Casinos mit Banküberweisung: Klassisch aber veraltet

Banküberweisungen ähneln Geldtransaktionen zwischen Konten verschiedener Bankinstitute. Heute sind diese elektronisch und ermöglichen einen schnelleren und sichereren Geldaustausch zwischen zwei Konten. Es gibt zahlreiche Varianten der Banküberweisung, die nicht nur von den Banken selbst, sondern auch von anderen auf „cash to cash“ spezialisierten Finanzinstituten durchgeführt werden. Die bekanntesten Überweisungsmethoden sind die SWIFT – internationale Geldüberweisungen von Geldinstituten, Transfers via Western Union und die FX Global Transfers in den USA.

  • Sichere Überweisungsmöglichkeiten
  • Ideal für alle, die klassische Einzahlungen möglich
  • Alternativen wie Sofort und Trustly möglich
Casinos, die Banküberweisung akzeptieren
  Casino Bonus Auflagen Software Spielen
250€+ 50 Freispiele
Spielen
250€+ 120 Freispiele
Spielen
500€+ 200 Freispiele
Spielen
4 500€+ 120 Freispiele
Spielen
5 300€+ 150 Freispiele
Spielen
6 150€+150 Freispiele
Spielen
7 100€+ 200 Freispiele
Spielen
8 1000€+ 100 Freispiele
Spielen
9 200€+ 100 Freispiele
Spielen
10 1200€+260 Freispiele
Spielen
11 3450€+ 615 Freispiele
Spielen
12 500€+ 200 Freispiele
Spielen
13 300€
Spielen
14 800€+ 75 Freispiele
Spielen
15 100€+ 500 Freispiele
Spielen
16 200€
Spielen
17 300€+ 150 Freispiele
Spielen
18 300€+ 100 Freispielen
Spielen
19 6000€+ 250 Freispiele
Spielen
20 5000€
Spielen
21 200€
Spielen
22 1300€250 Freispiele
Spielen
23 500€+ 150 Freispiele
Spielen
24 1000€+ 20 Freispiele
Spielen
25 250€10% Cashback
Spielen
26 400€+ 300 freispiele
Spielen
27 20% Cashback
Spielen
28 500€+ 250 Freispiele
Spielen
29 3700€
Spielen
30 6000€+ 150 spiele
Spielen
31 6000€+ 120 freispiele
Spielen
32 500€
Spielen
33 1750€+ 290 spiele
Spielen
34 1000€+ 200 Freispiele
Spielen
35
Spielen
36
Spielen
37 200€+ 60 freispiele
Spielen
38 500€+ 200 Freispiele
Spielen
39 25€Risikofreie
Spielen
40 100€+ 10% Cashback
Spielen
41 100€+ 25 Gratisspiele
Spielen
42 755€
Spielen
43 500€+50 Freispiele
Spielen
44 800€+100 Freispiele
Spielen
45 1500€+150 freispiele
Spielen
46 300€5€ Gratis
Spielen
47 400€+ 400 Freispiele
Spielen
48 777CHF+ CHF100 ohne Einzahlung
Spielen
49 200€+ 100 Freispiele
Spielen
50 333€+ 300 Freispiele
Spielen
51 300€
Spielen
52 150€
Spielen
53 500€+ 300 Freispiele
Spielen
54 500€+ 200 Freispiele
Spielen
55 500€+ 200 Friespiele
Spielen
56
Spielen
57 1000€300 Freispiele
Spielen
58 1000€+ 200 Freispiele
Spielen
59 200€ + 100 Freispiele
Spielen
60 600€+ 100 Freispiele
Spielen
61 700€+ 120 Freispiele
Spielen
62 100€
Spielen
63 250€
Spielen
64 998€+ 111 Freispiele
Spielen
65
Spielen
66 100€
Spielen
67 500€
Spielen
68 2250€
Spielen
69 1000€+ 50 Freispiele
Spielen
70 100€+ 50 Freispiele
Spielen
71 500€+ 300 Freispiele
Spielen
72 777€+ 100 Freispiele
Spielen
73 20€
Spielen
74 1000€+ €5 Frei
Spielen
75 400€+ 100 Freispiele
Spielen
76 1800€+175 freispiele
Spielen
77 275€+ 11 Freispiele
Spielen
78 400€+ €5 Frei
Spielen
79 680€
Spielen
80 500€
Spielen
81 500€+50 freispiele
Spielen
82 200€+ 100 Freispiele
Spielen
83 100€
Spielen
84 900€
Spielen
85 2500€+ 230 Freispiele
Spielen
86 100€+ 25 Freispiele
Spielen
87 50€+ 50 Freispiele
Spielen
88 100€+ 50 Freispiele
Spielen
89 1000€+ 10 Freispiele
Spielen
90 425€
Spielen
91 200€
Spielen
92 200€
Spielen
93 207€
Spielen
94
Spielen
95 1000€
Spielen
96 1500€
Spielen
97 300€
Spielen
98 200€+ 50 Freispiele
Spielen
99 1000€+ 100 free spins
Spielen
100 400€
Spielen
101 200€+ 50 Freispiele
Spielen
102 200€
Spielen
103 350€+ 100 Freispiele
Spielen
104 500€
Spielen
105 750€
Spielen
106 800€
Spielen
107 1200€
Spielen
108 600€
Spielen
109 200€
Spielen
110 900€+ 110 Freispiele
Spielen
111 200€
Spielen
112 100 Mega Freispiele
Spielen
113 3000€+150 free spins
Spielen
114 250€
Spielen
115 1500€
Spielen
116 350€
Spielen
117 1600€
Spielen
118 150€+ 50 freispiele
Spielen
119 Bestes Angebot
Spielen
120 300€+ 50 Free Spins
Spielen

💸 Wie funktioniert eine Banküberweisung zum Online Casino?

Heutzutage ist es möglich eine Überweisung manuell oder in Echtzeit von Ihrem Bankaccount aus durchzuführen, indem Sie den Onlinedienst Ihrer Bank nutzen. Sie müssen lediglich Ihre Kontonummer und Ihren IBAN Kodex angeben, um etwas an eine Drittperson oder einen Onlinehändler überweisen zu können. Dieser Prozess ist möglich aufgrund von bestimmten Schutzprotokollen wie SWIFT oder Fedwire.

Die Transfer-Methode SWIFT wurde 1974 von einem Verbund von 7 Weltbanken begründet, die ein Computernetzwerk entwickelt hatten, mit dem Guthaben zwischen Inhabern von verschiedenen Bankkonten ausgetauscht werden konnte. Die sog. SWIFT Transaktionen bestehen aus einem ISO 9362 Code aus 8 Charakteren und 3 Ziffern, die die Identifizierung des Kontoinhabers erleichtern. Mit dieser sicheren Methode kann der Nutzer den aktuellen Stand seines Überweisungsantrags überprüfen.

Achtung: die Banküberweisungen werden nicht in Echtzeit durchgeführt, sondern können ein paar Stunden in Anspruch nehmen. So kann die Einzahlung und Auszahlung in ein Online-Casino je nach Bank 1 - 5 Werktage in Anspruch nehmen.

Sofort statt Banküberweisung nutzen und Zeit sparen

Die klassische Banküberweisung ergibt Sinn, wenn Sie auf Old-School setzen möchten und kein Onlinebanking besitzen. Leider können wir Ihnen nicht sagen, wie viele Kunden diese Methode noch nützen. Wir gehen davon, dass es sich nur noch um einen kleinen Teil handelt, weil viele Alternativen angeboten werden. Wenn wir eines nicht empfehlen, dann die Banküberweisung. Im Casino zu spielen ist in der Regel eine Spontan-Entscheidung. Außer, Sie melden sich an und überweisen etwas für später. Dann kommt die Banküberweisung infrage.

In der heutigen Zeit werden fast alle neuen Bankkarten mit Maestro respektive mit Mastercard-Funktion vergeben. Auch damit können Sie im Online-Casino einzahlen. Es wäre ein großer Umweg, wenn Sie die Banküberweisung wählen.

Der Klassiker, der nach wie vor in Verwendung ist, nennt sich eps oder SOFORT von Klarna. Hier greifen Sie auf Ihren Bankaccount zu, und das Echtgeld wird aber direkt auf dem Casino-Konto gutgeschrieben. Dies nennt sich auch „Sofortüberweisung“. Hierfür benötigen Sie jedoch auch eine Onlinebanking-Option, weil Sie die Transaktionen per TAN bestätigen. Sofortbanking wird mit mittlerweile von der Firma Klarna abgewickelt, ist indem Sinn aber das gleiche Prinzip.

Zusammengefasst lässt sich sagen: Wenn Sie einen Bankaccount mit Onlinebanking-Funktion oder eine Bankkarte mit Mastercard-Funktion besitzen, können Sie in den meisten Online-Casinos rapide einzahlen. Damit ersparen Sie sich lange Wartezeiten.

💸 Welches sind die besten Casinos mit Banküberweisung?

Die klassische Banküberweisung wird nur noch selten angeboten, die meisten arbeiten mit Sofortbanking oder EPS zusammen. Wir empfehlen Ihnen einen Blick auf unsere Casino-Liste zu werfen. Dort finden Sie eine große Auswahl an Anbietern, die diese Optionen nutzen. Zum Beispiel im Casino Mr Sloty, das DuxCasino, Fireslots, CasinoEmpire, Evospin, iLucki, Skol Casino und viele mehr.

Wählen Sie eine Spielbank, die zu Ihnen passt. Sie sollten nicht nur an die Zahlungsoptionen denken, sondern auch an die restlichen Vorteile. Was erwarten Sie von einem Online-Casino? Wünschen Sie sich einen Bonus? Möchten Sie eine große Auswahl an Providern erleben? Jeder Kunde hat seine eigenen Vorlieben, deswegen ist es schwer hier auf einen Nenner zu kommen. Besuchen Sie die verschiedenen Plattformen und registrieren Sie sich bei einer, die Ihnen gefällt.

Ein Punkt ist wichtig, den sollten Sie immer einhalten. – Das Thema Sicherheit. Spielen Sie ausschließlich in Spielbanken, die lizenziert sind. Am besten in der EU. Lizenzen aus Deutschland, Österreich, aus der Schweiz, Malta und Curacao sind die besten. All jene Casinos, die wir Ihnen vorstellen, sind seriös und lizenziert.

💸 Wie registriert man sich und zahlt ein?

Bevor Sie sich in einem Banktransfer Casino einzahlen können, müssten Sie sich bei einem registrieren. Wir gehen mit Ihnen den Prozess Schritt-für-Schritt durch, damit Sie schneller ans Ziel kommen. Suchen Sie sich zuerst eine Plattform aus unserer Liste aus und folgen Sie unseren Schritten:

  • Schritt 1: Öffnen Sie das gewünschte Casino und klicken Sie auf „Jetzt registrieren“ oder ähnliches“.
  • Schritt 2: Folgen Sie den Registrierungsprozess, geben Sie nun alle Daten ein, die Sie benötigen und wählen Sie ein Passwort.
  • Schritt 3: Kontrollieren Sie nochmals die Angaben auf Tippfehler und bestätigen Sie die AGB.
  • Schritt 4: Man wird Ihnen eine SMS oder eine E-Mail zuschicken. Darin befindet sich ein Bestätigungslink, den Sie anklicken. Erst danach ist Ihr Konto freigeschaltet.
  • Schritt 5: Loggen Sie sich im Online-Casino ein und tätigen Sie auf Wunsch Ihre erste Einzahlung.

Achtung: Einen Tipp geben wir den Kunden immer wieder. Nutzen Sie keine Fantasiedaten, um das Casino kennenzulernen. Es ist wichtig, dass Ihren echten Namen, das richtige Geburtsdatum und Adresse eingeben, weil es später zu einer ID-Überprüfung kommen wird. Wenn die Angaben nicht übereinstimmen, erhalten Sie keine Auszahlung. Daher achten Sie bitte auch auf Zahlendreher und Tippfehler.

Einzahlungen via Banküberweisung durchführen

Falls Sie sich für die klassische Banküberweisung entscheiden, navigieren Sie als erstes in den Kassenbereich. Dort suchen Sie sich die Methode „Banküberweisung“ und klicken diese an. In der Regel können Sie jetzt einen Einzahlungsbetrag angeben. Man wird Ihnen eine Kontonummer nennen, die Sie bei der Überweisung benötigen.

Der Überweisungs-Betreff steht meistens auch dabei. Entweder handelt es sich um einen Transaktionscode oder um Ihre Kundennummer. Die eigentliche Überweisung funktioniert wie gewohnt. Entweder füllen Sie einen Zahlschein aus und geben den bei der Bank ab, oder Sie nutzen Ihr Online-Banking.

Aufladen via Sofort oder EPS

Warum einige Tage warten, wenn das Echtgeld direkt auf dem Konto gutgeschrieben wird? Dies ist dank EPS oder Sofortbanking möglich. Entscheiden Sie sich für diese Methode, öffnet sich ein weiteres Fenster, wo Sie Ihre Onlinebanking-Zugangsdaten eingeben und mit einem TAN bestätigen. Alternativ läuft das TAN-System mittlerweile in der App im Smartphone. Geben Sie den gewünschten Betrag ein und er wird direkt gutgeschrieben.

Kontoaufladen via Trustly

Es gibt noch eine dritte Möglichkeit, die Sie verwenden können. Diese nennt sich Trustly und wird immer populärer. Dazu finden Sie auf unserer Seite einen extra Artikel. Kurz möchten wir hier darauf eingehen. Bei Trustly verwenden Sie ebenfalls Ihre Onlinebanking-Zugangsdaten. Trustly agiert als eine Art Brücke und greift ebenfalls auf Ihr Bankkonto zu.

Im Grunde ist es ähnlich wie bei Sofortbanking und EPS. Mit einem Unterschied, in manchen Banktransfer Casinos können Sie sich das Guthaben automatisch via Trustly zurückbuchen lassen. So oder so, alles läuft über Ihren Account und erspart Ihnen Umwege.

💸 Wie kann man sich das Geld in Banktransfer Casinos auszahlen lassen?

Selbstverständlich lassen sich auch Auszahlungen via Banküberweisung im Online-Casino durchführen. Dies läuft exakt so wie bei der klassischen Einzahlung. Sie geben Ihre Bankdaten ein und das Casino erledigt den Rest.

Falls Sie mit einer Methode einzahlen, bei der eine Auszahlungen möglich ist, wird Ihnen ebenso die Banküberweisung angeboten. Zum Abheben finden wir dies nicht verkehrt, weil egal welche Option, ein paar Tage müssen Sie in der Regel warten. Wer sich für eine Banküberweisung entscheidet, spart hier sogar ein wenig Zeit.

Methoden wie Neteller oder Skrill sind zwar schnell in der Auszahlung, möchten Sie das Kapital aber vom Neteller-Konto zurück auf Ihr Bankaccount überweisen, dauert dies wieder einige Tage und es kostet Sie Extragebühren. E-Wallets machen nur Sinn, wenn Sie das Guthaben anderweitig im Internet verwenden oder wenn Sie mit den dazugehörigen Mastercards bezahlen.

Folgende Voraussetzungen sind für eine Auszahlung notwendig:

Unabhängig davon, für welche Auszahlungsmethode Sie sich entscheiden, sollten Sie folgende Punkte beachten:

Bonusbedingungen freispielen: Nehmen Sie einen Bonus in Anspruch, gelten in der Regel immer Umsatzanforderungen. Erst, wenn Sie die Summe freispielen, ist eine Auszahlung möglich. Beispiel: Sie bekommen 100 Euro und müssten diese 20x umsetzen. Dies wären 2.000 Euro. Eine Abhebung ist erst danach möglich.

Auszahlungslimit: Überall gibt es Limits einzuhalten. Diese pendeln meist zwischen 10 Euro und 25 Euro. In einigen Spielbanken wird erst ab 50 Euro ausbezahlt. Bei solchen Anbietern lohnt sich eine Anmeldung nur dann, wenn Sie als High-Roller agieren. Ansonsten melden Sie sich besser auf einer Plattform an, deren Limits niedriger sind.

ID-Überprüfung: Vor der ersten Auszahlung wird fast immer eine ID-Überprüfung durchgeführt. Entweder laden Sie Ihre Dokumente im Kundenkonto hoch oder man wird Sie auffordern. Deswegen ist es wichtig, dass Sie korrekte Angaben bei der Registrierung machen. Stimmen die Angaben nicht überein, erhalten Sie keine Auszahlung.

💸 Wie Vorteile haben Casinos mit Banküberweisung?

Wir nennen Ihnen in diesem Abschnitt jene Vorteile, die für einen Banktransfer sprechen.

Überweisungen sind sicher: Entscheiden Sie sich für eine Banküberweisung, ist diese sicher und seriös. Wählen Sie den klassischen Zahlschein, kommt keiner an Ihre Zugangsdaten heran, weil Sie diese nicht im Internet angeben. Selbst bei einer Online-Überweisung kann nichts passieren, weil Sie sich einloggen müssen und die Transaktion per TAN bestätigen.

Banken sind vertrauenswürdig: Banküberweisungen werden seit vielen Jahrzehnten durchgeführt und man hörte selten von irgendwelchen Problemen. Kommt es zu Fehlbuchungen, kann man dies rasch mit der Bank abklären.

Verschlüsselte Transaktionen: Onlineüberweisungen sind doppelt und dreifach abgesichert, damit die Daten verschlüsselt übertragen werden.

Rasche Einzahlung: Entscheiden Sie sich für EPS, SOFORT oder Trustly, wird Ihr Guthaben sofort im Online-Casino gutgeschrieben.

Auszahlungen sind möglich: Möchten Sie Ihr Guthaben abheben, können Sie dies klassisch tun. Lassen Sie sich das Guthaben auf Ihren Account überweisen.

Kunden kennen sich aus: Die meisten Kunden, vor allem auch ältere Personen, kennen sich mit Überweisungen aus und können diese bequem durchführen.

Keine weiteren Accounts notwendig: Für Online-Transaktionen benötigen Sie nur Ihre Onlinebanking-Zugangsdaten. Sie müssen sich nicht bei Neteller oder ähnlichen Anbietern registrieren. Alles funktioniert ohne Umwege.

💸 Welche Nachteile hat ein Banktransfer Casino?

Man genießt einige Vorteile, leider aber auch Nachteile, die wir Ihnen nicht verschweigen möchten.

Die klassische Methode ist langsam: Nutzen Sie die klassische Überweisung via Zahlschein, müssen Sie einige Tage warten, bis das Geld auf dem Casino-Konto gutgeschrieben wird. Auszahlungen nehmen je nach Casino und Bank auch einige Tage in Anspruch.

Gebühren: Manche Geldinstitute verrechnen einzelne Transaktionen, die Sie sich ersparen könnten.

💸 Tipps und Tricks zur Nutzung der Casinos mit Banküberweisung

Lassen Sie Ihr Onlinebanking freischalten: Falls noch nicht erledigt, holen Sie sich die Zugangsdaten von Ihrer Bank. Die ersten Transaktionen sind eventuell noch kompliziert, nach und nach werden Sie dankbar für die Methode sein. Onlinebanking erspart Ihnen auch Zeit im Alltag. Immer mehr Geldinstitute werden abgebaut und in Zeiten wie diesen kann es immer sein, dass man nicht vor die Türe gehen kann oder soll. Daher ist es gut, wenn Sie Ihre Kontogeschäfte zu Hause erledigen können.

Im Online-Banking lassen sich alle wichtigen Kontonummern abspeichern und Vorlagen erstellen. Lassen Sie sich von Ihren Kindern oder Freunden helfen, falls Sie damit anfangs nicht klarkommen. Besitzen Sie einmal Online-Banking-Daten, können Sie diese auch für rasche Einzahlungen im Online-Casino verwenden.

Holen Sie sich ein Zweitkonto: Falls Sie skeptisch sind und vorsichtig mit Bezahlungen im Internet sind, empfehlen wir Ihnen auf ein Zweitkonto zu setzen. Es gibt einige Internetbanken, die vollkommen kostenlos sind. Unteranderem Revolut und Ähnliche. Sie erhalten eine Mastercard, die Sie zur Einzahlung verwenden können oder Sie wählen die klassische Transaktion oder die Schnellüberweisung.

Denken Sie im Vorfeld über die Auszahlung nach: Ein Punkt ist wichtig, den wir Ihnen ans Herz legen. Viele Kunden lassen sich Ihr Geld viel zu schnell auszahlen und ärgern sich später über Gebühren oder Überweisungszeiten. Immer wieder wird erwähnt, dass Auszahlungen via Neteller, Skrill und andere E-Wallets schneller geht als die klassische Banküberweisung. Dies stimmt so weit.

Falls Sie Ihre E-Wallets-Kreditkarten zur Bezahlung verwenden oder das Guthaben im Internet ausgeben, dann zahlt sich eine Abhebung per E-Wallets aus. Möchten Sie das Geld danach aufs Bankkonto überweisen, sollten Sie direkt die Methode wählen. Diese dauert vielleicht ein bis zwei Tage länger, aber Sie ersparen sich viele Umwege und Zwischenüberweisungen.

Vergleichen Sie die Spielbanken: Da Einzahlungen per Bank, Trustly, SOFORT und EPS fast überall angeboten werden, sollten Sie die Angebote der Casinos genau unter die Lupe nehmen. Konzentrieren Sie sich weniger auf die Einzahlungsmethode. Achten Sie auf die Lizenz, auf die Spiele, auf die Bonusangebote und Provider. All das, was Ihnen beim Spielen wichtig ist, sollte an erster Stelle stehen. Alles andere erledigt sich bei der Transaktion fast von allein. Lesen Sie vorab die Bonusbedingungen, die AGB und werfen Sie einen Blick in den Kassenbereich, wo etwaige Extrakosten vermerkt sind. Bei Unklarheiten hilft Ihnen immerzu der Kundendienst weiter.

💸 Kann ich einen Bonus bekommen, wenn ich via Banküberweisung einzahle?

Ja, in den meisten Online-Casinos erhalten Sie einen Bonus zur Einzahlung. Wer sich für diese Option entscheidet, wird hier in der Regel niemals ausgeschlossen. Umgekehrt sieht die Sache aus, wenn Sie sich für Neteller oder Skrill entscheiden. In dem Fall kann es vorkommen, dass Sie ohne Prämien spielen müssen.

Selten aber doch werden Boni nur an Kunden vergeben, die Banktransaktionen nutzen. Manche Internetbanken kooperieren sogar mit Online-Casinos und vergeben spezielle Boni. Dies mag im ersten Moment alles nett und vorteilhaft klingen. Lassen Sie sich von solchen Dingen aber nicht verführen. Ein Bonus ist ideal, um die Spielbanken kostenlos kennenzulernen, große Gewinne lassen sich damit aber nur selten erzielen. Erwarten Sie nicht zu viel.

An dieser Stelle geben wir Ihnen ferner den Tipp, vergleichen Sie die Casinos und deren Umsatzanforderungen in Sachen Bonusangeboten. Manche möchten, dass Kunden den Bonus 10x umsetzen, andere 50x. Je höher die Anforderung, desto unfairer ist die Geschichte. Manche vergeben 10.000 Euro gratis Prämien, wollen aber, dass man diese dann 50x freispielt und am Ende darf man sich nur 50 Euro behalten. Denken Sie daran, dass das Freispielen der Summen lange Zeit benötigt, die Sie aufbringen müssen. Ob sich dies am Ende lohnt, entscheiden Sie.

FAQ:

Bezahlt man in Casinos mit Banküberweisung extra Gebühren?

Manche Geldinstitute verrechnen Extrakosten. Wir empfehlen dies vorab mit der Bank abzuklären. Falls die Online-Casinos etwas draufschlagen, finden Sie die Informationen direkt im Kassenbereich.

Wird die Banküberweisung in jedem Online-Casino angeboten?

In den meisten Online-Casinos besteht die Möglichkeit einer Auszahlung via Banküberweisung. Direktzahlungen sind fast überall via EPS, Trustly oder SOFORT möglich. Werfen Sie einen Blick auf unsere Casino-Liste und Sie finden all jene Casinos, die Überweisungen anbieten.

Was ist der Unterschied zwischen Sofort und einer Banküberweisung?

Sofort bedeutet, dass das Geld sofort vom eigenen Konto auf das Casino-Konto überwiesen wird. Dies funktioniert über Ihr Online-Banking. Die klassische Banküberweisung wird entweder auch über das Online-Banking durchgeführt oder über einen Zahlschein, den Sie bei der Bank aufgeben. Dies nimmt jedoch einige Tage in Anspruch, bis das Geld gutgeschrieben wird.

Wenn Sie spielsüchtig sind, wenden Sie sich an www.gluecksspielsucht.de
© 2006 - 2021. Alle Rechte vorbehalten.
CASINO NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt den gratis Newsletter für exklusive Angebote. Erfahren Sie als erstes von top Boni und Aktionen. Verpassen Sie kein Angebot.