Revolut Casinos im 2022 Test

Die Revolut Limited Company ist eine Internetbank aus London, welche seit 2018 eine Banklizenz aus Litauen besitzt. Kunden benötigen für die Nutzung die App und erhalten im Zuge der Registrierung eine Debitkarte von Mastercard oder Visa. Zahlungen sind in den Revolut Casinos via IBAN oder Debitkarte möglich. Außerdem bietet die Bank Ihren Kunden einige Vorteile, die wir Ihnen vorstellen. Ob virtuelle Debitkarten, Reiseversicherungen oder Lounge-Zugang. Revolut ist Top.

Casinos, die Revolut Casinos akzeptieren
# Casino Bonus Bewertung Auflagen Bonus beanspruchen
1

Bet​SofaBet​Sofa

BonusBis zu 2221€+ 144 Freispiele
Bonus beanspruchenZur Webseite
2

GreatwinGreatwin

Bonus100% bis zu 500€200 Freispiele
Bonus beanspruchenZur Webseite
3

Buumi CasinoBuumi Casino

Bonus15% Cashback
Bonus beanspruchenZur Webseite
4

Dolly CasinoDolly Casino

Bonus
Bonus beanspruchenZur Webseite
5

BetrophyBetrophy

BonusBis zu 1000€20 Freispiele
Bonus beanspruchenZur Webseite
6

Excite​WinExcite​Win

Bonus100% bis zu 500€200 Freispiele
Bonus beanspruchenZur Webseite
7

Boome​rangBoome​rang

Bonus
Bonus beanspruchenZur Webseite
8

PlayzeePlayzee

BonusBis zu 1500€+150 freispiele
Bonus beanspruchenZur Webseite
9

GenesisGenesis

BonusBis zu 1000€300 Freispiele
Bonus beanspruchenZur Webseite
10

Temple NileTemple Nile

BonusBis zu 1500€+ 105 Freispiele
Bonus beanspruchenZur Webseite
11

Betway CasinoBetway Casino

Bonus100% bis zu 250€
Bonus beanspruchenZur Webseite

 

📌 Revolut im Überblick

GutSchlecht
✔️ Debit-Kreditkarte❌ Keine deutsche IBAN
✔️ Einlagensicherung in Litauen❌ App notwendig
✔️ Sichere App
✔️ Schnelle Einzahlung
✔️ Zahlreiche Features
✔️ Ohne Registrierung

 

✍️ Registrierung und Nutzung

Revolut ist eine Online Konto mit zahlreichen Vorzügen. Um dieses zu nutzen, ist zwingend eine App notwendig, die Sie sich aufs Smartphone laden müssen. Ohne dieser funktioniert das Banking nicht. Nachdem die App auf dem Gerät installiert wurde, können Sie sich direkt bei Revolut registrieren. Tippen Sie die notwendigen Daten ein und verifizieren Sie das Konto mit einem Ausweis. All dies ist in wenigen Minuten erledigt.

Die Registrierung selbst ist kostenlos. Einmal dabei können Sie sich für eines der drei Abo-Optionen entscheiden. Die Grundversion beinhaltet eine Debit-Kreditkarte, die Sie kostenlos nutzen können. Außerdem gibt es das Plus-Abo um 2,99 Euro im Monat oder das Metal-Abo um 13,99 Euro pro Monat.

Die höheren Abo-Stufen bringen weitere Vorteile mit sich. Je nachdem, für welches Sie sich entscheiden, werden Ihre Einkäufe versichert, Sie erhalten Cashback und sogar eine Reiseversicherung. Die Kosten der Metal-Karte wirken im ersten Moment hoch, lohnen sich aber für alle, die viel reisen.

Inkludiert ist nicht nur die Reiseversicherung, auch bekommen Sie günstige Lounge-Pässe auf internationalen Flughäfen. Hat Ihr Flug Verspätung, erhalten Sie diese sogar kostenlos. Werfen Sie einen Blick auf die offizielle Webseite und erfahren Sie, welche Vorteile Sie ferner genießen.

📓 Schritt für Schritt Anleitung

  1. Laden Sie sich die Revolut-App auf das Smartphone und installieren Sie diese
  2. Registrieren Sie sich bei Revolut
  3. Lassen Sie Ihr Revolut-Konto verifizieren
  4. Tätigen Sie Ihre erste Einzahlung auf das Revolut-Konto
  5. Genießen Sie Ihr neues Konto

Achtung: Revolut hat eine Banklizenz in Litauen, deswegen erhalten Sie eine IBAN aus Litauen. Mittlerweile sollte es kein Problem mehr sein, Überweisungen oder Abbuchungen über das EU-Ausland durchzuführen, nur manche Unternehmen sind nach wie vor altmodisch und beharren auf eine deutsche oder österreichische IBAN.

Nach Ihrer Registrierung wird Ihnen eine Mastercard oder VISA-Card zugeschickt. Je nach Abo-Typ können Sie sich die Art bzw. das Design der Karte aussuchen. Nutzer des Metal-Abos erhalten sogar eine einzigartige Metal-Karte, die eine gute Figur macht.

 

ℹ️ Über das Unternehmen

Revolut
Firmenname Revolut Ltd.
OrtLondon
Webseitewww.revolut.com
SupportKontakt
Gründung2015
Vorsitzender Nikolay Storonsky, Vlad Yatsenko
Mitarbeiter 3.500 (2022)

 

💸 Ein- und Auszahlungen

Revolut ist ein Bankkonto, welches gleichzeitig mehrere Einzahlungsmöglichkeiten bietet. Zum einem können Sie eine klassische Banküberweisung durchführen oder mit der Mastercard/VISA einzahlen. Sie entscheiden, welche Methode Sie im jeweiligen Casino verwenden. Außerdem gibt es in der Revolut-App Einmalkarten, die sich für solche Transaktionen empfehlen. Die virtuellen Einmalkarten lassen sich nur einmal verwenden und bringt Ihnen Sicherheit. Einige Glücksspielanbieter ermöglichen die direkte Einzahlung via Revolut, damit es noch schneller geht. Wie hoch der Minimum Deposit ist, entscheidet der jeweilige Anbieter.

Möchten Sie eine Einzahlung tätigen, empfehlen wir, vorab ein Online Casino zu suchen. Vergleichen Sie verschiedene Testberichte oder nutzen Sie eine Casino Liste und melden Sie sich bei einem Anbieter an, der Ihnen imponiert.

➡️ Einzahlungen

Haben Sie ein passendes Online-Casino gefunden, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Registrieren Sie sich im Online Casino und loggen Sie sich ein.
  2. Navigieren Sie zum Kassenbereich und suchen Sie dort entweder nach Revolut oder Mastercard/Visa.
  3. Tippen Sie den gewünschten Einzahlungsbetrag ein.
  4. Tragen Sie nun die Kartennummer ein und bestätigen Sie die Transaktion via Revolut-App
  5. Das Guthaben wird sofort im Casinokonto gutgeschrieben.

Achtung: Falls Sie einen Casino Bonus beanspruchen möchten, sollten Sie vorab in Erfahrung bringen, ob solch einer vergeben wird, wenn Sie mit Revolut einzahlen. Da Kreditkarten in der Regel nicht von Prämien ausgeschlossen sind, sollte dies kein Problem sein.

⬅️ Auszahlungen

Die gute Nachricht, Auszahlungen sind via Revolut möglich, weil es sich um ein Bankkonto handelt. Hierfür benötigen Sie jedoch die IBAN, die Sie in der Revolut-App finden. Verwechseln Sie diese nicht mit der Kreditkartennummer, die direkt auf der Karte steht. Tippen Sie die IBAN wie üblich in das notwendige Feld ein und die Auszahlungsanfrage wird abgeschickt. Rechnen Sie mit ein bis fünf Tagen, bis das Geld auf dem Konto angelangt.

 

🎭 Vor- und Nachteile

Revolut bringt seinen Kunden reichlich Vorteile, die wir für Sie zusammenfassen möchten. Die wenigen Nachteile erfahren Sie direkt danach.

➕ Vorteile

  1. ✔️ Sichere EinzahlungWer mit Revolut zahlt, ist doppelt und dreifach abgesichert. Nutzen Sie die Kreditkartennummer, müssen Sie die Transaktion via App bestätigen. Direkt danach erhalten Sie eine Push-Nachricht, dass eine Zahlung getätigt wurde. Außerdem lassen sich Online Transaktionen in der App abstellen, falls Sie diese nicht benötigen. Gleiches gilt für Zahlungen im Ausland. Sie haben alles unter Kontrolle und können es nach Bedarf einstellen. Wer noch mehr Sicherheit genießen möchte, setzt auf die virtuellen Einmalkarten, die ferner im Revolut-Konto hinterlegt sind.
  2. ✔️ Sofortige GutschriftDa Sie eine Revolut-Kreditkartennummer erhalten, wird Ihre Einzahlung sofort auf dem Casinokonto gutgeschrieben. Dem Spielen steht nichts mehr im Weg.
  3. ✔️ Einzahlung meist kostenfreiEs gibt kaum noch Online Casinos, die für eine Kreditkarteneinzahlung Gebühren verlangen. Falls doch, sollte die Information im Kassenbereich aufscheinen.
  4. ✔️ Mehrere EinzahlungsmöglichkeitenNutzen Sie entweder die IBAN oder die Debit-Kreditkarte zur Einzahlung. Außerdem gibt es virtuelle Einmalkarten, die Sicherheit versprechen.
  5. ✔️ Mehrere KreditkartenBei Revolut erhalten Sie auf Wunsch mehrere Debit-Karten, die können Sie sich bequem im Konto bestellen und parallel laufen lassen. Falls Sie ein Upgrade auf Metal ausführen, besitzen Sie unteranderem die normale Karte und die Metal-Karte. Praktisch, falls Sie eine verlieren.
  6. ✔️ 25 WährungenRevolut kann noch viel mehr. In der App ist es möglich, verschiedene virtuelle Konten in 25 Währungen zu führen. Beispiel: Der Dollar-Kurs ist gerade ideal? Wechseln Sie per Klick den Euro in Dollar und speichern Sie diesen ab. Befinden Sie sich später in den USA, wird automatisch der Dollar verwendet.
  7. ✔️ Verschiedene SparkontenSparen ist mit Revolut noch einfacher. Legen Sie online verschiedene Sparkonten an und teilen Sie sich damit Ihr Geld noch besser ein. Auch ist es möglich, einen Dauerauftrag zum Sparen anzulegen oder automatisch eine kleine Summe bei der Kartenzahlung zu sparen.
  8. ✔️ Kryptowährungen und AktienPer Klick ist es möglich, diverse Kryptowährungen oder Aktien zu kaufen. Hier empfehlen wir, die Gebühren zu vergleichen. Diese können teils teurer sein als bei anderen Anbietern.
  9. ✔️ Premium AngeboteWer möchte, entscheidet sich für die Plus- oder Metal-Version. Hiermit genießen Sie weitere Vorteile wie Reiseversicherungen, Cashback, besondere Konditionen usw.

➖ Nachteile

  1. Keine Bargeld Einzahlungen möglichEiner der größten Nachteile ist, dass Sie keine Bargeldeinzahlung tätigen können. Es handelt sich um ein reines Online Konto. Wer regelmäßig Bargeld einzahlen möchte, wird weniger glücklich mit Revolut. Tipp: Als Zweitkonto für den Urlaub ist es auf jeden Fall zu empfehlen.
  2. App zwingend notwendigOhne App funktioniert Revolut leider nicht. Wechseln Sie Ihr Handy, sollten Sie das Konto direkt übertragen, damit die Karte weiterhin funktioniert.
  3. Keine deutsche IBANMomentan wird eine IBAN aus Litauen vergeben. Deutsche oder österreichische sind nicht erhältlich.

 

🆚 Revolut im Vergleich

Vergleicht man Revolut mit einem klassischen Bankkonto, fallen kleine Unterschiede auf. Bei Revolut gibt es keine persönliche Betreuung und keine Filialen. Dafür ersparen Sie sich hohe Kontonutzungsgebühren, die die klassischen Banken verlangen. Die vielen Zusatzfunktionen in der App sind Top und fehlen bei den Standardsparkassen. Sie haben es in der Hand und können das Konto jederzeit in der App sperren oder das Limit ändern. Dies ist bei anderen Banken teils nur mühsam realisierbar.

Wir empfehlen Revolut besonders als Zweitkonto, etwa für den Urlaub oder für private Transaktionen. Zwar besitzt Revolut seit 2018 eine Banklizenz und eine Einlagensicherung, dennoch ist es eine unpersönliche Angelegenheit, wenn man später einen Hausbau realisieren möchte oder eine Business-Beratung braucht. Kredite werden nicht vergeben, ob dies je der Fall ist, wird man sehen. Modernes Internetbanking liegt im Trend und bringt viele Vorteile, wirklich verzichten kann man auf die klassischen Banken aber kaum.

⏱️ Transaktionszeit

Einzahlungen werden sofort durchgeführt, wenn Sie die Mastercard/Visa verwenden. Tätigen Sie Überweisungen via IBAN, müssen Sie mit bis zu 5 Tagen rechnen. Eine Auszahlung wird ausschließlich per Überweisung durchgeführt. Auch hier erhalten Sie Ihr Geld je nach Anbieter innerhalb von fünf Tagen.

🧾 Gebühren

Gebühren werden für das Standardkonto nicht verlangt. Falls Sie sich für das Plus-Abo entscheiden, werden 2,99 Euro pro Monat verrechnet. Für das Metall-Abo werden 13,99 Euro pro Monat verlangt. Achtung: Die Gebühr wird jährlich abgebucht. Revolut Online Casinos verlangen selten Gebühren für Transaktionen, falls doch, erfahren Sie dies im Kassenbereich.

📱 Mobile Nutzung

Revolut ist eine Internetbank, ohne Internet wäre eine Nutzung nicht möglich. Die App ist zwingend notwendig, damit eine Revolut-Transaktion funktioniert. Für all jene die gerne mobil im Casino spielen, ist Revolut eine ideale Ergänzung, weil sie alles bei der Hand haben.

🛡️ Sicherheit

Revolut besitzt seit 2018 eine Banklizenz, Guthaben wird bis zu 100.000 Euro dank der Einlagensicherung geschützt. Bedenken Sie jedoch, dass es sich um eine lettische Einlagensicherung handelt. Wer eine sichere und flexible Debit-Kreditkarte sucht, hat sie in Revolut gefunden. Wie bereits erwähnt, lassen sich in der App einige Einstellungen durchführen. Auslands- und Internetzahlungen lassen sich aktivieren und deaktivieren. Es gibt virtuelle Einmalkarten und sämtliche Transaktionen müssen via App bestätigt werden.

🎁 Prämien in Online-Casinos

Momentan sind uns keine speziellen Prämien bekannt, die speziell an Revolut-Kunden vergeben werden. Da es sich eigentlich um eine Mastercard/Visa Einzahlung handelt, sollten Sie danach Ausschau halten. Lesen Sie die Bonusbedingungen im Vorfeld, falls es abweichende Regelungen gibt. Häufig müssen Neteller- und Skrill-Kunden verzichten.

 

💳 Alternative Zahlungsarten

Ein Revolut-Konto ist ein praktisches Produkt, weil es einige Methoden beinhaltet. Dennoch möchten wir Ihnen die eine oder andere alternative Zahlungsart vorstellen.

1️⃣ N26

N26 ist der „Bruder“ von Revolut. Die beiden Firmen haben nichts miteinander zu tun, wurden aber im deutschsprachigen Bereich fast zeitgleich bekannt. Das Prinzip von N26 ist das gleiche wie bei Revolut. Alles läuft über eine App, es lassen sich mobil einige Einstellungen durchführen.

2️⃣ Muchbetter

Muchbetter ist die App für alle jene, die Sportwetten lieben. Sie erhalten ferner eine Debit-Mastercard und können einiges über die App abwickeln. Es handelt sich hierbei aber nicht um eine Bank, sondern um ein E-Wallet. Dementsprechend werden seitens Muchbetter auch Gebühren verlangt. Ein Vorteil, der für diesen Anbieter spricht, er wird auf vielen Glücksspielseiten akzeptiert und Kunden dürfen sich direkt in der App über Prämien für diverse Buchmacher freuen.

3️⃣ Klassische Debit-Kreditkarten

Mittlerweile geben fast alle Banken Debit-Karten aus, in den meisten Fällen handelt es sich um Mastercards. Diese Karten sind wie auch bei Revolut mit dem Bankkonto verknüpft. Ein Nachteil ist, dass viele klassische Banken keine brauchbaren Apps haben. Man kann zwar den Kontostand abrufen, Einstellungen sind oft nur über die Bank selbst möglich. Sprich, diese sind oft nicht so flexibel wie Internetbanken. Wobei manche Geldinstitute mittlerweile moderner werden.

4️⃣ Neteller/Skrill

Diese beiden Methoden gehören mittlerweile der gleichen Firma und sind klassische E-Wallet. Auch hier erhalten Sie auf Wunsch eine Debit-Mastercard. Sie können entweder mit der Kreditkarte oder über das E-Wallet in den Casinos einzahlen. Neteller und Skrill sind weitverbreitet. Ein Nachteil: Häufig erhalten Kunden keinen Bonus, wenn diese Methoden genutzt werden. Außerdem werden für diverse Nutzungen extra Gebühren verlangt.

 

⁉️ FAQ: Häufig gestellte Fragen

🎁 Erhält man einen Casino-Bonus, wenn man mit Revolut einzahlt?

Uns kam bislang kein Fall unter, dass Kunden keinen Bonus erhielten, wenn diese ihre Revolut-Karte zur Einzahlung benutzten. Um auf Nummer sicherzugehen, sollten Sie immer die Bonusbedingungen der Webseite lesen.

💸 Sind Auszahlungen mit Revolut möglich?

Ja, da Sie nicht nur eine Kreditkartennummer erhalten, sondern auch eine IBAN, sind Auszahlungen auf das Revolut-Konto möglich.

📦 Kann man Revolut auch in Online-Shops verwenden?

Natürlich, es handelt sich um eine Debit-Kreditkarte, die Sie überall dort verwenden können, wo Mastercard bzw. Visa akzeptiert wird.

🎰 Wird Revolut in jedem Online-Casino akzeptiert?

In einigen Online Casinos wird Revolut extra beworben. Im Grunde müssen Sie nur Ausschau nach dem Mastercard- bzw. VISA-Logo halten. Je nachdem, welche der beiden Karten Sie erhalten. Werden Kreditkarten akzeptiert, steht der Einzahlung nichts mehr im Weg.

Deutschland
  • Suomi
  • Sverige
  • Norge
Wenn Sie spielsüchtig sind, wenden Sie sich an www.gluecksspielsucht.de
Gambling can be addictive. Please play responsibly.
© 2006 - 2022. Alle Rechte vorbehalten.
CASINO NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt den gratis Newsletter für exklusive Angebote. Erfahren Sie als erstes von top Boni und Aktionen. Verpassen Sie kein Angebot.