Regeln und Strategien

Baccarat Strategie ♠️ Erhöhen Sie Ihre Gewinnchancen

Baccarat Strategie Bild

Casino-Spiele sind ein interessantes Pflaster, vor allem aufgrund der diversen Gewinnchancen. Online-Baccarat ist dabei besonders leicht zu lernen und bietet relativ viele Möglichkeiten und Spieloptionen. – Hier sind einige Strategien.

♠️ Baccarat-Grundlagen

Das Wichtigste beim Spielen von Baccarat ist, dass Gewinnen extrem spannend sein kann. In der Regel gewinnt ein Spielerblatt, das der Zahl neun am nächsten kommt, das Doppelte des Einsatzes, während das Blatt der Bank 95 % des Einsatzes gewinnt. Um sicherzugehen, dass Sie Ihr Geld verdoppeln, sollten Sie immer den Spielstand überprüfen.

Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich an einen Live-Dealer wenden. Sobald Sie eine bessere Vorstellung von den Spielregeln haben, können Sie anfangen zu spielen.

Sie sollten wissen, dass es beim Baccarat keinen Gewinner oder Verlierer gibt, Sie sollten also nicht erwarten, ein Vermögen zu gewinnen. Das Spiel ist zwar spannend und erfordert viel Geschick, aber Sie sollten sich immer bewusst sein, wie viel Sie bereit sind, auszugeben.

Obwohl Baccarat ein komplexes Spiel ist, ist der Einstieg leicht. Die Grundregeln des Spiels sind einfach zu verstehen und anzuwenden. Wie bei jedem Spiel müssen Sie eine Weile spielen, bevor Sie sich mit den Feinheiten vertraut machen können. Wenn Sie sich mit den Regeln von Baccarat vertraut gemacht haben, können Sie versuchen, das Spiel in echt zu spielen. Die Gewinnchancen sind immer zu Ihren Gunsten, daher ist es wichtig, dass Sie die Regeln gut kennen.

Baccarat ist zwar ein Kartenspiel, aber es ist eine gute Möglichkeit, Geld zu gewinnen. Normalerweise brauchen Sie mindestens vier Chips, um das Spiel zu spielen. Sie brauchen jedoch kein großes Budget, um Baccarat zu spielen. Selbst wenn Sie ein Anfänger sind, können Sie schon für ein paar Euro spielen. Je mehr Erfahrung Sie sammeln, desto besser sind Ihre Gewinnchancen.

♠️ Strategieansätze für Baccarat

Die Suche nach legalen, gewinnbringenden Baccarat-Strategien im Internet könnte zu einem völligen Misserfolg führen. Entgegen dem, was das Internet Ihnen weismachen will, gibt es keine Baccarat-Gewinnstrategie, die jedes Mal funktioniert und Ihnen jedes Mal, wenn Sie sich an den Tisch setzen, riesige Gewinne garantiert. Trotzdem gibt es einige Strategien bzw. Herangehensweisen, die helfen können.

Als erstes fällt einem die Martingale-Strategie ein, die auf der Theorie beruht, dass der Spieler seinen Einsatz verdoppeln sollte, bis er ein Gewinnblatt erzielt. Es gibt noch weitere Strategien wie Golden Eagle, Fibonacci, Silver Tiger und D'Alembert, die aber alle nicht bei jedem Blatt einen Gewinn garantieren können. Sie können jedoch in ganz bestimmten Situationen hilfreich sein.

♣ Die einseitige Baccarat-Strategie

Die "einseitige" Strategie ist ziemlich selbsterklärend. Ein Spieler wettet online auf "eine Seite" des Baccarat-Angebots: Spieler oder Bankier.

Jede Seite bietet einen geringen Hausvorteil und es gibt sinnvolle Gründe für diese Strategie. Ähnlich wie beim Blackjack variieren die "wahren Quoten" für ein bestimmtes Blatt während des gesamten Dealer-Schuhs. An verschiedenen Stellen hat der Bankier einen kleinen statistischen Vorteil, während der Spieler an anderen Stellen einen ähnlichen Vorteil hat. Der Gedanke dahinter ist, dass ein Spieler in den meisten Fällen um die Gewinnschwelle herum agieren kann und bei einer für ihn vorteilhaften Kartenreihenfolge einen Gewinn erzielen kann.

Das ist jedoch leichter gesagt als getan. Die Wahrscheinlichkeit eines unabhängigen Ereignisses nicht davon beeinflusst, was zuvor geschehen ist.

Technisch gesehen ist Baccarat kein echtes "unabhängiges Ereignis", da die Karten, die zuvor gespielt wurden, nicht mehr im Deck sind und somit die "wahren Chancen" eines Gewinnblattes während des gesamten Spieles variieren.

Achtung: Eine Sache, die wir aus der Wahrscheinlichkeitstheorie lernen können, ist jedoch, dass es so etwas wie "fällig sein" nicht gibt. Es gibt auch keine Garantie dafür, dass Ihre Karten bei einer "einseitigen Strategie" in geordneter Weise erscheinen werden. Sie könnten mehrere Treffer hintereinander landen und einen schönen Gewinn erzielen, oder aber Sie könnten mehrere hintereinander verlieren.

♣ Bessere Chancen durch „Stop Loss“ (Verluststopp)

Einige Baccarat-Experten empfehlen ein "Stop Loss" zu verwenden. Dies bedeutet, dass Sie nach einer bestimmten Anzahl von Verlusten in Folge (in der Regel 3 oder 5), zunächst aufhören zu wetten.

Einige schlagen vor, zu einem anderen Tisch zu gehen, während andere raten, zu warten, bis "Ihre" Seite wieder erscheint, und dann wieder ins Spiel einzusteigen. Das Problem mit der "Stop Loss"-Theorie ist, dass sie eine reglementierte Strategie um eine Ebene des Rätselratens erweitert. Das Konzept, dass ein "Stop Loss" für einen Spieler von Vorteil ist, wird durch die Wahrscheinlichkeitstheorie nicht bestätigt.

♣ Die Golden-Eagle-Strategie

Die Golden-Eagle-Strategie ist eine der einzigartigsten und beliebtesten Wettsysteme, die von Menschen aus der ganzen Welt verwendet wird. Es gibt zwei Modi des Spielens der Golden-Eagle-Baccarat-Strategie und sie sind:

  1. Defensiver Modus, um Verluste zu vermeiden
  2. Angriffsmodus, um große Gewinne zu erzielen

Das Hauptziel der Golden-Eagle-Strategie ist es, die meisten der Baccarat-Sitzungen zu gewinnen und so viel Gewinn wie möglich zu erzielen.

Wenn man online Baccarat spielt, sollte ein Spieler immer die Einsätze analysieren und sicherstellen, dass er den Überblick über den Streak nicht verliert. Sie sollten den Einsatz so lange erhöhen, bis Ihnen das Glück ausgeht. Denken Sie daran, sobald Sie anfangen zu verlieren, ist es an der Zeit, Ihre Sachen zu packen und zu verschwinden, solange Sie noch im Plus sind.

Vorteile der Strategie:

  • Mit der Golden-Eagle-Strategie halten die Glückssträhnen am Online-Baccarat-Tisch länger an als bei anderen Online-Casinospielen wie Roulette, Blackjack usw.
  • Sie können sowohl offensiv als auch defensiv spielen, ohne Ihre Bankroll auszutrocknen.

Nachteile der Strategie:

  • Da es sich um ein reines Glücksspiel handelt, gibt es keinen sicheren Beweis für die Strategie

♣ Die Fibonacci-Strategie

Das Fibonacci-Wettsystem kann beim Baccarat-Spielen problemlos verwendet werden. Dieses System basiert auf der Fibonacci-Sequenz, die von Leonardo Pisano, dem begabten italienischen Mathematiker zu Beginn des 13. Jahrhunderts, entwickelt wurde. Die Sequenz lautet wie folgt: 1, 1, 2, 3, 5, 8, 13, 21, 34, 55 und so weiter. Wie Sie wahrscheinlich sehen, ist die nächste Zahl in der Reihe die Summe der beiden vorherigen Zahlen.

Bei der Fibonacci-Methode beginnen Sie mit einem Einsatz von 1 Einheit. Eine Einheit ist ein Geldbetrag, den Sie als Wetteinsatz platzieren werden. Wir raten Ihnen, eine Einheit festzulegen, die nicht mehr als 1% des Gesamtbetrags Ihrer Bankroll ausmacht. Wenn das erste Blatt gewinnt, gibt es keine Folge und Sie setzen erneut 1 Einheit. Verliert das erste Blatt, setzen Sie wieder 1 Einheit. Wenn Sie erneut verlieren, beträgt Ihr nächster Einsatz 2 Einheiten. Verlieren Sie erneut, so beträgt Ihr nächster Einsatz 3 usw. Wenn Sie gewinnen, streichen Sie die letzten beiden Zahlen in der Reihenfolge durch. Die Sequenz endet, wenn Sie wieder einen Einsatz von 1 Einheit getätigt haben.

Vorteil:

  • Das Fibonacci-System ist weniger aggressiv als z. B. das Martingal-System. Es braucht eine längere Folge von Verlusten, um Sie zu ruinieren, als wenn Sie das Martingale-System verwenden.

Nachteil:

  • Sie können Ihre Bankroll überschreiten oder das Tischlimit erreichen, bevor Sie die Sequenz beenden.

♣ Die D‘Alembert-Strategie

Wie beim Martingale-, Labouchere- und Fibonacci-Wetten muss der Spieler beim D'Alembert-System mit größeren Einsätzen auf Verluste setzen. Sie ist jedoch nicht so aggressiv wie diese anderen progressiven Wettsysteme, was zu mehr Zeit am Tisch und weniger Volatilität führt. Der Preis dafür ist eine geringere Wahrscheinlichkeit des Gesamterfolgs.

Was bei allen Strategien gleich ist, ist, dass der Spieler seinen Einsatz nach einem Verlust um eine Einheit erhöht und nach einem Gewinn um eine Einheit senkt. Andere Quellen gehen im Allgemeinen nicht auf den Anfangseinsatz und die Gewinn- bzw. Verlust-Benchmarks ein. Für die Zwecke einer Analyse beginnt der Spieler mit einem Einsatz von einer Einheit und dem Ziel, eine Einheit zu gewinnen. Hier wird das ganze System formeller formuliert.

  1. Der Spieler muss sein Gewinnziel und seine Bankrollgröße festlegen.
  2. Die "Einheitsgröße" des Spielers ist gleich seinem Gewinnziel.
  3. Der Spieler beginnt mit einem Einsatz von einer Einheit.
  4. Wenn der Spieler ein Unentschieden erzielt, wiederholt er den Einsatz.
  5. Andernfalls, wenn die letzte Wette zu einem Gewinn führt und der Spieler sein Gewinnziel erreicht hat, geht er zufrieden von dannen.
  6. Andernfalls behält er nach einem Gewinn seinen Einsatz bei, wenn dieser eine Einheit betrug. Andernfalls verringert er seinen Einsatz um eine Einheit.

Hier können Sie diese Baccarat-Strategien anwenden

# Casino Bonus Bewertung Auflagen Bonus beanspruchen
1

Spinia CasinoSpinia Casino

BonusBis zu 250€+ 50 Freispiele
Bonus beanspruchenZur Webseite
2

Dunder CasinoDunder Casino

BonusBis zu 250€+ 120 Freispiele
Bonus beanspruchenZur Webseite
3

Wildz CasinoWildz Casino

Bonus100% bis zu 500€+ 200 Freispiele
Bonus beanspruchenZur Webseite

♠️ Tipps & Tricks für Online-Baccarat

Wenn Sie eine der Strategien nutzen, haben Sie bereits beste Chancen auf Gewinne. Doch es ist noch mehr möglich, denn wir haben uns mit erfahrenen Turnierspielern unterhalten, die uns einige Tipps mit auf den Weg gegeben haben. Hier sind die besten:

Spielen Sie dort, wo der Hausvorteil des Casinos am geringsten ist

Beim Baccarat-Spiel im Internet beträgt der Hausvorteil durchschnittlich 1,5%, ein scheinbar vernünftig niedriger Prozentsatz. Aber das Ziel des Spielers ist es ja, so viel wie möglich zu gewinnen und dabei so wenig wie möglich zu verlieren. Um seine Gewinnchancen zu erhöhen, sollte der Spieler daher nicht zögern, die verschiedenen Online-Casinos auf der Suche nach den besten Vorteilen zu durchstreifen, um so seine Gewinnchancen zu vergrößern.

Nicht zu oft auf Gleichstand setzen

Beim Baccarat gibt es drei mögliche Wetten: auf das Blatt des Spielers, auf das Blatt der Bank und auf Gleichstand. Diese dritte Wettart scheint auf den ersten Blick besonders attraktiv, besonders da sie an ein traumhaftes Zahlungsverhältnis geknüpft ist – es beträgt in der Tat 8:1. Ihre beste Waffe beim Baccarat ist jedoch die Vernunft. Denn die Wahrscheinlichkeit, dass dieser Fall eintritt, beträgt nur 1:30. Außerdem hat das Casino einen Vorteil von 14,3%. Wählen Sie diese Wette also so selten wie möglich.

Auf Wetten auf die Bank beharren

Mit einer Quote von 1:1 scheint die Wette auf das Blatt der Bank nicht sehr lukrativ. Trotzdem sollten Sie diese Option in Betracht ziehen. Selbst wenn bei einer Wette auf das Blatt der Bank 5% Ihrer Gewinne an das Casino gehen, sind die Gewinnchancen bei dieser Wette in den Online-Casinos höher als bei anderen Wetten. Die Wette auf das Blatt der Bank bietet Gewinnchancen von immerhin 44,64%.

Sich von Beginn an auf ein Budget festlegen

Noch bevor Sie mit dem Spielen beginnen, sollten Sie sich ein finanzielles Ziel setzen und ein Budget fixieren. Wenn Sie sich ein Ziel setzen, dann können Sie sich mit einem bestimmten Gewinn zufriedengeben und Sie vermeiden Übertreibungen. In Bezug auf Ausgaben können Sie Ihre finanziellen Ressourcen schonen, wenn Sie sich eine Grenze setzen und so unvernünftige Entscheidungen vermeiden.

♠️ Baccarat Card Counting – Kartenzählen beim Baccarat

Im Gegensatz zu anderen Kartenspielen, wie z. B. Blackjack, müssen Sie keine Karten zählen oder sich fragen, wann Sie Ihre Einsätze teilen sollten. In der Tat, wenn Sie Baccarat spielen, sind Ihre Chancen etwa so gut, wie sie sind, wenn Sie eine Münze werfen. Das Haus hat in diesem Spiel nur einen sehr geringen Vorteil, so dass ein gutes Baccarat-System das Spiel definitiv vorteilhafter machen kann.

Dieser Artikel hat Ihnen gefallen? Bitte teilen Sie ihn!
Weitere...Weniger

Sind Sie bereit dazu diese Strategien in die Tat umzusetzen?

Hier finden Sie alle Informationen über Online-Baccarat, die es Ihnen ermöglichen hübsche Geldsummen zu gewinnen:

Wenn Sie spielsüchtig sind, wenden Sie sich an www.gluecksspielsucht.de
© 2006 - 2022. Alle Rechte vorbehalten.
CASINO NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt den gratis Newsletter für exklusive Angebote. Erfahren Sie als erstes von top Boni und Aktionen. Verpassen Sie kein Angebot.