Online Roulette: Die besten Anbieter für maximale Gewinne im Internet

Das Roulette, das auch als "Königsspiel der Casinos" bekannt ist, sehr schnell erlernt und kann teilweise sehr hohe Preise bereithalten! Dazu müssen Sie allerdings einige Strategien und Tricks befolgen. Unsere Mitarbeiter haben diese ausführlich getestet und nur die aufgenommen die wirklich regelmäßig Gewinne gebracht haben!

Online Roulette: Die besten Anbieter für maximale Gewinne im Internet

250€ Bonis bei Mr Green

Wir präsentieren Ihnen die Top Casinos für Online Roulette und zeigen Ihnen, was Sie beachten müssen

Sie möchten Online Roulette spielen. Wir wissen, wo Sie die besten Möglichkeiten dazu finden. Es gibt eigentlich kein Casino, wo Roulette nicht angeboten wird, aus diesem Grund ist es zu Anfang durchaus schwer eine Plattform zu finden, die all das bietet, was Sie sich wünschen. Unterschiede gibt es in Sachen Casinos nämlich viele. Abgesehen davon, dass Roulette von unterschiedlichen Anbietern präsentiert wird, gilt es das Casino selbst zu kennen. Schließlich möchten Sie in einer sicheren Umgebung spielen und im Falle eines Gewinnes Ihr Geld ausbezahlt bekommen.

Wir testen die Casinos nach verschiedenen Kriterien und präsentieren die Endergebnisse auf unserer Seite Echtgeld. Der wichtigste Punkt ist die Lizenz. Spielen Sie nur auf einer Plattform, die eine gültige Lizenz aufweist. So ist sichergestellt, dass das Casino regelmäßig überprüft wird. Die Kommissionen kontrollieren zum Beispiel, ob sich die Casinos an die Sicherheitsvorkehrungen halten, und Sie achten darauf, dass sämtliche Spielergelder in einem Treuhandkonto gebunkert werden. Überprüft werden außerdem die Zufallsgeneratoren der Spiele, ob diese richtig eingestellt sind. Nur so kann ein faires Spiel garantiert werden. Und Sie möchten die besten Gewinnchancen beim Roulette genießen.

Zudem achten wir darauf, welche Zahlungsmöglichkeiten es gibt, wie der Kundenservice erreichbar ist und ob es irgendwelche Bonusangebote für Roulette gibt. Nicht jeder Willkommensbonus gilt bei den Tischspielen. Dies sollten Sie im Vorfeld in Erfahrung bringen. Die Bonusbedingungen stehen auf der Webseite oder sind direkt in den AGB zu finden. Manchmal gilt der Bonus zwar bei Roulette, aber er trägt nur zum Teil bei. Sämtliche Boni müssen öfter umgesetzt werden, bevor eine Auszahlung möglich ist.

Vertrauen Sie unseren Erfahrungen in diesem Bereich und machen Sie Ihren Einsatz in einem Casino, dem Sie wirklich vertrauen. Natürlich ist alles möglich, aber im Endeffekt kommt es immer noch auf das eigene Glück an. Verwenden Sie Strategien und hören Sie auf Ihr Bauchgefühl. In diesem Artikel erfahren Sie noch passende Tipps, die Sie verwenden können.

Präsentation

Das Roulette Spiel ist ein Spiel, das in Frankreich bereits seit der Zeit Ludwig des 14. bekannt war und sich daraufhin auch im restlichen Europa verbreitete. Schwer zu fassen, aber Roulette war über viele Jahrzehnte hinweg verboten – Roulette wurde mit dem Teufel höchstpersönlich in Verbindung gebracht. Zum Glück ist die Religiosität in Zentraleuropa aktuell nicht so extrem ausgeprägt wie damals! Doch auch heute noch zieht Roulette Spieler durch seinen mystischen und religiösen Hintergrund an. Heutzutage regiert die Vernunft ein wenig mehr und Spieler dürfen Ihr Glück bei Roulette auf die Probe stellen. Jedoch sollte man dabei immer darauf achten, mit kühlen Kopf zu spielen. Da jedes Feld auf dem Rad mit der gleichen Wahrscheinlichkeit getroffen wird und die Auszahlungen bekannt sind, kann man seine Chancen im Roulette einfach berechnen. Es existieren also die technischen Mittel, die es uns ermöglichen soviel Profit wie möglich beim Roulette zu erzielen. Aus Gesamtsicht können bestimmte Roulettespiele vorteilhafter sein als andere. Außerdem möchten wir Ihnen mehr über die Unterschiede zwischen amerikanischen, europäischem und französischem Roulette beibringen. Das Roulettespiel besteht aus mehreren Bestandteilen. Der Kessel mit dem Durchmesser von 56 ist der große Star und das Zentrum des Roulettes gleichzeitig. Der Roulettezylinder oder Kessel besteht aus insgesamt 37 kleinen Feldern, die je nach Modell von 0 bis 36 nummeriert sind. Die Felder beim Roulette haben alle eine spezifische Zahl und Farbe: sie sind entweder rot oder schwarz. Schließlich findet man beim Roulette auch noch ein Spezialfeld mit einer 0. Man findet eine oder mehrere Kugeln, die auf dem Kessel angeordnet sind. Die Kugeln rollen extrem präzise und regelmäßig.

Funktionsweise

Die Regeln beim Roulette sind einfach:

  • Um Einsätze setzen zu können, muss man den Spielteppich auf dem Tisch nutzen und dort seine Münzen oder Jetons setzen. Wenn Sie nicht mehr weiter spielen wollen, nehmen Sie Ihre Münzen mit und tauschen sie gegen echtes Geld ein.
  • Damit alles mit rechten Dingen zugeht, gibt es Croupiers, die das Spiel überwachen. Diese drehen auch das Rad und geben Anweisungen, auf die Sie hören sollten. Üblicherweise wechseln sich die Croupiers jede halbe Stunde ab.
  • Das Spiel wird in vier Sequenzen oder Partien eingeteilt. Der Croupier kündigt den Übergang von einer Sequenz zur nächsten an. Der Dealer sagt "Faites vos jeux", der Spieler setzt seine Jetons auf den Tisch, bzw. die Credits im Live Casino. Nachdem das erledigt ist hört man "Les jeux sont faits" und der Croupier dreht den Kessel in eine bestimmte Richtung. Die Kugel hingegen wird in die entgegengesetzte Richtung angestoßen. Wenige Sekunden bevor die Kugel auf einem Feld stehen bleibt, sagt der Croupier "Rien ne va plus", d.h. dass die Spieler Ihre Einsätze auf dem Tisch nicht mehr verändern können.
  • Nachdem dieser Schritt vorbei ist, kündigt der Croupier das Ergebnis an. Danach verteilt er die Jetons auf dem Tisch, so dass Gewinner die ihnen zustehenden Jetons erhalten und das Feld gesäubert wird. Anschließend kann man zur nächsten Spielrunde übergehen und darauf warten, dass der Croupier die Kugel wieder anstößt.

Einsatzsysteme

Beim Roulette kann man verschiedene Wettarten finden. Zu diesen Wettarten gibt es auch immer eine passende Roulette Strategie, die Ihnen hilft zu gewinnen. Die Teilnehmer können zwischen einfachen Wetten (dabei setzen Sie nur auf ein einziges Zahlenfeld) oder mehrfachen Wetten wählen (dabei setzen Sie gleichzeitig auf mehrere nummerierte Felder). Es gibt zahlreiche einfache Wetten: die Spieler können auf ein schwarzes Feld, ein rotes Feld, eine gerade oder ungerade Zahl setzen oder sich für eine Wette in der "passe" oder "manque" Zone am Tisch entscheiden. Beim Roulette ist es jedoch unmöglich auf die 0 zu wetten und es gibt bestimmte Wetten, die Sie vermeiden sollten. Es gibt ebenfalls zahlreiche Roulettestrategien, die wir Ihnen in dieser Rubrik vorstellen möchten.

Beim Roulette gibt es die eine oder andere Strategie, die Ihnen das Spielen und Gewinnen erleichtern kann

Natürlich gibt es eine Menge verschiedener Strategien, die Sie zum Spielen von Roulette nutzen können. Aber Roulette unterscheidet sich maßgeblich von Spielen wie Poker oder Blackjack, weil Sie den Spielverlauf nicht beeinflussen können. Das ist im übrigen auch der Grund, warum Roulette nicht professionell gespielt wird.

Wir stellen Ihnen im folgenden 4 Strategien vor, mit denen Sie zumindest im online Casino Ihre Gewinne steigern und Ihre Einsätze durch einfache Chancen klein halten können:

  • Die Martingale Strategie

    Eine beliebte und bekannte Strategie nennt sich Martingale. Sie sollten hierfür am besten Ihre Einsätze beim europäischen platzieren, weil dort die Chancen höher sind. Die Strategie funktioniert einfach. Sie setzen auf eine einfache Chance. Zum Beispiel auf rot oder schwarz. Falls nun die falsche Farbe kommt, wiederholen Sie die gleiche Farbe, verdoppeln aber nun Ihren Einsatz. Das Spiel spielen Sie solange bis die gewünschte Farbe kommt. Im ersten Moment klingt die Strategie ziemlich vielversprechend. Sie dürfen aber nicht vergessen, dass es Tischlimits gibt und durch das Verdoppeln bewegen Sie sich ziemlich bald in hohen Bereichen. Über das System sollten Sie gut nachdenken und sich vorab ein Limit setzen. Tipp: Spielen Sie Martingale zuerst Gratis im Demomodus, um die Tricks auszuprobieren und zu erproben. Dabei werden Sie rasch feststellen, dass jede Strategie eine Grenze hat. Bei Martingale fangen Sie am besten mit kleinen Beiträgen an. Nutzen Sie hierfür einen Roulette Tisch, der bei wenigen Cents beginnt. Um so länger können Sie die Strategie nutzen. Einen Nachteil gibt es aber trotzdem. Je kleiner die Einsätze, desto weniger gewinnen Sie im Endeffekt. Deswegen sollten Sie alles im Vorfeld berechnen und erproben, bevor Sie um Echtgeld spielen.

  • Die James Bond Roulette Strategie

    Sie wählen einen Wetteinsatz von je 200 Einheiten, also auch 400 oder 600 und teilen diese Einheiten (zum Beispiel 200€). Diesen teilen Sie auf verschiedenen Reihen unf Felder auf, zum Beispiel – 140€ auf 19 bis 36, 50€ auf 13 bis 18 und 10€ auf die Null.

    Auf diese Weise decken Sie viele Felder gleichzeitig ab, fast 2/3 des gesamten Feldes. Die einzige Möglichkeit, dass Sie alles verlieren, läge hierbei bei einem Landen der Kugel auf den Feldern 1 bis 12. Bei allen anderen könnten Sie zwischen 80 und 160€ gewinnen. Wenn Sie verlieren, sollten Sie nach dieser Strategie Ihren Einsatz verdoppeln, aber das System beibehalten. Auf diese Weise haben Sie mehrfache Chancen. Einfache Roulette Tipps wie diese können wirklich helfen.

  • Die schnelle Roulette Strategie

    Sie wetten immer auf ein Dutzend Zahlen. Das erste Dutzend sind die ersten 12 Zahlen auf dem Spielfeld, das zweite die zweiten 12 und das dritte die dritten 12 Zahlen. In einem Beispiel setzen wir 25€ auf das erste und dritte Dutzend, sollten Sie gewinnen setzen Sie 11€ (also die Hälfte) auf das gleiche Ereignis. Wenn Sie dann wieder gewinnen, setzen Sie auf das erste und zweite Dutzend 17€.

    Wenn Sie diese 3 Schritte befolgen, dann gewinnen Sie statistisch gesehen öfter.

  • Mathematische Roulette Strategie

    Die Wahrscheinlichkeit eine bestimmte Zahl zu treffen, liegt bei 1 zu 37. Das bedeutet, dass nur 24 Zahlen ein- oder mehrmals in einem Spielzyklus getroffen werden können. Die anderen 13 Zahlen sind unwahrscheinlich. Die Roulette Strategie verlangt sich 30 Runden Roulette anzusehen und dann werden Sie feststellen, dass 6 beispielsweise zweimal getroffen wurde und 17 kein einziges Mal. Nehmen Sie dann 36 und teilen Sie diese durch die Anzahl der Zahlen, die zweimal vorgekommen sind (in den 30 Beobachtungsrunden). Dann wetten Sie auf alle zweimal vorgekommenen Zahlen in so vielen Runden, wie Sie bei der Berechnung bekommen haben.

  • Kolonnen Strategie

    Ein Roulettefeld besteht aus Dutzenden (siehe auch Roulette Strategie 2) und Kolonnen. Kolonnen verlaufen vertikal über das Feld. In 10 Spielrunden schauen Sie welche Kolonnen am meisten auftauchen und wetten in den nächsten Runden auf diese.

Es gibt verschiedene Varianten beim Roulette, die sich vor allem über das Vorkommen der Null unterscheiden

Es gibt verschiedene Roulette-Varianten, die an die verschiedenen Spielertypen angepasst sind. Während das französische Roulette und europäische Roulette 37 Zahlen zählen, so ist das auch beim englischen Roulette der Fall, aber es wird anders gespielt. Denn beim englischen Roulette kann nur eine begrenzte Anzahl an Spielern ihr Glück versuchen. Im Gegensatz zu den zwei anderen Varianten können außerdem bunte Jetons eingesetzt werden. Trotz der Beliebtheit der ersten drei erwähnten Varianten, wird das amerikanische Roulette derzeit am häufigsten gespielt. Dort sind die Zahlenfelder anders angeordnet und man findet außerdem eine Doppelnull. Bei einer weiteren Variante, dem mexikanischen Roulette, findet man sogar eine Dreifachnull!

Für begeisterte Spieler gibt es auch live Roulette in den meisten online Casinos im Internet

Wer sich für online Roulette spielen begeistert, der hat auch die Möglichkeit das Spiel als live Version mit einem echten Croupier und anderen Spielern zu spielen. Die Regeln sind natürlich die gleichen und Sie können gleichermaßen auf Schwarz oder Rot setzen wie bei jeder anderen Version von Roulette im Casino auch!

In diesen online Casinos finden Sie live Roulette:

  • Mr Green
  • Pokerstars
  • 888 Casino
  • Tipico
  • Dunder
  • LeoVegas
  • Wunderino

Wer kostenlos Roulette spielen will, der muss den passenden Anbieter finden und dann kann’s losgehen

Vor allem für Anfänger macht es Sinn Roulette erst einmal gratis zu spielen. Auf diese Weise können Sie ein Gefühl bekommen welche Strategie am hilfreichsten ist und Sie letztlich zum größtmöglichen Gewinn führt. Zu Beginn können Sie hier ausprobieren, was passiert wenn Sie auf gerade oder ungerade Zahlen setzen oder eine der oben beschriebenen Strategien anwenden. Beachten Sie allerdings, dass Sie oft nur gratis spielen können, wenn Sie einen Bonus nutzen. In vielen online Casinos gilt dieser aber nicht zum Roulette Spielen, sondern ausschließlich für Slots.

Sollten Sie einen Bonus oder eine andere gratis Aktion im Casino nutzen, dann beachten Sie unbedingt die Umsatzbedingungen. Denn oft zählt der Umsatz für Spiele wie Roulette deutlich weniger als für Spielautomaten.