Search icon

Maestro Casinos im 2024 Test

Maestro heißt eigentlich Mastercard Maestro, die Debitkarte gehört also zu dem riesigen Mastercard-Konzern. Im Online-Casino ist Maestro zwar oftmals nicht die beliebteste der Zahlungsmethoden, trotzdem möchten wir hier ein paar Informationen zur Verfügung stellen.

Wer ein Casino mit Maestro sucht, kann hier fündig werden:
# Casino Bonus Bewertung Auflagen Bonus beanspruchen
Bestbewertet1

Dazard CasinoDazard Casino

Bonus100% bis zu 5000€ + 100 Freispiele
Bonus beanspruchen Zur Webseite
Spielerwahl2

PlayfinaPlayfina

BonusBis zu 1000€ + 200 Freispiele
Bonus beanspruchen Zur Webseite
Unsere Wahl3

Casino TogetherCasino Together

Bonus
Bonus beanspruchen Zur Webseite
Beliebt4

Direc​tion​BetDirec​tion​​Bet

Bonus
Bonus beanspruchen Zur Webseite
5

Beti​BetBeti​​Bet

Bonus+ 20% Cashback
Bonus beanspruchen Zur Webseite
6

Dolly CasinoDolly Casino

Bonus
Bonus beanspruchen Zur Webseite
7

Ice​Bet CasinoIce​​Bet

Exklusiv
BonusBis zu 1200€+300 Freispiele
Bonus beanspruchen Zur Webseite
8

BetitonBetiton

BonusBis zu 150€+150 Freispiele
Bonus beanspruchen Zur Webseite
9

Mr GreenMr Green

Bonus100% bis zu 100€ + 200 Freispiele
Bonus beanspruchen Zur Webseite
10

RollinoRollino

Bonus
Bonus beanspruchen Zur Webseite
Vollständige Liste anzeigen

 

📌 Maestro im Überblick

GutSchlecht
✔️ Sichere Transaktionen❌ Wartezeiten bei Casino-Auszahlungen
✔️ Schnelle Zahlungen❌ Nicht überall akzeptiert
✔️ Gebührenfrei❌ Bald nicht mehr unterstützt

 

✍️ Registrierung und Nutzung

Maestro ist eine Marke von Kreditkarten, die von Mastercard ausgestellt werden. Es macht kaum einen Unterschied, ob man eine Mastercard oder eine Maestro-Karte nutzt. Mitte 2023 allerdings wird Maestro in Europa aus dem Verkehr gezogen und durch Mastercard bzw. Visa ersetzt.

Eine Maestro-Karte erhält man als Debit- bzw. Prepaidkarte, die mit einem Bankkonto verknüpft ist. Man muss sich also nicht registrieren oder ein separates Konto eröffnen. Im Gegensatz zu einer Mastercard muss Maestro immer mit einem Konto verbunden sein. Maestro ist also immer eine Debit- oder Prepaidkarte und keine Kreditkarte im wörtlichen Sinne.

In einigen Ländern (wie bspw. den Niederlanden) ist Maestro sehr weit verbreitet und einfach einsetzbar. In Deutschland deutlich bekannter ist die Girocard, früher EC-Karte, die letztlich genau das gleiche ist, wie Maestro. In anderen Regionen wird Maestro weniger gut akzeptiert und kann auch nicht für Online-Zahlungen genutzt werden.

📓 Schritt für Schritt Anleitung

  1. Eröffnen Sie ein Bankkonto oder setzen Sie sich mit Ihrer Bank in Kontakt;
  2. Beantragen Sie eine Maestro Debitkarte;
  3. Warten Sie bis Sie Ihre Maestro-Karte erhalten und machen Sie sich mit den Nutzungsbedingungen vertraut;
  4. Sobald sich Geld auf Ihrem Bankkonto befindet, können Sie beginnen dieses über die Maestro-Karte auszugeben.

Nicht alle Banken stellen Maestro als Debitkarte aus. Informieren Sie sich deswegen unbedingt bei Ihrer Bank, welche Debitkarten verfügbar sind.

 

ℹ️ Über das Unternehmen

Maestro
FirmennameMastercard Inc.
OrtVereinigte Staaten
Webseitehttps://www.mastercard.de/de-de/mastercard-fuer-sie/finden-sie-eine-karte/maestro.html
Supporthttps://www.mastercard.de/de-de/mastercard-fuer-sie/support/kontakt.html
Gründung1991
VorsitzenderMastercard Inc. (Michael Miebach)
Mitarbeiter24.000 (2021)

 

💸 Ein- und Auszahlungen

Einzahlen mit Maestro und Auszahlungen sind im Online-Casino in der Regel kein Problem, wenn der Anbieter Maestro als Zahlungsmethode akzeptiert. Es fallen bei Zahlungen mit Maestro im Casino keine Gebühren an, allerdings kann es sein, dass Ihre Maestro-Karte keine Auszahlungen empfangen kann.

➡️ Einzahlungen

Wenn Sie ein Online-Casino gefunden haben, das Maestro akzeptiert, dann können Sie wie folgt vorgehen:

  1. Registrieren Sie sich in dem von Ihnen gewählten Online-Casino;
  2. Gehen Sie zum Kassenbereich und wählen Sie Maestro als Einzahlungsmethode;
  3. Legen Sie einen Einzahlungsbetrag fest und geben Sie Ihre Maestro-Kreditkartendetails ein;
  4. Bestätigen Sie Ihre Eingaben und schließen Sie die Einzahlung ab;
  5. Das Guthaben ist in der Regel sofort in Ihrem Spielerkonto verfügbar.

Achtung: Nicht alle Online-Casinos bieten Maestro an. Schauen Sie genau hin, oft werden andere Kredit- und Debitkarten unterstützt, Maestro aber nicht.

⬅️ Auszahlungen

Auszahlungen auf Maestro funktionieren nicht immer. Setzen Sie sich mit Ihrem Kartenanbieter auseinander und prüfen Sie, ob Sie auch Zahlungen empfangen können.

Sollten Sie nicht in einem Casino Maestro spielen und nicht auf Maestro auszahlen können, dann verlangen die meisten Online-Casinos eine Auszahlung direkt auf Ihr Bankkonto.

 

🎭 Vor- und Nachteile

Maestro bietet vor allem im Online-Casino einige Nachteile. Es ist aber natürlich nicht alles schlecht und deswegen haben wir hier eine kleine Übersicht der Vor- und Nachteile für ein Casino mit Maestro zusammengestellt.

➕ Vorteile

  1. ✔️ Keine GebührenFür Zahlungen mit Maestro fallen im Online-Casino in der Regel keine Gebühren an, prüfen können Sie das auf der Casino-Webseite;
  2. ✔️ Guthaben direkt verfügbarNach einer Einzahlung mit Maestro ist das Guthaben sofort verfügbar, Sie müssen keine Wartzeiten in Kauf nehmen;
  3. ✔️ Sichere ZahlungenMeastro gehört zu Mastercard und damit einem der größten und renommiertesten Kreditkartenunternehmen, Sicherheit hat hier oberstes Gebot.

➖ Nachteile

  1. Nicht überall verfügbarViele Online-Casinos bieten zwar Transaktionen mit Kredit- und Debitkarten an, aber nicht alle akzeptieren auch Maestro;
  2. Teilweise keine Auszahlung möglichNicht alle Maestro-Karten können Auszahlungen empfangen, Spieler müssen dann auf ein Bankkonto auszahlen;
  3. Bald nicht mehr unterstütztMastercard plant die Marke Maestro und die Ausgabe von Maestro-Debitkarten ab Juli 2023 einzustellen, man muss dann auf Alternativen wie Visa oder Mastercard zurückgreifen.

 

🆚 Maestro im Vergleich

Maestro ist am ehesten vergleichbar mit der Girocard (ehemals EC-Karte). Während Maestro allerdings von MasterCard ausgestellt wird, ist die Girocard das Zahlungssystem der Deutschen Kreditwirtschaft. Das System ist aber trotzdem das gleiche, denn beide sind Debitzahlungssysteme.

Ein großer Vorteil im Vergleich zwischen Girocard und Maestro ist, dass Maestro im Ausland deutlich besser akzeptiert wird.

Das dritte vergleichbare Zahlungssystem ist VPay. Dies ist das Pendant zu Maestro und Girocard von der Kreditkartengesellschaft Visa. VPay wird vor allem in Europa akzeptiert, in anderen Regionen kann es aber zu Problemen kommen.

⏱️ Transaktionszeit

Transaktionen mit Maestro werden sofort ausgeführt. Dabei ist es egal, ob man in einem Geschäft oder online bezahlt. Die Karte wird gescannt, bzw. müssen die Kreditkartendetails angegeben werden, und die Zahlung wird direkt ausgeführt.

Im Online-Casino allerdings kann es bis zu 3 Tage dauern, wenn Sie Auszahlungen auf eine Kreditkarte wie Maestro beantragen.

🧾 Gebühren

Bei der Nutzung von Maestro im Online-Casino fallen in der Regel keine Gebühren an.

Wer eine Maestro-Karte regelmäßig nutzt, muss aber darauf achten, dass Bargeldabhebungen und andere Überweisungen Gebühren kosten können. Je nachdem, wo die Karte ausgestellt ist, können auch Kosten für Zahlungen im Ausland anfallen.

📱 Mobile Nutzung

Wer eine Maestro-Karte besitzt, kann diese mit Apple bzw. Google Pay verbinden. Damit können Sie jederzeit mobil bezahlen. Sie brauchen nicht einmal Ihre Karte dabeihaben und können kontaktlos bezahlen.

Wenn Sie im Online-Casino ein- und auszahlen wollen, können Sie das mit Maestro auch jederzeit von unterwegs. Einzige Bedingung ist, dass das Online-Casino eine mobile Version zur Verfügung stellt.

🛡️ Sicherheit

Maestro gehört zu einem der größten und bekanntesten Kreditkartenunternehmen Mastercard. Sicherheit ist also ein besonders großes Thema und wird sehr ernstgenommen.

Jede Zahlung, die mit einer Maestro-Karte getätigt wird, muss vom Karteninhaber verifiziert werden. Das passiert im Geschäft entweder mit Pin oder Unterschrift. Wer online bezahlt, der muss alle Informationen von der Karte inklusive CVV angeben.

Im Falle eines Diebstahls können Debitkarten wie Maestro ohne Probleme direkt gesperrt werden.

🎁 Prämien in Online-Casinos

In einigen Online-Casinos wird die Vergabe von Promotionen auf bestimmte Zahlungsmethoden beschränkt. Das bedeutet, dass Sie bspw. keinen Willkommens- oder Einzahlungsbonus erhalten können.

In der Regel werden Ein- und Auszahlungen mit Maestro aber nicht beschränkt. Sollte es einen Bonus geben, können Sie den in der Regel problemlos nutzen, wenn Sie mit Maestro einzahlen.

 

💳 Alternative zum Maestro-Casino

Im Online-Casino gibt es normalerweise viele verschiedene Zahlungsmethoden, aus denen Sie wählen können. Am vergleichbarsten zu Maestro sind andere Debit- bzw. Kreditkarten wie Visa oder Mastercard. Um einen kleinen Überblick zu schaffen, stellen wir hier aber noch ein paar weitere mögliche Zahlungsmethoden vor.

1️⃣ Visa

Die Bezahlung mit Visa unterscheidet sich nur unwesentlich von der Bezahlung mit Maestro. Das Prinzip beider Karten ist das gleiche. Allerdings ist Visa in Online-Casinos deutlich häufiger verfügbar.

Visa wird in mehr als 200 verschiedenen Ländern und Regionen akzeptiert. Die meisten Online-Casinos bieten Ein- und Auszahlungen mit Visa an, wobei man darauf achten muss, dass einige Visa-Karten kein Guthaben empfangen können. Das bedeutet also, dass Sie mit einer Visa-Karte nicht immer auch die Auszahlungen Ihrer Gewinne empfangen können.

2️⃣ Mastercard

Maestro wird vom Kreditkartenunternehmen Mastercard zur Verfügung gestellt. Der Unterschied zwischen Maestro und Mastercard ist, dass Maestro ausschließlich als Debit- bzw. Prepaid-Karte ausgestellt wird.

Mastercard ist der größte Konkurrent von Visa. Trotzdem plant das Unternehmen die Ausstellung von Meastro-Karten ab Mitte 2023 in Europa einzustellen.

3️⃣ Andere

Kreditkarten sind zur Bezahlung im Online-Casino nicht immer die beste Lösung. Mit einigen Kreditkarten können Sie kein Guthaben empfangen und somit keine Auszahlungen tätigen. Deswegen sind in Online-Casinos vor allem e-Wallets beliebt. Mit denen kann man innerhalb weniger Minuten ein- und auszahlen und muss nicht viel beachten. Die am weitesten verbreiteten e-Wallets in Online-Casinos sind Skrill, MuchBetter oder auch MiFinity.

 

⁉️ FAQ: Häufig gestellte Fragen

🎁 Erhält man einen Casino-Bonus, wenn man mit Maestro einzahlt?

In der Regel sind Zahlungen mit Maestro nicht von Bonus-Einschränkungen betroffen. Wer mit Maestro im Online-Casino einzahlt, kann in der Regel ohne Probleme auf alle Bonusangebote zugreifen.

💸 Sind Auszahlungen mit Maestro möglich?

Nicht immer können Sie auf Ihrer Maestro-Karte Auszahlungen empfangen. Dabei kommt es darauf an, von welchem Bankinstitut die Karte ausgestellt wurde. Beachten Sie dabei auch, dass Auszahlungen auf eine Debitkarte wie Maestro mehrere Tage in Anspruch nehmen kann.

📦 Kann man Maestro auch in Online-Shops verwenden?

Sie können mit Maestro überall dort bezahlen, wo die Karte akzeptiert wird. Wenn ein Online-Shop Zahlungen mit Maestro erlaubt, können Sie problemlos bezahlen. Meistens finden Sie das Maestro-Zeichen auf der Webseite, sollte eine Zahlung möglich sein.

🎰 Wird Maestro in jedem Online-Casino akzeptiert?

Nicht in jedem Online-Casino werden Zahlungen mit Maestro akzeptiert. Deswegen sollten Sie immer genau schauen, bevor Sie sich bei einem Anbieter registrieren. Auf der Webseite finden Sie in der Regel eine Liste mit allen verfügbaren Zahlungsmethoden.