Hauptmenü
Regeln und Strategien

Blackjack Vegas Strip

Wie Sie bestimmt bereits wissen, ist Las Vegas die Welthauptstadt der Glücksspiele. Hier findet man über 30 verschiedene Casinos entlang des berühmten „Strip“ von Las Vegas, darunter: das Bellagio, Ceasars Palace, Monte Carlo oder The Venetien. Es ist also nicht weiter erstaunlich, dass auch eine Blackjack-Variante den Namen dieses weltberühmten Boulevards trägt. Casinoonlinespielen.info möchten Ihnen Blackjack Vegas Strip vorstellen in diesem Spezialartikel.

Die Eigenheiten dieser Variante

Eine Partie Blackjack Vegas Strip spielt man mit 4 Kartensets zu je 52 Karten. Wie in der klassischen Version hat der Spieler auch hier die Möglichkeit eine Versicherung in Anspruch zu nehmen, wenn er der Meinung ist, dass der Croupier einen Blackjack machen könnte. Um eine Versicherung zu kaufen, muss der Spieler jedoch zwangsweise denselben Betrag wie seinen Anfangseinsatz setzen. Wenn der Geber keine Gewinnkombination hat, erhält der Spieler den Einsatz zurück. Sobald die Hand des Croupiers beim Blackjack Vegas Strip 17 Punkte vervollständigt, kann er keine neuen Karten mehr erhalten. Auf diese Weise hat der Geber wenige Chancen die schicksalhafte 21 zu überschreiten.

Wie bei der klassischen Variante gewinnt der Spieler die Partie wenn seine Hand höher ist als die des Croupiers ohne jedoch die 21 zu überschreiten. Außerdem zahlt Blackjack Vegas Strip 3:2 bei Blackjack und die Versicherung 2:1. Was die Regeln zum Verdoppeln betrifft kann der Spieler diese Aktion nur mit seinen ersten beiden Karten durchführen. Er hat jedoch die Möglichkeit nach einem Split zu verdoppeln.

Wo kann man diese Variante spielen?

Wie ihr Name schon sagt, kommt diese Variante direkt aus der Welthauptstadt der Glücksspiele. Denn Blackjack Vegas Strip ist in den Casinos von Sin City sehr beliebt. Sie müssen jedoch nicht erst den Atlantik überqueren, um diese andere Blackjack-Variante auszuprobieren. Auch online haben Sie dazu die Möglichkeit! Der Softwarehersteller Microgaming hat ein virtuelles Blackjack Vegas Strip Spiel entwickelt. Um diese zu entdecken, müssen Sie nur ein Microgaming Casino besuchen, die zu den besten auf dem Markt gehören.

Unsere Meinung zu dieser Variante

Der einzige große Unterschied zwischen Blackjack Vegas Strip und der klassischen Version ist die Anzahl an Karten, die während der Partie verwendet werden. Dieser Faktor ist jedoch nicht außer Acht zu lassen, da er sich sehr vorteilhaft erweisen kann um den Croupier zu schlagen. Außerdem ist der Hausvorteil bei dieser Blackjack-Variante sehr gering, da er lediglich 0,34% beträgt. Zögern Sie daher nicht Ihr Glück beim Blackjack Vegas Strip zu versuchen.

Dieser Artikel hat Ihnen gefallen? Bitte teilen Sie ihn!