Glücksspielgesetze USA: Jeder Bundesstaat hat seine eigenen Regelungen

In Hollywood werden wir ständig mit Pokerturnieren und Trips nach Las Vegas konfrontiert. Doch der Schein trügt. Die USA sind nicht so liberal, wie man es im ersten Moment vermuten möchte. Wer ein wenig Ahnung von den amerikanischen Gesetzen hat, weiß, die Regelungen sind in jedem Bundesstaat anders. Dies bedeutet, dass auch bezüglich dem Glücksspiel jeder Staat sein eigenes Gaming Control Board hat, welches sich um die Einhaltung der Richtlinien kümmert. Teilweise werden Online-Glücksspiellizenzen vergeben.

TOP 5 Casinos, die jedoch nicht durch die USA reguliert sind

# Casino Bonus Bewertung Auflagen Bonus beanspruchen
1

Spinia CasinoSpinia Casino

BonusBis zu 250€+ 50 Freispiele
Bonus beanspruchenZur Webseite
2

Dunder CasinoDunder Casino

BonusBis zu 250€+ 120 Freispiele
Bonus beanspruchenZur Webseite
3

Wildz CasinoWildz Casino

Bonus100% bis zu 500€+ 200 Freispiele
Bonus beanspruchenZur Webseite
4

Casumo CasinoCasumo Casino

BonusBis zu 500€+ 120 Freispiele
Bonus beanspruchenZur Webseite
5

Casino​FridayCasino​Friday

Bonus100% bis zu 500€+ 200 Freispiele
Bonus beanspruchenZur Webseite

🛡️ Viele Staaten, viele Regelungen

Jeder Staat hat in den USA sein eigenes Gaming Control Board, die die Einhaltung der Richtlinien sicherstellen. Zudem gibt es eine Besonderheit namens „Indian Gambling“. Hier handelt es sich um ein Gesetz, welches Indianerstämmen Glückspiel auf Ihrem eigenen Land erlaubt. Die Aktivitäten derer sollte niemand unterschätzen, über 50 Milliarden Dollar werden dort jährlich umgesetzt.

Eine allgemeine Lotterie muss man in den Staaten ebenfalls suchen, jeder Bundesstaat hat seine eigene. Zu mindestens in 44 von 50, wie auch auf Puerto Rico, im District of Columbia und auf den amerikanischen Jungferninseln.

🛡️ Nevada – der Staat der Glücksspiele

Nevada ist der bekannteste Staat in den USA, der Glücksspiele gestattet. Die Gesetze in diesem sind generell entspannt. Schließlich ist es dort auch möglich, spontan zu heiraten. Es hat seine Gründe, warum zahlreiche Amerikaner zum Spielen nach Las Vegas pilgern. Das Angebot ist riesig und legal. Abgesehen von den Casinos war Nevada der Staat, der 2013 als erstes Online Poker legalisierte. Das Nevada Online Gambling Law ist hierfür zuständig. Dieses inkludiert auch Poker und Sportwetten. Rennen auf manche Hunderassen ist ebenso erlaubt und wird in Nevada reguliert.

Las Vegas ist mehr als nur Glücksspiel. Hier trifft sich alles, was elegant, aber gleichzeitig verrucht ist. Luxushotels prägen den Las-Vegas-Boulevard. Legalisiert wurde das Glücksspiel in diesem Bundesstaat bereits im Jahr 1931. Gleichzeitig erlaubte die Regierung Prostitution per Gesetz. Dies stärkte die Wirtschaft enorm und bis heute endete der Las-Vegas-Boom nicht. Ob Amerikaner oder Touristen aus aller Welt, wer in die Staaten reist und sich in der Nähe von Nevada befindet, sollte einmal in diese außergewöhnliche Metropole absteigen. Geboten wird weit mehr als nur Glücksspiele, auch zahlreiche Stars und Sternchen teilen sich dort die Mikrofone und sorgen für atemberaubende Shows.

🛡️ Geschichte des Online-Glücksspiels in den USA

Neben den Verfassungen der einzelnen Bundesstaaten gibt es das Federal Act Wire von 1961 und den UIGEA (Unlawful Internet Gambling Enforcement Act von 2006). Das erste Gesetz verbietet Sportwetten, geht jedoch nicht auf andere Glücksspiele ein. Die andere Verfassung verbietet Online Spiele explizit. Untersagt ist es jedoch den amerikanischen Zahlungsabwicklern, dass diese an Transaktionen auf dem Glücksspielsektor teilnehmen. Viele Unternehmen verlagerten ihre Portale ins Ausland, um legal zu agieren.

In den 90er Jahren gab es in den USA keine gesetzlichen Richtlinien, die auf den Betrieb von Online Glücksspielangebot eingingen. Somit konnten US-Spieler ohne Probleme spielen. Georg Bush unterzeichnete im Jahr 2006 den Safe Ports Act, welches den Abschnitt mit den US-Banken enthält. Da sämtliche Bankinstitute verpflichtet wurden, Zahlungen zu Glücksspielanbietern zu blockieren, machte es den amerikanischen Spieler schwierig eine Einzahlung zu tätigen.

Nach und nach lockerten die einzelnen US-Staaten die Lage und entwickelten eigene Vorschriften diesbezüglich. Es wurden Glücksspiellizenzen ausgegeben, die innerhalb der Landesgrenzen gültig sind.

Nach wie vor nutzen viele Amerikaner Online Casinos, die sich vor der Küste befinden. Einziger Nachteil, es dauert meist länger, bis das Geld verbucht wurde. Da es mittlerweile schon einige internationale Zahlungsmethoden gibt, gab es auch hier Verbesserungen.

Der Markt der Glücksspiele wächst enorm. Research & Markets rechnet damit, dass die Staaten bis 2023 einen Umsatz von rund 92,9 Milliarden Dollar erzielen. Hier kommen einige neue Technologien ins Spiel, die das Glücksspiel vorantreiben. Darunter Virtual Reality, IoT und Metaverse. Wir sind gespannt.

🛡️ In diesen US-Bundesstaaten sind Glücksspiele legal

Momentan gibt es fünf Bundesstaaten in den USA, in denen Online Casinos legal sind. Jeder Staat hat wiederum seine eigenen Gesetze und Regelungen. Zu beachten gilt, nur weil Casinolizenzen vergeben werden, bedeutet dies nicht, dass man jedes Game spielen darf. In einigen sind Spielautomaten erlaubt, dafür ist Poker verboten. Wir geben Ihnen einen kleinen Überblick, was erlaubt ist. Möchten Sie in den Staaten spielen, empfehlen wir Ihnen, sich nochmals bei den offiziellen Behörden zu informieren. Alle Angaben sind ohne Gewähr, wir garantieren nicht, dass die Informationen aktuell und vollständig sind. Schließlich können sich Gesetze jederzeit ändern.

Nevada: In Nevada benötigen Casinos eine Lizenz. Die Glückspiele werden seit 1959 über den Gaming Control Act geregelt. Zu den Glücksspielen zählen sämtliche Spiele mit Karten, Würfel und elektrische bzw. mechanische Geräte wie Automatenspiele. In Nevada sind Roulette, Blackjack, Poker, Baccarat, Craps, Bingo, Big Injun, Monto und viele andere Spiele erlaubt. Verboten sind jedoch Lotterien und Wetten auf Pferde sind begrenzt.

West Virginia: Viele Casinospiele sind in diesem Bundesstaat illegal, weil diese den Austausch für Belohnungen als Vergehen ansehen. Geregelt werden sämtliche Aktivitäten seit 1985 von der staatlichen Lottokommission. Manche Games sind erlaubt: Online-Unterhaltung, Lotterien, Boccia, Schach, Poker und Pferderennen. Spielautomaten, Spieltische, Keno-Tische und Münzkonsolenautomaten sind verboten.

Colorado: In diesem Staat werden Glücksspiele von zwei Behörden reguliert. Von der Colorado Gaming Division und von der Colorado Gaming Control Commission. Erlaubt sind Bingo, Blackjack, Craps, Roulette und Slot-Spiele.

Delaware: Glücksspiele werden hier seit 2016 von der Division of Gaming Enforcement reguliert. Diese kontrollieren den Markt streng. Erlaubt sind unteranderem Slots, Poker, Blackjack, Bingo, Lotterien, einige Tischspiele und Streckenrennen. Alle anderen sind streng verboten.

Michigan: In diesem Bundesstaat wurde seit 1933 legal gewettet. Mittlerweile wurde der Staat etwas strenger. Reguliert werden die Glücksspiele vom Michigan Gaming Control Board. Erlaubt sind Slots, Roulette, Blackjack, Craps, Poker, Tischspiele und Kartenspiele.

Indiana Gaming Commission: Diese Behörde reguliert den Markt in Indiana seit 1993. Die Regeln sind teils verwirrend und streng. Rennstrecken, Pferderennen, Charity Gaming und Lotterien sind legal.

Illinois: In diesem Staat sind Glücksspiele seit 1920 legalisiert. Mit dem Unterschied, dass diese damals lockerer waren. 2019 wurde der Illinois Gambling Act gegründet, welcher die Anbieter kontrolliert.

Pennsylvania: In diesem Staat sollten Sie besonders aufpassen. Wer hier illegal spielt, muss mit über 10.000 Dollar Strafen rechnen. Die Pennsylvania Gaming Control reguliert den Markt. Erlaubt sind Sportwetten, Online Glücksspiele USA, Pferderennen, Bingo, Poker, Lotterien und Casino-Spiele. Video-Poker-Maschinen sind illegal.

New Jersey: 1844 wurden sämtliche Glücksspiele in diesem Bundesstaat verboten. Mittlerweile sind sie wieder erlaubt und werden vom Division of Gaming Enforcement reguliert. Alle Formen des Glücksspiels sind legal. Aber Achtung: Auf College-Spiele zu wetten ist verboten.

🛡️ In diesen Staaten sind Glücksspiele illegal

Wir gehen in diesem Artikel nicht auf jeden Bundesstaat einzeln ein, weil dies den Rahmen sprengen würde. Jene, die das Glücksspiel legalisierten und regulieren, nannten wir Ihnen bereits. An einigen Orten gibt es keine Regulierungsbehörde oder es besteht kein Interesse daran, sich mit den Glücksspielen zu beschäftigen. Hier gelten in der Regel die allgemeinen US-Gesetze. In wenigen Staaten sind Glücksspiele illegal.

Utah: Eine Regulierungsbehörde gibt es in Utah nicht, nur ein Gesetz, welches sämtliche Glücksspiele untersagt. Hier spielen religiöse Gründe eine Rolle, die Mehrheit sind Mormonen und nach deren Glauben sind Glücksspiele verboten.

Hawaii: Auch in Hawaii sind es spirituelle Gründe, die gegen Glücksspiele sprechen. Die Menschen befürchten, dass Spiele dieser Art die positive Aura der Insel und die familiäre Atmosphäre ruinieren. Man möchte damit ferner verhindern, dass sich unerwünschte Besucher auf dem Inselstaat aufhalten.

🛡️ Übersicht der einzelnen Staaten, in denen Glückspiele erlaubt bzw. verboten sind

In dieser Tabelle erhalten Sie einen groben Überblick darüber, in welchen Staaten Online Casinos, Sportwetten und Online Poker erlaubt bzw. verboten ist. Aber Achtung, Casino ist nur ein Oberbegriff. Einzelne Spiele könnten trotzdem verboten sein.

Bundesstaat Online Casino Sportwetten Online Poker
Alabama
Alaska
Arizona ✔️
Arkansas
Kalifornien
Colorado ✔️
Connecticut
Delaware ✔️ ✔️ ✔️
Florida
Georgien
Hawaii
Idaho
Illinois ✔️
Iowa ✔️
Kansas
Kentucky
Louisiana
Maine
Maryland ✔️
Massachusetts
Michigan ✔️ ✔️ ✔️
Minnesota
Mississippi
Missouri
Montana
Nebraska
Nevada ✔️ ✔️
New Hampshire ✔️
New Jersey ✔️ ✔️ ✔️
New Mexico
New York
North Carolina
North Dakota
Ohio
Oklahoma
Oregon ✔️
Pennsylvania ✔️ ✔️ ✔️
Rhode Island ✔️
South Carolina
South Dakota
Tennessee ✔️
Texas
Utah
Vermont
Virginia ✔️
Washington
Washington DC ✔️
West Virginia ✔️ ✔️ ✔️
Wisconsin
Wyoming

🛡️ Online Glücksspiel Nischen im Überblick

Wir gehen auf die einzelnen Nischen ein, damit Sie einen besseren Überblick erhalten. Auch hier geben wir keine Garantie auf Aktualität oder Vollständigkeit.

  • Online Sportwetten: Das höchste US-Gericht erlaubt mittlerweile Sportwetten, dies bedeutet jedoch nicht, dass jeder Bundesstaat damit einverstanden ist. Nach wie vor können Einzelne dafür oder dagegen sein.
  • Online Pferdrennen Wetten: In manchen Staaten dürfen sie legal auf Pferderennen wetten. In anderen Staaten ist es verboten.
  • E-Sport: Die Gesetze rund um den E-Sport sind kompliziert. Bislang scheinen E-Sport Wetten nicht legal zu sein.
  • Lotterien: Lotterien sind in allen Bundesstaaten legal. Einige wenige ermöglichen es die Tickets online zu erwerben. Ansonsten erhalten Sie diese wie immer beim Lotteriestand.
  • Online Bingo: Die Bingo-Gesetze beschließt ferner der einzelne Staat. In rund 90% der Bundesstaaten ist es legal und beliebt.

🛡️ FAQ

🛡️ Ab welchem Alter darf man in den USA ein Casino besuchen?

Achtung: In den Vereinigten Staaten gelten Bürger erst mit 21 als volljährig. Zwar ist es teilweise erlaubt Casinos mit Erwachsenen zu besuchen. In Las Vegas ist dies etwa der Fall, aber spielen ist unter 21 strengstens verboten. Videokameras überwachen die Spielautomaten. Falls ein Kind den Jackpot gewinnt, gibt es keine Auszahlung.

🛡️ Darf man als deutscher Bürger in den USA online spielen?

Gibt es keine Ländersperre und eine Registrierungsmöglichkeit, steht nichts im Weg. Wir empfehlen es jedoch nicht, weil in den USA andere Regeln gelten.

🛡️ Gibt es auf amerikanischen Glücksspieleseiten einen Online Bonus?

Manchmal werden solche angeboten. Auch dies ist vom Bundesstaat abhängig. Einige wollen dies verbieten, andere fördern es.

Deutschland
  • France
  • Canada
  • Chile
  • Suomi
  • Sverige
  • Norge
  • Brasil
Wenn Sie spielsüchtig sind, wenden Sie sich an www.gluecksspielsucht.de
© 2006 - 2022. Alle Rechte vorbehalten.
CASINO NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt den gratis Newsletter für exklusive Angebote. Erfahren Sie als erstes von top Boni und Aktionen. Verpassen Sie kein Angebot.