Regeln und Strategien

Blackjack for Blood

Haben Sie Lust beim Blackjack groß abzuräumen? Entdecken Sie ein geniales Kartenzählsystem mit Blackjack For Blood, das vom Profispieler Bryce Carlson verfasst wurde. Dieses sehr vollständige Buch befasst sich mit zahlreichen Strategien, die es Ihnen ermöglichen ein Experte bei diesem berühmten Tischspiel zu werden und vor allem Ihre Gewinne bedeutend zu erhöhen. Ihr Ratgeber casinoonlinespielen.info verrät Ihnen alles über den Autor und den Inhalt dieses Buches.

Biographie des Autors

Bryce Carlson entdeckte den Blackjack in den 1970er Jahren. Er war sich bewusst, dass dieses berühmte Spiel nicht ausschließlich auf dem Zufall beruht und begann damit die verschiedenen Strategien zu erlernen, um einen beachtlichen Vorteil bei diesem Spiel zu erhalten. Er begann seine Karriere mit dem Buch Beat the dealer von Thorp, sowie mit Million Dollar Blackjack von Kenny Uston. Carlson machte in der Folge die Bekanntschaft von zahlreichen Blackjack-Experten, darunter: Stanford Wong, Lawrence Revere, Kenny Uston, Peter Griffin, Don Schlesinger oder Arnold Snyder. In den 90er Jahren begann Carlson Online-Blackjack zu spielen. Damals versammelten sich Carlson und andere Profispieler weltweit in den virtuellen Casinos um gemeinsam zu versuchen den Croupier zu schlagen. Auch heute spielt er noch manchmal online, wenn auch unter anderem Namen. Bryce Carlson gehört zu den renommiertesten Blackjack-Spielern weltweit und ist vor allem auch für die Veröffentlichung eines der besten Bücher in der Branche bekannt: Blackjack for Blood.

Über dieses Buch

Blackjack For Blood gilt als die Bibel der Kartenzähler und in der Tat beschreibt der Autor dort ganz präzise das Omega II Kartenzählsystem und macht es so auch weniger erfahrenen Spielern zugänglich. Die zwei ersten Kapitel des Buches sind eine Einführung in Blackjack. Carlson erklärt wie und warum man bei diesem Casinospiel gewinnen kann. Das vierte Kapitel beschäftigt sich mit der Basisstrategie und bietet zahlreiche Erklärungstabellen. Die Kapitel 5,6 und 7 sind dem Omega II Kartenzählsystem gewidmet. Blackjack For Blood geht auch auf die anderen Wetten ein, die im Verlauf der Partie möglich sind, die verschiedenen Betrugsmethoden oder das Verhalten am Spieltisch, um den Verdacht der Casinoangestellten nicht auf sich zu lenken.

Unsere Meinung zu diesem Buch

Blackjack For Blood ist eines der vollständigsten Bücher über Blackjack. Carlson hat seine verschiedenen Kapitel klar und präzise entwickelt, damit Anfänger die verschiedenen Methoden leicht verstehen können. Dennoch denken wir, dass Omega II nicht die beste Kartenzählmethode für Anfänger ist. Die Beschreibungen des Autors über die Subtilitäten dieses Spiels sind nicht so vollständig wie sie sein sollten. Wir empfehlen dieses Buch den erfahreneren Spielern, die ein ausgefeiltes Kartenzählsystem suchen.

Dieser Artikel hat Ihnen gefallen? Bitte teilen Sie ihn!