Maestro Casinos: rasche und sichere Einzahlung genießen

Was ist eine Maestro Karte? Die Card ist ein international angesehener Finanzdienst und wurde von Instituten immer hochgelobt. Als Zahlungsmittel ist sie in vielen Bereichen des Lebens hervorragend geeignet, allerdings gehört sie im Online-Casino nicht zu den vorteilhaftesten, worauf wir aber später noch eingehen werden. Ansonsten ist die Maestro EC Card im Banking die Beste ihres Fachs. Lesen Sie hier weiter und Sie sind ausgestattet mit den besten Informationen. Denn wir haben jeden wichtigen Aspekt unter die Lupe genommen für Sie.

  • Rasche und sichere Einzahlung
  • Auszahlungen möglich
  • Zahlen mit der Girokarte
Casinos, die Maestro akzeptieren
  Casino Bonus Auflagen Software Spielen
250€+ 50 Freispiele
Spielen
300€+ 150 Freispiele
Spielen
100€+ 200 Freispiele
Spielen
4 500€+ 200 Freispiele
Spielen
5 1000€+ 100 Freispiele
Spielen
6 1200€+260 Freispiele
Spielen
7 300€
Spielen
8 300€+ 150 Freispiele
Spielen
9 1900€+ 150 Freispielen
Spielen
10 300€+ 100 Freispielen
Spielen
11 2000€50 Freispiele
Spielen
12 1300€250 Freispiele
Spielen
13 500€+ 150 Freispiele
Spielen
14 3700€
Spielen
15
Spielen
16 200€+ 60 freispiele
Spielen
17 500€+50 Freispiele
Spielen
18 1000€+200 free spins
Spielen
19 300€+100 Free Spins
Spielen
20 300€
Spielen
21 1000€
Spielen
22 1000€300 Freispiele
Spielen
23 740€+ 30 Freispiele
Spielen
24 200€ + 100 Freispiele
Spielen
25 100€
Spielen
26 300€+ 200 Freispiele
Spielen
27 1800€+175 freispiele
Spielen
28 680€
Spielen
29 200€+ 100 Freispiele
Spielen
30 100€
Spielen
31 100€+ 25 Freispiele
Spielen
32 100€+ 50 Freispiele
Spielen
33 1000€+ 10 Freispiele
Spielen
34 425€
Spielen
35
Spielen
36 1000€
Spielen
37 300€
Spielen
38 200€+ 50 Freispiele
Spielen
39 1000€+ 100 free spins
Spielen
40 200€+ 50 Freispiele
Spielen
41 200€
Spielen
42 500€
Spielen
43 750€
Spielen
44 1200€
Spielen
45 600€
Spielen
46 200€
Spielen
47 200€
Spielen
48 100 Mega Freispiele
Spielen
49 3000€+150 free spins
Spielen
50 250€
Spielen
51 1500€
Spielen
52 200€
Spielen
53 350€
Spielen
54 1600€
Spielen
55 150€+ 50 freispiele
Spielen
56 Bestes Angebot
Spielen
57 100€
Spielen
58 300€+ 50 Free Spins
Spielen

💳 Was unterscheidet die Maestro Card von Karten anderer Anbieter und macht sie so einzigartig?

Die Zahlungsmethode Maestro ist sicher und sehr praktisch, besonders wenn Sie keine Kreditkarte haben. Der Anbieter wird zumindest hierzulande überall akzeptiert, genau wie Kreditkarten.

Sie können also im Restaurant Ihr Black Angus Steak genießen und mit Maestro zahlen, die Opernkarte damit online kaufen oder einfach am Automaten damit abheben. Natürlich kann man mit dieser auch in den meisten Online-Casinos bezahlen, aber die Überweisungen werden nicht sofort gutgeschrieben.

💳 Wie funktioniert die Maestro Karte?

Maestro ist allgemein sehr angesehen und das Risiko bei der Online Bezahlung ist nicht so hoch, wie bei einer Kreditkarte. Das liegt auch daran, dass oft kein so großer Verfügungsrahmen besteht und man nicht ins Minus rutschen kann.

Die Bank wird die nach dem Kauf gestellte Anfrage auf Autorisierung nur bestätigen, wenn genügend auf dem Bankkonto ist. In anderen Fällen kann der Herausgeber der Karte, also Ihre Bank, gewisse Kredite geben. Um die Bezahlart sicherzumachen, gibt es einen vierstelligen Pin, der immer angegeben werden muss, wenn man eine Zahlung tätigt. Dann können Sie im Online-Casino mit Maestro bezahlen, ohne Angst zu haben. Diese Zahlungsmethode ist immer noch eine der sichersten Zahlungsmethoden, auch im Online-Casino.

💳 Welches ist das beste Maestro Casino im Web?

Laut unserer Erfahrung ist das Evospin Casino eines der besten momentan, weil es all unsere Tests mit Bravour erfüllte. Jedoch ist es schwer eine bestimmte Spielbank zu bevorzugen, es gibt einfach zu viele gute davon. Auch das iLucki, das Vulkan Vegas, das Dux Casino und Casino Empire sind der Hit. Wie auch viele andere. Wir empfehlen Ihnen, werfen Sie einen Blick auf unsere Casino-Liste. Dort stellen wir Ihnen sämtliche Casinos vor, die Maestro als Einzahlungsmöglichkeit akzeptieren.

Für einen kann es sich um das beste Casino handeln, bei anderen ist das Gegenteil der Fall, weil Geschmäcker stets verschieden sind. Manche Kunden möchten einen hohen Bonus, andere wollen sich nicht binden oder lieben eine große Auswahl an Spielen.

Zu welchem Typ zählen Sie sich? Fragen Sie sich selbst, was Ihnen an einem Online-Casino wichtig ist. Die Zahlungsmethode ist ein wichtiger Punkt, sollte aber nicht komplett Ihre Entscheidung beeinflussen. Was bringt Ihnen die beste Zahlungsoption, wenn das Casino nicht die Spiele hat, die Sie gerne spielen?

Machen Sie sich selbstständig auf die Suche nach Anbietern, achten Sie bitte auf die Lizenz. Dieser Punkt ist der wichtigste, damit Sie fair und seriös spielen können. Bestenfalls weist die Spielbank eine Konzession aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Malta oder Curacao auf. All jene Casinos, die wir Ihnen präsentieren, sind sicher und lizenziert. Sind Sie sich unsicher, konzentrieren Sie sich auf unsere Links, dann kann nichts passieren.

💳 Wie registriert man sich in einem Maestro Casino und wie tätigt man eine Einzahlung?

Bevor Sie eine Überweisung tätigen können, müssen Sie sich im Casino registrieren. Dies ist nicht schwer. Suchen Sie sich als Erstes einen passenden Anbieter aus. Wählen Sie am besten einen von unserer Liste und klicken Sie den Link an. In Folge zeigen wir Ihnen eine kleine Schritt-für-Schritt-Anleitung, damit Sie schneller vorankommen.

  • Schritt 1: Klicken Sie das Online-Casino an, navigieren Sie zum Button „Jetzt registrieren“ und folgen Sie dem weiteren Verlauf.
  • Schritt 2: Tippen Sie Ihre persönlichen Daten ein und entscheiden Sie sich für ein sicheres Passwort.
  • Schritt 3: Kontrollieren Sie nochmals die Daten und bestätigen Sie die AGB.
  • Schritt 4: Höchstwahrscheinlich erhalten Sie eine E-Mail oder eine SMS zugeschickt, die Sie anklicken. Erst danach ist Ihr Account freigeschaltet und der ersten Zahlung steht nichts im Weg.

Wichtig: Schwindeln Sie nicht bei den Daten, weil dies ein Nachteil für Sie bedeuten könnte. Fast ein jedes Online-Casino führt einen ID-Check durch. Stimmen die Angaben nicht überein, erhalten Sie keine Auszahlung. Achten Sie ferner auf Zahlendreher, insbesondere beim Geburtsdatum und auf Tippfehler.

So tätigen Sie eine Einzahlung mit Maestro

Sobald Ihr Spielbankkonto freigeschaltet ist, steht der Überweisung nichts im Weg. Loggen Sie sich mit Ihren Daten ein und navigieren Sie zum Kassenbereich. Suchen Sie sich dort die Methode Maestro und geben Sie den gewünschten Betrag ein.

In Folge werden Sie gebeten den 22stelligen-IBAN einzutippen, sowie Ihre BIC-Nummer. Diese Informationen finden Sie meistens auf der Rückseite der Card. Sofort wird Ihr Girokonto belastet und das Guthaben am Casino-Account gutgeschrieben.

Wichtig: Falls ein Willkommensbonus angeboten wird, müssen Sie diesen meistens im Zuge der ersten Einzahlung in Anspruch nehmen. Entweder gilt es einen bestimmten Link anzuklicken oder Sie tippen einen Code im Kassenbereich ein. Die Casinos regeln dies unterschiedlich, deswegen empfehlen wir Ihnen vorab einen Blick in die Bonusbedingungen zu werfen. Lesen Sie dort nach, ob Sie berechtigt sind und was zu tun ist, damit Ihnen die Prämie gutgeschrieben wird.

💳 Wie funktionieren Auszahlungen im Maestro Casino?

Auszahlungen sind via Maestro ebenfalls möglich, nur rechnen Sie damit, dass dies einige Tage in Anspruch nehmen kann. Maestro ist nicht bekannt für seine Schnelligkeit. Eine einheitliche Regelung gibt es hier nicht. Es kommt ferner auf das Casino an und auf die Bank, die das Ganze bearbeitet. Sie müssen nicht wochenlang warten, keine Sorge. Aber es dauert auf jeden Fall länger als mit Neteller und Co.

Egal für welche Auszahlungsmethode Sie sich entscheiden, man muss auf jeden Fall einige Dinge vorab erledigen, bevor eine Abhebung möglich ist. Welche Punkte das sind, nennen wir Ihnen jetzt.

Bonus freispielen: Wer einen Bonus beansprucht, muss diesen in der Regel freispielen. Wie hoch die Umsatzanforderung ist, bestimmen die Casinos selbst. Manchmal liegt diese bei 20x, woanders bei 50x. Beispiel: Sie erhalten 100 Euro und müssten diese 20x freispielen. In dem Fall gilt es 2.000 Euro umzusetzen, bevor Sie eine Auszahlung bekommen. Manchmal finden Sie noch weitere Bonusbedingungen, die Sie beachten sollten. Bei einem No Deposit Bonus oder bei Free Spins werden Gewinne meist nur bis zu einer bestimmten Höhe ausbezahlt. Diese liegt häufig zwischen 50 Euro und 100 Euro.

Auszahlungslimits beachten: Jedes Casino legt eigene Limits fest, ab wann eine Auszahlung stattfindet. Üblich sind zwischen 10 Euro und 25 Euro. Es soll auch Anbieter geben, die erst ab 50 Euro Abhebungen ermöglichen. Dies ist meist bei High Roller-Casinos der Fall. Zählen Sie sich eher zu den Sparfüchsen, sollten Sie im Vorfeld in Erfahrung bringen, wie hoch die Limits sind, damit Sie keine Nachteile haben.

ID-Überprüfung: Ausbezahlt wird in der Regel erst nach einer ID-Überprüfung. Die Casinos möchten einen Ausweis der Kunden sehen und manchmal eine Meldebestätigung und andere Unterlagen. Diese können Sie entweder im Kundenkonto hochladen oder Sie schicken diese per Mail an den Kundendienst. Die erste Überprüfung könnte die Auszahlung um einige Tage verschieben.

💳 Vorteile der Maestro Casinos?

Maestro bietet seinen Kunden eine Menge Vorteile, die wir Ihnen kurz erläutern möchten.

Sichere Übertragung: Da Maestro zu Mastercard gehört, wird die Zahlung in einem sicheren, verschlüsselten Netzwerk durchgeführt.

Schnelle Überweisung: Anders als bei der Banküberweisung, müssen Sie mit Maestro nicht warten, bis das Geld auf dem Casino-Konto verfügbar ist. Es wird in Echtzeit übertragen und Sie können direkt losspielen.

Treuepunkte sammeln: Manche Girokarten sind an Treueprogrammen angeschlossen. Wann immer Sie Maestro benutzen, sammeln Sie Punkte. Diese kann man später gegen Prämien eintauschen oder es gibt Cashback.

Nur eine Girokarte notwendig: Entscheiden sich für ein Maestro Casino, ist eine extra Anmeldung bei einem anderen Anbieter nicht notwendig. Wer diese Karte nutzt, besitzt sie in der Regel bereits und kann direkt loslegen.

💳 Nachteile der Maestro Casinos?

Nachteile sind nur wenige bekannt und sind keine Schattenseiten per Se. Es kommt immer darauf an, ob es für Sie ein Nachteil ist oder nicht.

Auszahlungen dauern: Möchten Sie via Maestro auszahlen, dauert dies einige Tage, im Gegensatz zu E-Wallets und Co.

Nicht alle Casinos akzeptieren Maestro: Die Zahlungsmöglichkeit Maestro ist mittlerweile weitverbreitet, aber noch nicht so stark wie andere Kreditkarten. Außerdem ist dies Länderabhängig. In einigen ist Maestro beliebt, in anderen kaum.

Keine anonyme Einzahlung: Zahlen Sie mit Maestro im Online-Casino ein, ist die Zahlung nicht anonym. Sprich, der Anbieter sieht Ihre Kontodaten. Daher sollten Sie diese Methode nur in jenen Spielbanken verwenden, die sicher, seriös und lizenziert sind. Damit Sie keinen Nachteil erleben.

💳 Tipps und Tricks für die Nutzung von Maestro

Die Bezahlung mit Maestro ist nicht nur in den Online-Casinos der Hit. In vielen Ländern dieser Welt wird diese Methode akzeptiert. Beispielsweise im Supermarkt oder in anderen Läden. An dieser Stelle geben wir Ihnen Tipps und Tricks zur Nutzung.

Überziehen Sie nicht: Wer Maestro nutzt, greift in der Regel auf sein Girokonto zu. Viele Kunden haben einen Überziehungsrahmen und dürfen diesen ausschöpfen. Wir empfehlen Ihnen dies nicht zu tun, weil die Überziehungszinsen ziemlich hoch sind. Günstiger kommen Sie, wenn Sie auf eine Kreditkarte setzen. Diese können Sie etwa einen Monat zinsfrei nutzen und danach sind die Gebühren je nach Anbieter auch günstiger als die Überziehungszinsen. Wir empfehlen Ihnen die Gebühren und Möglichkeiten zu vergleichen. Bei Konten kann man mittlerweile viel sparen, weil manche Banken enorme Gebühren verlangen, die nicht notwendig wären.

MasterCard statt Maestro: Viele Banken stellten ihre Kontokarten mittlerweile auf MasterCard um. Sprich, das klassische Maestro-Logo ist nicht mehr auf den Kontokarten aufgedruckt. In dem Fall müssen Sie nicht auf die praktische Funktion im Casino verzichten. Das Prinzip ist dasselbe, nur dass es über die andere Marke abgewickelt wird. Bei der Einzahlung im Casino wählen Sie die Methode „Mastercard“ an, statt Maestro und gehen exakt so vor, wie beschrieben. Ein paar Extradaten wie Ablaufdatum und Überprüfungscode sind notwendig.

Zweitkonto benutzen: Möchten Sie noch mehr Sicherheit im Online-Casino genießen, empfehlen wir auf ein Zweitkonto zu setzen. Mittlerweile gibt es viele Internetbanken, die gratis Konten anbieten, die sich auszahlen. Ein großer Vorteil, der für diese spricht, Sie erhalten eine Maestro-, genauer gesagt Mastercard und eine APP, mit der Sie die Karte steuern können. Online lässt sich die Kontokarte aktivieren oder deaktivieren. Wann immer Sie diese nutzen, aktivieren Sie dieses und danach deaktivieren Sie dieses wieder.

Dies hat den Vorteil, dass niemand die Karte verwenden kann, solange diese gesperrt ist. Zudem empfehlen wir nur so viel aufzuladen, wie Sie im Casino benötigen. Dies ist bei den meisten Internetbanken via Kreditkarte möglich. Natürlich könnten Sie direkt mit der Kreditkarte im Online-Casino einzahlen.

Das Sicherheitsrisiko wäre aber höher. Solch ein Zweitkonto eignet sich für Einkäufe im Internet, wo Sie sich nicht sicher sind, ob der Shop seriös ist. Zudem können Sie die Karte im Ausland nutzen. Häufig ist bei solchen Konten eine Krankenversicherung enthalten und Sie sparen Geld bei Bargeldabhebungen.

Geld im Supermarkt abheben: Wussten Sie, dass man mit Maestro in einigen Supermärkten Bargeld abheben können? Ersparen Sie sich den Weg zum Automaten und lassen Sie sich das Bargeld direkt von der Kassiererin auszahlen. Fragen Sie danach, ob es möglich ist.

💳 Kann ich einen Bonus bekommen, wenn ich mit der Maestro Karte einzahle?

Ja, in den meisten Online-Casinos erhalten Kunden einen Bonus, wenn Sie Maestro als Einzahlungsmethode wählen. Sollte dies doch nicht der Fall sein, finden Sie einen entsprechenden Hinweis in den Bonusbedingungen. Von den Prämien sind meist nur jene ausgeschlossen, die Neteller oder Skrill wählen. Bei allen anderen Methoden ist dies selten der Fall.

Versteifen Sie sich nicht zu sehr auf einen Bonus, weil diese nur selten große Gewinne abwerfen. Wenn, dann nehmen Sie sich einen Einzahlungsbonus. Ein Bonus ohne Einzahlung klingt im ersten Moment zwar spannend, die Ergebnisse sind ernüchtern. Gewinnt man endlich etwas damit, muss man das meiste Geld dem Casino überlassen, weil meist nur bis zu 100 Euro ausbezahlt wird.

Beachten Sie ferner, dass jeder Bonus freigespielt werden muss. Manchmal 10x, dann 20x, 40x oder sogar über 40x. Nehmen Sie nur solche Summen in Anspruch, die Sie bequem während der Bonuslaufzeit freispielen können. Ansonsten verlieren Sie die Prämie und etwaige Gewinne. Nicht alle Spiele gelten zu 100 %, dies gilt es auch zu überprüfen, damit Sie nicht doppelt und dreifach spielen.

FAQ:

Akzeptieren alle Online-Casinos Maestro?

Nein, nicht alle Spielbanken akzeptieren Maestro. Wir empfehlen Ihnen einen Blick auf unsere Liste, damit Sie passende Anbieter finden, die auf jeden Fall Maestro als Einzahlungsmöglichkeit anbieten. Tipp: Falls Sie selbst auf der Suche sind, wagen Sie einen Blick in den Kassenbereich oder scrollen Sie ans Ende der Webseite. Dort sehen Sie die verschiedenen Logos der Zahlungsanbieter. Ist Maestro dabei, können Sie damit in der Regel einzahlen.

Funktioniert Maestro weltweit?

Ja, Maestro wird in vielen Ländern dieser Welt angeboten. Selbstverständlich können wir Ihnen nicht versprechen, dass dies wirklich überall möglich ist, aber in den größten Metropolen dieser Welt ist Maestro weitverbreitet. Wir empfehlen sich vorab über das jeweilige Land zu informieren. Wenn Sie mit Maestro nicht weit kommen, dann mit Mastercard. Diese Kreditkarte kennt man gleichermaßen überall.

Bekommt jeder eine Maestro-Karte?

Eine Maestro-Karte bekommt man fast immer, da jeder Mensch ein Girokonto benötigt und ohne ein Leben fast nicht mehr funktioniert. Wer bereits einen Bonitätseintrag hat, bekommt nur selten einen Überziehungsrahmen. Sprich, man kann nur so viel Geld ausgeben, wie sich auf dem Account befindet. Wer bei der klassischen Bank kein Bankkonto eröffnen darf, wendet sich am besten an Internetbanken. Diese sind weniger streng.

Werden Gebühren im Maestro Casino verlangt?

Im Normalfall werden keine Gebühren verrechnet. Vereinzelt kommt es vor, dass sich Banken oder Casinos die Nutzung bezahlen lassen. Im Zweifel fragen Sie bei Ihrer Bank nach, damit es nicht zu unerwarteten Kosten kommt.

Weitere...Weniger

Welche anderen Zahlungsmittel werden am Online Casino akzeptiert?

Wir haben noch sehr viel mehr Zahlungsmittel unter die Lupe genommen und sagen Ihnen, was an diesen Zahlungsmitteln gut ist oder warum Sie diese nicht nutzen sollten.

Wenn Sie spielsüchtig sind, wenden Sie sich an www.gluecksspielsucht.de
© 2006 - 2021. Alle Rechte vorbehalten.
CASINO NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt den gratis Newsletter für exklusive Angebote. Erfahren Sie als erstes von top Boni und Aktionen. Verpassen Sie kein Angebot.