Paypal Casinos im 2023 Test

Paypal ist ein E-Wallet und eine der beliebtesten Methoden für Zahlungen im Internet (325 Millionen aktive Kunden). Allerdings zog sich Paypal 2019 als Zahlungsmethode aus deutschen Online-Casinos zurück. Erst seit Kurzem gibt es wieder ein Casino mit Paypal in Deutschland, frisch ausgestattet mit GGL-Lizenz.

Casinos, die PayPal Casinos akzeptieren
# Casino Bonus Bewertung Auflagen Bonus beanspruchen
1

BetitonBetiton

BonusBis zu 150€+150 Freispiele
Bonus beanspruchenZur Webseite
2

BetrophyBetrophy

BonusBis zu 1000€20 Freispiele
Bonus beanspruchenZur Webseite
3

Skol CasinoSkol Casino

BonusBis zu 1300€ + 250 Freispiele
Bonus beanspruchenZur Webseite
4

Casi​playCasi​​play

BonusBis zu 800€+100 Freispiele
Bonus beanspruchenZur Webseite
5

Captain SpinsCaptain Spins

BonusBis zu 1200€+260 Freispiele
Bonus beanspruchenZur Webseite
6

SlotanzaSlotanza

BonusBis zu 1000€+200 free spins
Bonus beanspruchenZur Webseite
7

BetanoBetano

Bonus100% bis zu 500€100 Freispiele
Bonus beanspruchenZur Webseite
8

Rizk CasinoRizk Casino

Bonus100% bis zu 250€
Bonus beanspruchenZur Webseite
9

Play ClubPlay Club

Bonus100% bis zu 200€100 Freispiele
Bonus beanspruchenZur Webseite
10

Hyper CasinoHyper Casino

BonusBis zu 300€
Bonus beanspruchenZur Webseite
11

Spin CasinoSpin Casino

BonusBis zu 1000€
Bonus beanspruchenZur Webseite
12

Wunde​rinoWunde​rino

BonusBis zu 740€+ 30 Freispiele
Bonus beanspruchenZur Webseite
13

Lapal​ingoLapal​ingo

BonusBis zu 500€+ 20 Freispiele
Bonus beanspruchenZur Webseite
14

Queen​VegasQueen​​Vegas

Exklusiv
BonusBis zu 250€
Bonus beanspruchenZur Webseite
15

Vera & JohnVera & John

Bonus200% bis zu 100€
Bonus beanspruchenZur Webseite
16

Play OJOPlay OJO

Bonus50 Freispiele
Bonus beanspruchenZur Webseite
17

Lucky NikiLucky Niki

Bonus100% bis zu 100€100 Freispiele
Bonus beanspruchenZur Webseite
18

Drift CasinoDrift Casino

BonusBis zu 500€+ 300 Freispiele
Bonus beanspruchenZur Webseite
19

Yeti CasinoYeti Casino

Exklusiv
BonusBis zu 777€+ 100 Freispiele
Bonus beanspruchenZur Webseite
20

Bet​365Bet​365

BonusBis zu 100€
Bonus beanspruchenZur Webseite
Nur für neue Casino-Kunden. Mindesteinzahlung €10. Gilt nur für die erste Einzahlung im Casino. Max. Bonus €100. 15x einsetzen (Spielegewichtung gilt) auf Einzahlung und Bonus, um das Bonusguthaben auszahlbar zu machen. Es gelten die AGB und Zeitlimits.
21

Leo​VegasLeo​​Vegas

Exklusiv
BonusBis zu 2500€+ 230 Freispiele
Bonus beanspruchenZur Webseite
22

Mega CasinoMega Casino

BonusBis zu 100€+ 25 Freispiele
Bonus beanspruchenZur Webseite
23

Drück​Glück​.comDrück​Glück​​.com

Bonus100% bis zu 50€50 Freispiele
Bonus beanspruchenZur Webseite
24

Slots MagicSlots Magic

Bonus100% bis zu 100€50 Freispiele
Bonus beanspruchenZur Webseite
25

777 Casino777 Casino

BonusBis zu 1700€+77 freispiele
Bonus beanspruchenZur Webseite
26

Betway CasinoBetway Casino

Bonus100% bis zu 250€
Bonus beanspruchenZur Webseite
27

All SlotsAll Slots

BonusBis zu 1500€
Bonus beanspruchenZur Webseite
28

Cherry CasinoCherry Casino

BonusBis zu 400€
Bonus beanspruchenZur Webseite
29

Lad​brokesLad​​brokes

BonusBis zu 500€
Bonus beanspruchenZur Webseite
30

Ruby FortuneRuby Fortune

BonusBis zu 750€
Bonus beanspruchenZur Webseite
31

Euro PalaceEuro Palace

BonusBis zu 600€
Bonus beanspruchenZur Webseite
32

EU CasinoEU Casino

Bonus100 Mega Freispiele
Bonus beanspruchenZur Webseite
33

Casino ClubCasino Club

Bonus125% bis zu 250€
Bonus beanspruchenZur Webseite
34

888 Casino888 Casino

Exklusiv
Bonus100% bis zu 1500€
Bonus beanspruchenZur Webseite
35

Europa CasinoEuropa Casino

Bonus
Bonus beanspruchenZur Webseite
36

Gaming ClubGaming Club

BonusBis zu 350€
Bonus beanspruchenZur Webseite
37

Jackpot​CityJackpot​​City

BonusBis zu 1600€
Bonus beanspruchenZur Webseite
38

William HillWilliam Hill

Bonus100% bis zu 300€
Bonus beanspruchenZur Webseite
Teilnahme erforderlich. Nur Neukunden der Casino-Seite. Nur 1x pro Kunde. Min. Buy-In 10€. Bonus-Wert 100% des Buy-In. Max. Bonus 300€. 40x Umsatzanforderung. Bonus läuft 7 Tage nach Erhalt ab. Es gelten Spielgewichtung, Spieler-, Währungs-, Länder- und Spielbeschränkungen und die vollständigen Teilnahmebedingungen.
Vollständige Liste anzeigen

 

📌 Paypal im Überblick

GutSchlecht
✔️ Beliebtestes E-Wallet❌ In fast allen Online-Casinos nicht verfügbar
✔️ Extrem seriös❌ Registrierung bei Paypal erforderlich
✔️ Kostenloses Versenden von Geld
✔️ Schnelle, praktische Einzahlung
✔️ Bankdaten werden nicht geteilt
✔️ Online-Casino-Transaktionen nicht auf Kontoauszug

 

✍️ Registrierung und Nutzung

Um den Zahlungsdienstleister Paypal nutzen zu können - ganz egal, ob in einem Online-Casino oder bei einen x-beliebigen anderen Online-Händler – müssen Sie zunächst Kunde bei Paypal werden. Das bedeutet, dass Sie sich zwingend ein Nutzerkonto bei Paypal erstellen müssen. Dies ist jedoch nicht nur kostenlos, sondern auch sehr einfach zu erledigen. Sie brauchen lediglich eine E-Mail-Adresse.

Diese, in Kombination mit einem von Ihnen gewählten Passwort, dient nicht nur als Login für Paypal, sondern auch zur Identifikation Ihres Paypal-Wallets. Es gibt also keine langen, komplizierten Kontonummern, die man sich merken muss: die E-Mail-Adresse reicht, um sowohl Geld zu senden als auch um es zu empfangen. Man sieht, warum dieses simpel und praktische System Paypal dazu verholfen hat, eine derart viel genutzte Zahlungsmethode zu werden.

Wenn Sie sich ein Paypal-Konto erstellt haben, können Sie es entweder mit Guthaben aufladen oder das Wallet direkt mit einem bestehenden Konto, einer Kreditkarte oder auch einem anderen E-Wallet verknüpfen, um den Geldfluss und damit das Einzahlen und Bezahlen zu ermöglichen.

📓Schritt für Schritt Anleitung

  1. Besuchen Sie die Paypal-Webseite und erstellen Sie sich ein kostenlosen Nutzerkonto, in dem ein E-Wallet enthalten ist. Sie brauchen dazu nur eine E-Mail-Adresse.
  2. Zahlen Sie Guthaben in Ihr neues Paypal E-Wallet ein oder verknüpfen Sie Ihr Paypal-Konto zum Beispiel mit Bankkonto oder Kreditkarte.
  3. Loggen Sie sich dann ein Casino mit Paypal Ihrer Wahl ein, klicken Sie auf „Einzahlen“, wählen Sie Paypal als Zahlungsmethode und folgen Sie den Schritten.
  4. Der von Ihnen gewünschte Einzahlungsbetrag wird nun direkt aus Ihrem Paypal E-Wallet in das Online-Casino überwiesen.
  5. Falls Sie kein Guthaben im E-Wallet haben, wird das Geld durch Paypal von dem verknüpften Bankkonto beziehungsweise Kreditkarte eingezogen und an das Casino gezahlt.

Wer mit Paypal Bezahlen oder ein Deposit machen möchte, muss einmalig bei der Registrierung seine Bankdaten oder Kreditkartennummer hinterlegen – danach nie wieder. Kein Casino mit Paypal, kein Online-Shop und auch sonst keine Dritten werden Zugriff auf diese sensiblen Daten bekommen. Es reicht, wenn Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Passwort in Ihr Paypal-Konto einloggen, und der Rest wird von dem Zahlungsdienstleister übernommen. Das funktioniert natürlich auch über das Handy, denn Paypal hat eine praktische App. Per Handy können Sie übrigens auch eine 2-Faktor-Authentifizierung einrichten, für extra Sicherheit.

 

ℹ️ Über das Unternehmen

Paypal
FirmennamePayPal Incorporated & PayPal (Europe) S.à r.l. & Cie, S.C.A
OrtSan José, Kalifornien & Luxemburg
Webseitepaypal.com
Supportpaypal.com/de/smarthelp/contact-us
Gründung1998
VorsitzenderJohn Donahoe
Mitarbeiter26. 500 (2020)

❗ Aktuelle Regulationen rund um Paypal in Deutschland

Paypal gilt als eine der mit Abstand beliebtesten Methoden zum Bezahlen im Internet, und das betraf lange Zeit auch Online-Casinos. Dann kam die Wende: 2019 änderte Paypal seine Nutzungsbedingungen und war deshalb plötzlich als Zahlungsmethode für Online-Casinos in Deutschland nicht mehr verfügbar - sehr zum Verdruss vieler Spieler. Als Grund hierfür wurde die unklare rechtliche Situation rund um das Thema Online-Glücksspiel genannt. Online-Wettanbieter mit Paypal gab zwar es weiterhin, aber ein Casino mit Paypal war seitdem nicht mehr zu finden (zumindest kein seriöses!).

Nun zeichnen sich jedoch freudige Neuigkeiten ab! Seit Mitte 2021 ist in Deutschland der neue Glücksspielstaatsvertrag gültig, wodurch Online-Casinos in der Bundesrepublik offiziell legalisiert wurden, sofern sie eine gültige Lizenz der GGL (Gemeinsame Glücksspielbehörde der Länder) besitzen. Zunächst wurden die begehrten deutschen Lizenzen nur an eine Handvoll Lotto- und Sportwetten-Webseiten vergeben, aber nun gibt es auch ein paar Anbieter virtueller Automatenspiele auf der „Whitelist“ der GGL.

Unklarheiten um die rechtliche Situation sind demnach seit kurzer Zeit aus der Welt geschafft. Dementsprechend ist ein Inhaber einer Online-Casino-Lizenz aus Deutschland sehr stolz darauf, sich als erstes neues Casino mit Paypal zu bewerben. Von einer Casino Liste kann zwar noch nicht gesprochen werden, aber man darf sich endlich wieder optimistisch zeigen beim Thema Casino mit Paypal in Deutschland: es ist eingeschränkt wieder möglich, Paypal zum Einzahlen und Auszahlen zu benutzen.

 

💸 Ein- und Auszahlungen

Angesichts dieser freudigen Neuigkeiten interessiert Sie jetzt wahrscheinlich: wie genau kann man ein Deposit in einem Casino mit Paypal machen? Und wie funktionieren die Auszahlungen?

Im Folgenden erklären wir dies Schritt für Schritt. Dabei gehen wir davon aus, dass Sie bereits Kunde bei Paypal sind und die Zahlungsmethode fertig eingerichtet haben.

➡️ Einzahlungen

Viel Auswahl gibt es nicht, wenn Sie ein Casino mit Paypal suchen. Haben Sie sich jedoch für das aktuell einzelne Casino mit Paypal entschieden, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Erstellen Sie sich ein Konto im gewählten Casino und loggen Sie sich ein;
  2. Klicken Sie auf „Einzahlen“ und wählen Sie Paypal als Zahlungsmethode aus;
  3. Legen Sie fest, wie groß das Deposit sein soll, in dem Sie den gewünschten Betrag eingeben;
  4. Nun werden Sie zu Paypal weitergeleitet, oder es öffnet sich ein Pop-up-Fenster. Loggen Sie sich mit Ihren Paypal-Kontodaten ein;
  5. Haben Sie Paypal mit mehreren Zahlungsmitteln verknüpft, können Sie nun auswählen, von welchem Konto bzw. von welcher Kreditkarte das Geld abgebucht werden soll;
  6. Bestätigen Sie die Transaktion bei Paypal und kehren Sie zum Online-Casino zurück;
  7. Innerhalb weniger Sekunden sollte das Deposit auf das Konto des Online-Casinos gutgeschrieben worden sein.

Achtung: Wenn Sie sich ganz frisch im Online-Casino registriert haben, gibt Ihnen die erste Einzahlung üblicherweise Anspruch auf einen Willkommensbonus. Nicht immer wird dieser jedoch automatisch gutgeschrieben. Achten Sie darauf, sich vor der Registrierung und ersten Einzahlung über die Bedingungen dieses Bonus Angebotes zu informieren. Manchmal muss man den Bonus manuell anfordern, und manchmal erlischt der Anspruch, wenn man bestimmte Zahlungsmethoden verwendet – unter Umständen auch Paypal.

⬅️ Auszahlungen

Paypal ist nicht nur wegen der Einfachheit der Einzahlungen beliebt. Auch Auszahlungen sind möglich. Während das Bezahlen für Privatkunden komplett kostenlos ist, fallen bei Auszahlungen gegebenenfalls Gebühren an: genauer gesagt dann, wenn es zu einer Währungsumrechnung kommt. Führen Sie Ihr Online-Casino-Konto zum Beispiel in Euro, aber die Währung Ihres Paypal-Wallets sind Schweizer Franken, dann wird 3% über dem Basiswechselkurs als Gebühr abgezogen.

Des Weiteren sollte man beachten: auch wenn es Ihr Gewinn vom Casino in das Paypal-Wallet geschafft hat, müssen Sie es von dort abheben oder auf ein Girokonto überweisen, wenn Sie das Geld in bar haben wollen. Auch dann fallen Gebühren seitens Paypal an.

 

🎭 Vor- und Nachteile

Paypal an sich hat extrem viele schwergewichtige Vorteile. Spieler in Casinos lieben den Zahlungsdienstleister daher eigentlich genau so sehr, wie er von der Allgemeinheit geliebt wird – wenn da nur nicht die eher problematische Haltung von Paypal gegenüber den Online-Casinos wäre. Wie oben beschrieben hat sich der Service seit 2019 fast vollständig von Transaktionen mit Online-Casinos zurückgezogen und ist daher schlichtweg nicht verfügbar. Und das ist selbstverständlich ein riesiger Nachteil.

Schauen wir uns aber einmal alles im Überblick an:

➕ Vorteile

  1. ✔️ Sehr seriöse ZahlungsmethodePaypal besteht schon seit 24 Jahren, war lange Teil von eBay und genießt weltweit einen exzellenten Ruf. Sensible Bankdaten werden nicht an Dritte weitergeleitet, und es wird viel zum Thema Käuferschutz getan;
  2. ✔️ Sehr schnelles BezahlenDas Bezahlen mit Paypal geht super schnell. Mit wenigen Klicks kann man eine Transaktion veranlassen, und lange Wartezeiten gibt es nicht;
  3. ✔️ Das Einzahlen ist kostenlosNicht nur die Kontoführung bei Paypal ist kostenlos, sondern auch das Senden von Geld kostet nichts. Auch das Empfangen von Geld ist üblicherweise gratis, außer es fallen Umrechnungsgebühren an;
  4. ✔️ Unkompliziert und vielseitigPaypal ist extrem einfach zu handhaben. Keine lange Kontonummer, einfach nur mit Paypal-Email-Adresse kann man Geld empfangen, und mit einem schnellen Login kann man Zahlungen veranlassen. Darüber hinaus ist Paypal extrem weit verbreitet und wird fast überall akzeptiert, auch international.

➖ Nachteile

  1. Paypal wird in (fast) allen Online-Casinos nicht akzeptiertSeit Paypal 2019 überraschend seine Nutzungsbedingungen geändert hat, ist die Zahlungsmethode aus Online-Casinos verschwunden. Erst seit Kurzem soll es ein einzelnes Casino mit Lizenz aus Deutschland geben, mit dem Paypal zusammenarbeitet;
  2. Verwirrung durch Akzeptanz bei SportwettenBei Online-Casinos verboten, aber bei Sportwetten erlaubt: das sorgt nach wie vor für Verwirrung gerade bei Anbietern, die sowohl das eine als auch das andere auf der selben Plattform anbieten;
  3. GebührenBei Auszahlungen mit Paypal können Gebühren anfallen, wenn Währungsumwandlung nötig wird. Möchte man das Guthaben dann aus dem E-Wallet heraus und auf ein Bankkonto buchen, werden dafür nochmals weitere Gebühren erhoben.

 

🆚 Paypal im Vergleich

Paypal ist das Urgestein unter den elektronischen Geldbörsen. Das Prinzip ist simpel und praktisch: man erstellt sich das E-Wallet online, zahlt in dieses ein oder verknüpft es mit dem Bankkonto, und verwaltet Zahlungen dann bequem via Computer oder Handy.

Längst ist Paypal nicht mehr der einzige Service dieser Art – es gibt Konkurrenz! Wie gut kann sich Paypal behaupten?

⏱️ Transaktionszeit

In Sachen Schnelligkeit lässt sich Paypal nicht so einfach unterbuttern. Nachdem eine Transaktion bestätigt worden ist, erscheint das Guthaben in der Regel innerhalb von Sekunden da, wo man es gerne haben möchte. Das gilt natürlich nur, wenn das verknüpfte Konto ausreichend gedeckt ist oder sich genug Guthaben im E-Wallet befindet. Stimmt aber alles, geht es ruck-zuck.

Natürlich gibt es mittlerweile auch andere E-Wallets und moderne Online-Bezahlservices, die ebenso schnell sind – aber Paypal gehört trotzdem noch zu den schnellsten Optionen, die es gibt. Einzig das Bezahlen mit Kryptowährungen schafft es, den E-Wallets in Sachen Schnelligkeit Konkurrenz zu machen, denn hier taucht das Geld nach einer Transaktion nahezu sofort am Ziel auf.

🧾 Gebühren

Die grundlegende Nutzung von Paypal als Verbraucher, der einfach nur gerne im Internet etwas bezahlen oder ein Deposit machen möchte, ist kostenlos. Dies ist definitiv auch ein Grund, warum sich die Beliebtheit von Paypal gehalten hat. Als Privatkunde ein Konto erstellen, es aufladen und damit Geld verschicken – kostet nichts! Sehr bequem.

Allerdings ist Paypal auch nicht komplett kostenlos. Wie oben erwähnt muss bei Auszahlungen mit einer Gebühr gerechnet werden, wenn es sich um zwei verschiedene Währungen handelt. Auch bei Transaktionen ins Ausland werden 5% des Betrages als Gebühr berechnet. Momentan muss man sich diese Sorgen nicht machen, da es nur ein Casino mit Paypal ist, und dieses hat seinen Sitz in Deutschland. Sollte Paypal jedoch auch in nicht-deutschen Online-Casinos wieder verfügbar werden, könnten Auszahlungsgebühren auf die Spieler zukommen.

📱 Mobile Nutzung

Im Bereich mobile Nutzung ist an Paypal nichts auszusetzen, den obwohl der Zahlungsdienstleister schon recht alt ist, ging er immer mit der Zeit und hat sich den neusten Entwicklungen angepasst. Daher gibt es selbstverständlich eine sehr nutzerfreundliche und praktische Paypal-App. Mit deren Hilfe können Sie sich also auch von unterwegs in Ihr Paypal-Konto einloggen, den Kontostand checken, Zahlungen veranlassen oder auch von anderen Nutzern Geld anfordern. Bei Smartphones mit Fingerabdruck-Erkennung besteht extra Sicherheit, da wirklich nur Sie selbst Zugriff auf die App bekommen können – ein biometrischer Fingerabdruck ist viel schwerer zu hacken als ein Passwort.

Auch 2-Faktor-Authentifizierung lässt sich einrichten, sodass Zahlungen per App doppelt bestätigt werden müssen.

🛡️ Sicherheit

Paypal zählt nach wie vor zu den seriösesten Anbietern, die es überhaupt gibt. Sogar skeptische Deutsche der älteren Generationen trauen sich, mit Paypal im Internet zu bezahlen. Auf der Website von Paypal heißt es stolz, dass es weltweit über 325 Millionen aktive Nutzer gibt. Eine beachtliche Zahl, die veranschaulicht, genau wie stark der seriöse Ruf von Paypal ins Gewicht fällt. Hier haben Sie es mit einem hoch-professionellen Service zu tun, der sich international seit Jahrzehnten bewährt hat.

Aus diesem Grund kann man ehrlich sagen, dass Paypal einer der vertrauenswürdigsten Zahlungsdienstleister ist, den es gibt. Die Kontodaten werden sicher verwahrt und niemals an Dritte weitergegeben oder geleakt. Das gilt natürlich auch für die persönlichen Daten und die Transaktionen der Vergangenheit, und ebenso ist alles verschlüsselt.

Weil Paypal so weit verbreitet ist, gibt es leider auch sehr viel Betrug oder versuchten Betrug, zum Beispiel durch gefälschte E-Mails und mehr. Paypal lässt seine Kunden jedoch nicht im Stich und informiert, wie man sich gegen Betrug schützen kann. Ebenfalls gibt es absichernde Programme zu Käuferschutz und Verkäuferschutz.

🎁 Prämien in Online-Casinos

Da Paypal nun schon seit einer Weile aus den Online-Casinos verschwunden ist, kann man aktuell nicht damit rechnen, durch die Nutzung dieser Zahlungsmethode einen Bonus zu bekommen. Auch wenn Paypal in den nächsten Jahren als für Casinos nutzbare Zahlungsmethode zurückkehrt, heißt das leider auch nicht gleich, dass Paypal-Nutzer dann mit Prämien rechnen dürfen. Die Alternativen zu Paypal, Skrill und Neteller, sind ebenfalls E-Wallets und funktionieren nach dem gleichen Prinzip – aber damit ausgeführte Einzahlungen werden bei vielen Anbietern explizit disqualifiziert und geben keinen Anspruch auf einen Bonus. Hoffentlich wird das mit Paypal dann nicht genauso gehandhabt. Man wird sehen müssen.

 

💳 Alternative Zahlungsarten

Paypal kann noch so toll sein: das bringt uns Online-Casino-Fans nichts, solange die Zahlungsmethode nicht einigermaßen flächendeckend angeboten wird. Nach wie vor ist Paypal in fast allen Online-Casinos nicht verfügbar. Wenn es auch schön ist, dass sich daran hoffentlich bald etwas ändern wird, interessieren wir uns dennoch sehr für die besten Alternativen. Welche anderen Dienstleister sind die nächstbesten Optionen für Deposit und Auszahlung im Online-Casino?

1️⃣ Andere E-Wallets: Skrill, Neteller, ecoPayz

Wer Paypal liebt und am liebsten das genau gleiche Prinzip weiterhin verwenden möchte, der hat zum Glück viel Auswahl, denn es gibt mittlerweile einige gut etablierte andere E-Wallets. Besonders nach 2019, als sich Paypal vom Online-Glücksspiel zurückzog, rückten die E-Wallets Skrill und Neteller schnell nach und füllten die entstandene Lücke erfolgreich. Auch ecoPayz ist ein solches E-Wallet, und alle funktioniert sehr ähnlich wie auch Paypal: man registriert sich bei dem Zahlungsdienstleister, kostenlos, und erstellt sich so eine virtuelle Geldbörse, über die man dann ein Deposit machen kann oder sonst Zahlungen tätigen kann.

Die Zahlungsdienstleister gehen beim Einzahlen in Vorleistung, schicken den geforderten Betrag also umgehend an das Casino, und ziehen das Geld dann vom Guthaben in Ihrem Wallet ab. Ist das Guthaben nicht ausreichend, wird der Restbetrag vom verknüpften Konto eingezogen.

Die gute alte Paysafecard

Wenn es um Geldsachen geht, sind viele Leute sehr vorsichtig und trauen erstmal keinem so leicht – und das ist auch gut so. Spielt man in Online-Casinos, ist vielen auch die Tatsache unangenehm, dass Einzahlungen an eine Glücksspiel-Seite eine Spur auf Kontoauszügen und in E-Wallets hinterlassen. Wer sich mehr Anonymität und höchste Sicherheit wünscht, der kann als Alternative zu Paypal immer noch auf Paysafecard zurückgreifen.

Wie Paypal ist auch Paysafecard ein sehr seriöses und weit verbreitetes Zahlungsmittel im Internet, welches sich seit Jahrzehnten bewährt. Sie kommt der Barzahlung am nächsten: man ersteht an einer Verkaufsstelle in der realen Welt einen Einmal-Code, der ein bestimmtes Guthaben wert ist, welches man dann bequem und flexibel zum Zahlen im Internet nutzen kann – auch in Online-Casinos. Einziger Nachteil: Paysafecard funktioniert nur für Einzahlungen.

3️⃣ Sofortüberweisung

Eine weitere Alternative sind Dienstleister, welche bei Ihren Zahlungen in Vorleistung gehen und dann den Betrag von Ihrem Konto abbuchen. So funktionieren also ähnlich wie Paypal und andere E-Wallets, mit dem Unterschied, dass es keine virtuelle Geldbörse zum Aufladen und Aufbewahren von Geld gibt. Die Dienstleister, zu denen Trustly, Giropay und Sofortüberweisung gehören, bewahren also kein Geld auf, sondern strecken einfach vor und nehmen es sich dann von Ihrem Konto zurück.

Auch diese Zahlungsmethoden sind durch ihre Schnelligkeit beliebt geworden und werden von immer mehr Spielern als gute Paypal Alternative wahrgenommen.

 

⁉️ FAQ: Häufig gestellte Fragen

🎁 Bekomme ich einen Bonus, wenn ich mit Paypal einzahle?

Nein, aktuell gibt es gar keinen Paypal Bonus, da es so gut wie keine Paypal Casinos gibt. Wenn die Zahlungsmethode irgendwann wieder verfügbar wird, dann wird es hoffentlich hier und da auch einen designierten Bonus geben. Zu diesem Zeitpunkt sind dies jedoch alles Spekulationen.

💸 Kann man mit Paypal auch Auszahlungen machen?

Ja, Paypal als E-Wallet eignet sich auch für Auszahlungen. Finden Sie ein Casino mit Paypal, lesen Sie am besten die AGB oder fragen Sie den Kundenservice, ob das Casino dies auch erlaubt. Theoretisch ist es jedoch ohne Probleme möglich, Guthaben auch „rückwärts“ vom Casino zurück ins E-Wallet zu senden.

📦 Wo kann ich eine Casino Liste finden, die mir zeigt, welche Anbieter aktuell Paypal akzeptieren?

Aktuell ist eine solche Casino Liste sehr kurz, beziehungsweise nicht vorhanden, denn jahrelang gab es keinen einzigen seriösen Online-Casino-Anbieter, bei dem Zahlen mit Paypal möglich war. Erst durch die neuen Lizenzen aus Deutschland kommt im Moment etwas Bewegung in die Angelegenheit.

🎫 Warum gibt es kaum ein Casino mit Paypal?

Grund dafür war eine ablehnende Haltung Paypals gegenüber dem Glücksspiel, die durch eine Änderung der Nutzungsbedingungen 2019 offenbart wurde. Seitdem erlaubte Paypal keine Transaktionen mit Online-Casinos mehr. Erst seit wenigen Monaten gibt es ein einzelnes Online-Casino, welches frisch mit einer Lizenz aus Deutschland ausgestattet wurde und welches deshalb damit wirbt, Paypal zu akzeptieren.

🎰 Kann man Paypal auch auf dem Handy benutzen?

Selbstverständlich. Es gibt eine moderne und sehr praktische App von Paypal. Mit dieser kann man das Wallet und Konto nicht nur zusätzlich absichern, sondern eben auch von überall aus mit ein paar Klicks auf dem Handy alle Zahlungen verwalten.

Deutschland
  • France
  • Canada
  • Chile
  • Suomi
  • Sverige
  • Norge
  • Brasil
Wenn Sie spielsüchtig sind, wenden Sie sich an www.gluecksspielsucht.de
Gambling can be addictive. Please play responsibly.
© 2006 - 2023. Alle Rechte vorbehalten.
CASINO NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt den gratis Newsletter für exklusive Angebote. Erfahren Sie als erstes von top Boni und Aktionen. Verpassen Sie kein Angebot.