Design, es keine modernen visuellen Effekte. Alle Optionen und Funktionen sind selbsterklärend und die Webseite ist einfach zu bedienen, dasselbe gilt für die mobile Version der Website. Der Willkommensbonus ist gut, es gibt aber Schweizer Casinos, die noch bessere Angebote haben und höhere Boni bieten. Das Casino stellt Spiele der besten Software-Entwickler zur Verfügung. Das Live-Casino ist sehr umfangreich und es gibt auch hier eine grosse Auswahl.

Willkommensangebot: 100 % Bonus bis 1111 CHF (anschliessend Boni für zweite, dritte und vierte Einzahlung).

3️⃣ 7 Melons Casino

Das 7 Melons Casino kann man über die Webseite 7melons.ch erreichen. Das landbasierte Casino hinter der Webseite ist das Grand Casino Kursaal Bern.

7 Melons Casino ist ein Schweizer Glücksspielbetreiber mit einer Schweizer Glücksspiellizenz, der seit 2019 Spiele in einer sicheren Umgebung anbietet. Der Kundenservice ist auf Englisch verfügbar, aber die Webseite ist in insgesamt vier Sprachen (Italienisch, Deutsch, Französisch) verfügbar. Obwohl der Schweizer Franken die offizielle Währung ist, kann eine Vielzahl von Zahlungsoptionen genutzt werden, um schnell und sicher Geld einzuzahlen. Abhebungen werden schnell bearbeitet, und die Spieler haben eine große Auswahl an Ein- und Auszahlungsmethoden.

Willkommensangebot: 100 % Bonus bis 1007 CHF.

 

❓ FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Online-Casinos in der Schweiz

🏆 Welches ist das beste Online Casino Schweiz?

Es gibt nur eine limitierte Auswahl an offiziellen Online-Casinos in der Schweiz. Das sind alle die Casinos mit einer gültigen Konzession. Die Angebote dieser Anbieter unterscheiden sich nur minimal, allerdings bietet Jackpot.ch beispielsweise einen besonders hohen Willkommensbonus.

🇨🇭 Welche Online Casinos sind in der Schweiz erlaubt?

Alle Casinos mit einer Online-Konzession sind in der Schweiz erlaubt. Insgesamt gibt es 11 legale Online-Casinos in der Schweiz, die Sie alle in der Liste in unserem Artikel finden können.

👑 Welche Online Casinos sind wirklich gut?

Es gibt eine Reihe guter Online-Casinos. In der Schweiz ist die Auswahl durch das neue Glücksspielgesetz aber massiv geschrumpft. Die konzessionierten Casinos sind alle gut.

💰 Welches Online Casino zahlt am besten aus?

Wie gut ein Casino auszahlt, kann man schlecht sagen. Generell geht es um die durchschnittliche Auszahlungsquote, die davon abhängt, welche Spiele ein Casino anbietet. Die genaue Auszahlungsquote ist davon abhängig, welches Spiel Sie spielen.

roxana-hecht.png

Roxana ist eine ehemalige Gesundheits- und Krankenpflegerin, die durch einen tragischen Schicksalsschlag ihre medizinische Karriere aufgeben musste. Da sie schon immer gerne gelesen und geschrieben hat, startete sie eine neue Karriere als Autorin bei CasinoOnlineSpielen.info. In ihrer Freizeit kann man Roxana entweder im Casino antreffen oder man sieht sie am Strand, wo sie sich sportlich betätigt und zwischendurch auch gerne mal im Online-Casino Slots spielt.

Weitere... Weniger

Wenn Sie mehr über Anbieter für andere Länder erfahren wollen, haben wir hier für Sie einige nützliche Informationen zusammengefasst: