Giropay Casinos – Schnelles Einzahlen im Internet

Für Transaktionen im Internet ist es hilfreich Zahlungsmethoden zu nutzen, die das so einfach wie möglich gestalten. Giropay ist ein Bezahlsystem, das fast wie das gewohnte Online Banking funktioniert – nur ohne die Gefahr sich bei IBAN oder BIC zu vertippen. Für Giropay brauchen Kunden nicht einmal ein separates Konto, sondern können mit PIN und TAN aus dem Online-Banking bezahlen.

Casinos, die Giropay akzeptieren
  Casino Bonus Auflagen Software Spielen
150€+150 Freispiele
Spielen
300€+ 150 Freispiele
Spielen
5000€
Spielen
4 2000€50 Freispiele
Spielen
5 1200€
Spielen
6 1000€+ 20 Freispiele
Spielen
7 Bis zu 40€ Cashback!
Spielen
8 20% Cashback
Spielen
9 500€
Spielen
10 1000€+ 200 Freispiele
Spielen
11 200€+ 60 freispiele
Spielen
12 100€+ 25 Gratisspiele
Spielen
13 500€+50 Freispiele
Spielen
14 800€+100 Freispiele
Spielen
15 400€+ 400 Freispiele
Spielen
16 1000€+200 free spins
Spielen
17 1200€+ 100 Freispiele
Spielen
18 500€+ 100 Freispiele
Spielen
19 150€
Spielen
20 1000€
Spielen
21 1000€300 Freispiele
Spielen
22 200€ + 100 Freispiele
Spielen
23 600€+ 100 Freispiele
Spielen
24 250€
Spielen
25 998€+ 111 Freispiele
Spielen
26 100€
Spielen
27 50 Freispiele
Spielen
28 500€
Spielen
29 2250€
Spielen
30 1000€+ 50 Freispiele
Spielen
31 500€+ 100 Freispiele
Spielen
32 300€+ 200 Freispiele
Spielen
33 1000€
Spielen
34 1500€+ 300 Freispiele
Spielen
35 777€+ 100 Freispiele
Spielen
36 1800€+175 freispiele
Spielen
37 400€+ €5 Frei
Spielen
38 500€
Spielen
39 200€+ 100 Freispiele
Spielen
40 99€+99 Freispiele
Spielen
41 100€+ 25 Freispiele
Spielen
42 50€+ 50 Freispiele
Spielen
43 100€+ 50 Freispiele
Spielen
44 1000€+ 10 Freispiele
Spielen
45 200€
Spielen
46 200€
Spielen
47 207€
Spielen
48
Spielen
49 1000€
Spielen
50 1500€
Spielen
51 350€+ 100 Freispiele
Spielen
52 500€
Spielen
53 750€
Spielen
54 1200€
Spielen
55 600€
Spielen
56 200€
Spielen
57 200€
Spielen
58 100 Mega Freispiele
Spielen
59 250€
Spielen
60 200€
Spielen
61 350€
Spielen
62 1600€
Spielen
63 150€+ 50 freispiele
Spielen
64 Bestes Angebot
Spielen

Ein Überblick

In Online Casinos gibt es eine Vielzahl verschiedener Zahlungsmethoden. Schon lange muss man nicht mehr mehrere Tage auf eine Banküberweisung warten. Inzwischen können Sie Geld ganz problemlos innerhalb weniger Minuten einzahlen.

Giropay bietet eine unvergleichliche Möglichkeit Einzahlungen im Online Casino zu tätigen und direkt spielen zu können.

Das erwartet Sie im Text:
  • Interessante Fakten über Giropay
  • Kriterien für die besten Giropay Casinos
  • Wie funktioniert die Registrierung und Einzahlung in Giropay Casinos?
  • Vor- und Nachteile von Giropay
  • Häufig gestellte Fragen und die dazugehörigen Antworten

Was genau ist Giropay und was bietet das Unternehmen an?

Giropay ist ein Online Zahlungssystem, das auf Online Banking basiert. Die Giropay GmbH bietet Kunden sichere Zahlungen im Internet, in dem diese Online-Überweisungen von deren Bankkonten tätigen.

Die Giropay GmbH gibt es seit 2005 und seit 2006 können Kunden das Online Banking-System nutzen. Ähnliche Zahlungssysteme aus anderen Ländern sind beispielsweise:

  • Dutch iDEAL Bezahlsystem
  • MyBank Bezahlsystem
  • Interac Online Service (in Kanada)
  • Pagomiscuentas Bezahlsystem (in Argentinien)
  • Secure Vault Zahlungen (USA)

Gegründet wurde die Giropay GmbH von der Deutschen Postbank und ist hauptsächlich ein Bezahlsystem, das in Deutschland genutzt wird.

Jeden Monat werden mehr als eine Million Transaktionen über Giropay getätigt. Das Unternehmen hat bis 2007 bereits Zahlungen im Wert von über 100 Millionen Euro bearbeitet.

Die meisten Banken und auch die Deutsche Sparkasse akzeptieren Giropay. Die Zahl der teilnehmenden Banken aus dem Privatsektor ist jedoch begrenzt. In diesem Sektor ist die einzige große teilnehmende Bank die Deutsche Postbank. Nichtsdestotrotz hat Giropay eine Reichweite von etwa 17 Millionen deutschen Online-Banking-Kunden und etwa 60 % aller Geschäftskonten. Diese Zahl bedeutet, dass die teilnehmenden Banken den größten Teil des deutschen Online-Banking-Marktes bedienen.

Welche sind die besten Giropay Casinos?

In der Regel haben alle Online Casinos eine Übersicht mit deren verfügbaren Zahlungsmethoden. Dort muss Giropay als Einzahlungsmethode aufgelistet sein, damit es von Ihnen zur Einzahlung genutzt werden kann.

Wer nicht alle Online Casinos einzeln durchforsten will, kann sich durch Ratgeber und Bewertungen anderer einen Überblick verschaffen. Es gibt online eine Reihe von Übersichten, welche Zahlungsmethoden in welchen Casinos angeboten werden.

Neben der Verfügbarkeit von Giropay als Zahlungsmethode, sollten Sie aber auch andere Aspekte beachten. Bei der Wahl eines Online Casinos sollten Sie sich gut informieren. Achten Sie besonders auf diese Details:

  • Lizenz – Das Wichtigste beim Online Spielen ist die Lizenz der Anbieter. In der Regel finden Sie Informationen zur Lizenz direkt auf der Startseite.
  • Angebote und Aktionen – Viele Online Casinos bieten neuen Spielern einen Bonus. Prüfen Sie unter welchen Bedingungen Sie diese Angebote nutzen können und ob es möglich ist einen Bonus zu erhalten, wenn Sie mit Giropay einzahlen.
  • Kundendienst – Achten Sie darauf, dass Sie die Möglichkeit haben mit einem Mitarbeiter des Casinos zu sprechen. Die meisten seriösen Online Casinos haben sogar einen Live Chat, sodass Sie direkt alle Anliegen besprechen können.
  • Spielauswahl – Natürlich sollte das Online Casino auch die richtigen Spiele anbieten. Verschaffen Sie sich also einen umfangreichen Überblick, welche Spiele Sie nutzen können.

Eine Liste von passenden Online Casinos können Sie oben sehen. Welches Casino aber am besten zu Ihnen passt, müssen Sie selbst entscheiden.

Wie kann man sich in einem Giropay Casino registrieren und einzahlen?

Damit Spieler Giropay für Zahlungen nutzen können, muss das Casino die entsprechende Zahlungsmethode anbieten. Da es sich aber letztlich um eine Banküberweisung per Online Banking handelt, kann man fast überall per Giropay einzahlen. Das heißt, man muss sich lediglich registrieren und kann loslegen.

Im Online Casino wollen Spieler in erster Linie schnell und unkompliziert einzahlen können. Deswegen sind herkömmliche Banküberweisungen nicht besonders beliebt – denn hier müssen Kunden teilweise bis zu 5 Werktage warten, bis ihr Guthaben auf dem Spielerkonto eintrifft.

Mit Giropay kann man alle Vorteile des Online Bankings nutzen, aber einfach ohne die lange Wartezeit.

Wer sich im Online Casino also für eine Zahlung mit Giropay entscheidet, der kann mit seinen Online Banking Daten direkt einzahlen. Bei einer Auszahlung müssen Sie allerdings darauf achten, dass Sie diese auf das gleiche Bankkonto anweisen.

Sobald Sie eine Einzahlung im Online Casino getätigt haben, können Sie beginnen zu spielen. Je nachdem für welchen Anbieter Sie sich entscheiden, stehen Ihnen diverse Spielautomaten, oder auch Tisch- und Kartenspiele wie Roulette, Poker und Blackjack zur Verfügung.

Kann ich mit Giropay Einzahlung einen Bonus bekommen?

Ob Sie mit einer Giropay Einzahlung einen Bonus bekommen können oder nicht, kommt darauf an, für welches Online Casino Sie sich entscheiden. Einige Anbieter schränken die Bonusvergabe sehr stark ein – vor allem bei Willkommensangeboten.

In einigen Online Casinos erhalten Sie gleich nach der Registrierung einen Willkommensbonus. Dieser wird meistens im Rahmen der ersten Einzahlung gutgeschrieben und dafür müssen einige Bedingungen erfüllt werden. Eine der Bedingungen ist meistens die Zahlungsmethode und einige Casinos schließen einige Zahlungsmethoden von der Bonusvergabe aus.

In der Regel werden e-Wallets wie Skrill und Neteller von der Bonusvergabe ausgeschlossen. In einigen Casinos können Sie auch bei Kreditkartenzahlungen keinen Bonus erhalten. In der Regel gibt es aber bei der Zahlung mit einem Bankkonto keine Probleme.

Um herauszufinden, ob man mit Giropay einen Bonus erhalten kann oder nicht, kommt man nicht darum herum die Bonusbedingungen des Anbieters zu lesen. Jedes Casino hat andere Bedingungen und geht anders mit Giropay-Zahlungen um.

Manchmal können Sie durch eine bestimmte Zahlungsmethode auch keine Freispiele erhalten. Schauen Sie deswegen wirklich genau hin – am besten bevor Sie sich anmelden.

Die Registrierung im Online Casino

Die Registrierung läuft in den meisten Online Casinos sehr ähnlich ab. Wenn Sie sich für ein Online Casino entschieden haben, dann können Sie auf der Startseite auf „Registrieren“ oder „Anmelden“ klicken. Anschließend folgen in der Regel diese Schritte:

  • Geben Sie die erforderlichen Basisinformationen an: Benutzername und Passwort.
  • Geben Sie Ihre persönlichen Daten an, z. B. E-Mail-Adresse, Name, Geburtsdatum und Geschlecht. Sie werden um zusätzliche Informationen gebeten, um Ihre Identität zu bestätigen.
  • Geben Sie Sicherheitsfragen und -antworten ein (damit Sie auf Ihr Konto zugreifen können, auch wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben – das bieten allerdings nicht alle Casinos)
  • In der Regel müssen Sie anschließend auf die Bestätigungs-E-Mail, den Anruf oder die Textnachricht reagieren, um Ihre Identität zu bestätigen.
  • Sobald die Registrierung bestätigt ist, können Sie beginnen einzuzahlen und zu spielen.

Eine Registrierung im Online Casino dauert in der Regel nicht länger als 5 Minuten. Achten Sie einfach darauf, dass Sie alle Pflichtfelder wahrheitsgemäß ausfüllen.

Kann man über Giropay Geld auszahlen lassen?

Nein, eine Auszahlung per Giropay ist nicht möglich. Wer in Online Casinos mit Giropay einzahlt, kann aber in der Regel auf sein Bankkonto auszahlen.

Da es sich bei Giropay ausschließlich um einen Zahlungsanbieter handelt, der mit dem Online-Banking-System arbeitet, sind Auszahlungen nicht möglich. Giropay übermittelt nur zwischen Bank und Händler für schnelle Zahlungen – Auszahlungen wie im Online Casino sind im regulären Handel ja aber sowieso sehr selten. Auszahlungen in diesem Sinne finden im Handel ausschließlich für Rückerstattungen statt.

Im Online Casino kann man eine Auszahlung immer auf sein Bankkonto beantragen, wenn mit Giropay eingezahlt wurde.

Was sind die Vor- und Nachteile von Giropay?

Natürlich ist nicht alles gut oder alles schlecht. Giropay hat eine ganze Menge Vorteile, aber auch einige Nachteile.

Vorteile: Nachteile:
  • Keine extra Anmeldung bzw. Konto notwendig
  • Deutlich schnellere Einzahlungen als per Banküberweisung
  • Sicheres und direktes Bezahlen
  • Recht teuer für Händler
  • Keine Auszahlungen möglich

Insgesamt gibt es für Käufer kaum Nachteile. Denn Giropay ist ein Bezahlsystem, das vor allem auf die Bedürfnisse von Nutzern ausgerichtet ist – und das ist etwas, das uns besonders gut gefällt!

Unsere Tipps für die Nutzung von Giropay im Online Casino

Wenn Sie sich entscheiden Giropay als Zahlungsmethode im Online Casino zu nutzen, können Sie sich auf schnelle Einzahlungen freuen. Wir haben aber noch ein paar zusätzliche Tipps und Informationen.

Fallen für Giropay-Zahlungen Gebühren an?

Für Käufer ist Giropay völlig kostenlos. Allerdings müssen Unternehmen, die Giropay anbieten eine Einrichtungsgebühr zahlen und pro Transaktionsvorgang wird ebenso eine kleine Gebühr berechnet.

Ein Unternehmen, das sich dafür entscheidet, die Dienste von Giropay anzubieten, muss die Gebühren dafür tragen. Auf diese Weise bleibt der Service für Käufer völlig kostenlos.

Für die Einrichtung von Giropay wird eine einmalige Gebühr von 99 Euro völlig. Zusätzlich fällt eine monatliche Pauschale von 9,90 Euro an – mit diesem Tarif sind aber nicht mehr als 100 Transaktionen möglich. Pro Zahlungsvorgang berechnet Giropay zusätzliche 0,09 Euro und wird eine Transaktion mit Giropay-Zahlungsgarantie ausgeführt, kostet das pro Vorgang zwischen 0,33 Euro bis 0,95 Euro pro Transaktion.

Während die Händler ganz schön was für Giropay zahlen müssen, ist es für Käufer sehr attraktiv. Denn es ist keine zusätzliche Aktivierung oder Registrierung der Software notwendig. Giropay funktioniert komplett über das gewohnte Online-Banking-System.

Kann ich mit Giropay Einzahlung einen Bonus bekommen?

Ob Sie mit einer Giropay Einzahlung einen Bonus bekommen können oder nicht, kommt darauf an, für welches Online Casino Sie sich entscheiden. Einige Anbieter schränken die Bonusvergabe sehr stark ein – vor allem bei Willkommensangeboten.

In einigen Online Casinos erhalten Sie gleich nach der Registrierung einen Willkommensbonus. Dieser wird meistens im Rahmen der ersten Einzahlung gutgeschrieben und dafür müssen einige Bedingungen erfüllt werden. Eine der Bedingungen ist meistens die Zahlungsmethode und einige Casinos schließen einige Zahlungsmethoden von der Bonusvergabe aus.

In der Regel werden e-Wallets wie Skrill und Neteller von der Bonusvergabe ausgeschlossen. In einigen Casinos können Sie auch bei Kreditkartenzahlungen keinen Bonus erhalten. In der Regel gibt es aber bei der Zahlung mit einem Bankkonto keine Probleme.

Um herauszufinden, ob man mit Giropay einen Bonus erhalten kann oder nicht, kommt man nicht darum herum die Bonusbedingungen des Anbieters zu lesen. Jedes Casino hat andere Bedingungen und geht anders mit Giropay-Zahlungen um.

Manchmal können Sie durch eine bestimmte Zahlungsmethode auch keine Freispiele erhalten. Schauen Sie deswegen wirklich genau hin – am besten bevor Sie sich anmelden.

Kann man mit Giropay weltweit bezahlen?

Giropay ist ein Produkt der deutschen Kreditwirtschaft. Das bedeutet, dass das Bezahlsystem in erster Linie von deutschen Banken unterstützt wird. Damit Sie Giropay nutzen können, muss immer auch Ihre Bank einverstanden sein. In Deutschland ist Giropay bereits sehr bekannt – im Ausland gibt es diese Art von Bezahlsystem allerdings nicht.

Wer außerhalb von Deutschland schnell und direkt bezahlen will, muss auf Alternativen ausweichen. Das gilt auch für Kunden, die kein deutsches Bankkonto haben. Denn Giropay kann in erster Linie mit deutschen Konten verknüpft werden.

Giropay ist dafür in Deutschland sehr groß. Erst vor einiger Zeit vor Giropay mit paydirekt und Kwitt zusammengelegt. Damit ist Giropay eine echte Konkurrenz gegen andere Zahlungsanbieter wie zum Beispiel PayPal.

Sind Giropay und Sofortüberweisung das Gleiche

Ganz eindeutig: Nein! Sofortüberweisung gehört zu Klarna und ist ein eigenständiger Bezahldienst. Der größte Unterschied der beiden Systeme ist die Art der Datenerfassung und den daraus resultierenden Möglichkeiten. Giropay hat Allianzen mit Banken geschlossen und die Kunden dieser Banken können vom direkten Bezahlservice von Giropay profitieren. Für die Sofortüberweisung hingegen können Sie jedes beliebige Konto nutzen. Dafür müssen Sie als Kunde aber auch alle Informationen an Klarna abgeben, da der Bezahlvorgang ausschließlich über das Unternehmen abgewickelt wird.

Bei einer Sofortüberweisung gleicht der Zahlungsvorgang einer Vorkasse. Mit Giropay hingegen zahlen Sie sofort und direkt von Ihrem Bankkonto.

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Wie lange dauert eine Einzahlung mit Giropay?

In der Regel sollte eine Giropay Einzahlung nur wenige Minuten dauern. Das Ziel von Giropay ist es, Auszahlungen so schnell wie möglich auszuführen. Wie lange eine Einzahlung aber tatsächlich dauert, ist auch von Ihrer Bank abhängig.

Gibt es einen Unterschied zwischen Giropay und Sofortüberweisung?

Die beiden Bezahlsysteme sind sich sehr ähnlich. Allerdings gehört Sofortüberweisung zu Klarna und Kunden müssen sich registrieren, um den Service nutzen zu können. Für Giropay hingegen ist keine Anmeldung notwendig.

Ist Giropay sicher?

Damit Sie Giropay nutzen können, müssen Sie die Online Banking Software Ihrer Bank nutzen. Dadurch sind alle Überweisungen mit Giropay automatisch über das Sicherheitssystem der Bank geschützt. Durch diverse gekoppelte Sicherheitsverfahren ist es für unautorisierte Personen, quasi unmöglich mit Ihrem Bankkonto über Giropay zu bezahlen.

Warum lohnt sich Giropay?

Giropay bietet sehr schnelle Einzahlungen und das unkompliziert. Es gibt kaum eine andere Zahlungsmethode, die Sie ohne zusätzliche Anmeldung direkt nutzen können. Für die meisten Alternativen müssen Sie ein separates Konto anlegen. Giropay ist also besonders praktisch, weil es einfach mit dem bereits bestehenden Bankkonto verknüpft werden kann.

Kann man mit Giropay auszahlen?

Nein, man kann keine Auszahlungen über Giropay anweisen. Wenn Sie mit Giropay im Online Casino eingezahlt haben, müssen Sie die Auszahlung Ihrer Gewinne auf Ihr Bankkonto beantragen.

Wenn Sie spielsüchtig sind, wenden Sie sich an www.gluecksspielsucht.de
© 2006 - 2021. Alle Rechte vorbehalten.
CASINO NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt den gratis Newsletter für exklusive Angebote. Erfahren Sie als erstes von top Boni und Aktionen. Verpassen Sie kein Angebot.