Hauptmenü
Regeln und Strategien

Million Dollar Blackjack

Was einen guten Blackjack-Spieler von einem Amateur unterscheidet, ist seine Fähigkeit sein Spiel ständig in Frage zu stellen und immer besser werden zu wollen. Um auch Ihnen dabei zu helfen zu einem unglaublichen Blackjack-Spieler zu werden, haben wir für Sie eines der besten Bücher über dieses berühmte Kartenspiel ausgewählt, das von einem legendären Spieler verfasst wurde: Million Dollar Blackjack von Ken Uston.

Biographie des Autors

Wenn Sie ein leidenschaftlicher Blackjack-Liebhaber sind, dann kennen Sie diesen Namen wahrscheinlich bereits. Ken Uston wurde am 12. Januar 1935 in New York geboren. Nach einem sehr erfolgreich abgeschlossenen Studium an den prestigeträchtigen Universitäten von Yale und Harvard wurde Uston zum Vizedirektor der Pacific Stock Exchange, in der kalifornischen Stadt San Francisco.

Ken Uston hatte einen IQ von 169, erkennbar an seinen spektakulären geistigen Fähigkeiten, besonders im Bereich der Mathematik. Er war von Spielstrategien fasziniert, besonders jenen beim Blackjack. Im Jahr 1974 entschloss sich Ken Uston dazu einer Gruppe professioneller Kartenzähler beizutreten. Dank seiner hervorragenden Zählfähigkeiten und seinem Statistikwissen, entwickelte er brillante Techniken, um die Spielstrategien seiner Mannschaft zu verbessern. Sie bauten einen Mini-Computer mit wertvollen Informationen für den Spieler wie der Basisstrategie. Dann mussten Uston und seine Komplizen die Maschine nur mehr vor der Partie in ihren Schuhsohlen verstecken.

Über dieses Buch

Million Dollar Blackjack gilt als eines der besten Blackjack-Bücher überhaupt. Ken Uston stellte seine Erfahrung den Millionen Spielern zur Verfügung und bot Ihnen die Möglichkeit die besten Techniken der Profis zu nutzen, um sich seinen Hausvorteil zu sichern. Seit seiner Erstveröffentlichung im Jahr 1981 wurden über 100.000 Exemplare gedruckt. Das macht diesen einfachen Blackjack-Ratgeber zu einer Bibel für Spieler weltweit. Million Dollar Blackjack ist einer Ihrer wertvollsten Helfer, um das Kartenzählen beim Blackjack zu erlernen. Denn Uston erklärt Ihnen nicht nur alle Techniken, sondern lässt Sie außerdem an seinem Wissen über die Geschichte des Kartenzählens teilhaben. Das Buch von Ken Uston enthält zahlreiche persönliche Anekdoten, mit denen Sie sich noch besser mit dem Spiel vertraut machen können.

Unsere Meinung zu diesem Buch

Million Dollar Blackjack ist ein Referenzwerk für alle Blackjack-Spieler. Wenn Sie sich noch nie die Zeit genommen haben um dieses Buch zu lesen, dann sollten Sie das schnell nachholen. Die Strategien von Ken Uston sind sehr einfach verständlich und durchführbar, da sie sehr anschaulich erklärt werden. Wenn auch Sie von den wertvollen Tipps dieses großen Blackjack-Spielers profitieren möchten, dann können Sie das Buch beispielsweise auf amazon.de finden. Sie müssen wissen, dass dieses Buch ausschließlich auf Englisch verfügbar ist. Wenn Sie noch mehr von den Tipps dieses berühmten Autors profitieren möchten, dann sollten Sie sich auch die folgenden Bücher ansehen: „The Big Player“, „Ken Uston On Blackjack“ oder „Two Books on Blackjack“.

Dieser Artikel hat Ihnen gefallen? Bitte teilen Sie ihn!