Serbien Glücksspielbehörde: Einfach erklärt und interessante Fakten

Serbien ist ein großes Land mit vielen Regeln, die sehr interessant sind. Sie interessieren sich für die Glücksspielbehörde Serbien und Online-Glücksspiellizenzen? Hier finden Sie alles was man darüber wissen muss und weitere interessante Informationen. Wenn Sie über alles, was in Serbien in Bezug auf Casino-Themen passiert, auf dem Laufenden sein wollen, dann sollten Sie diesen Artikel lesen, denn es gibt vielleicht viele Dinge, die Sie noch nicht wussten. In den letzten Jahren hat es viele Veränderungen gegeben.

Casinos, die jedoch keine Lizenz aus Serbien haben:

# Casino Bonus Bewertung Auflagen Bonus beanspruchen
1

Spinia CasinoSpinia Casino

BonusBis zu 250€+ 50 Freispiele
Bonus beanspruchenZur Webseite
2

Dunder CasinoDunder Casino

BonusBis zu 250€+ 120 Freispiele
Bonus beanspruchenZur Webseite
3

Wildz CasinoWildz Casino

Bonus100% bis zu 500€+ 200 Freispiele
Bonus beanspruchenZur Webseite
4

Casumo CasinoCasumo Casino

BonusBis zu 500€+ 120 Freispiele
Bonus beanspruchenZur Webseite
5

Casino​FridayCasino​Friday

Bonus100% bis zu 500€+ 200 Freispiele
Bonus beanspruchenZur Webseite

🛡️ Die rechtliche Situation in Serbien

Trotz der Unruhen, die durch die Bürgerkriege verursacht wurden, die den ehemaligen Staat Jugoslawien verwüsteten, bevor er in sechs unabhängige Länder zerfiel, ist das Glücksspiel seit dem ursprünglichen Gesetz von 1964 legal geblieben. Die Inhaber von Glücksspiellizenzen werden von der Glücksspielbehörde (Games of Chance Administration - GCA), einer Abteilung des serbischen Finanz- und Wirtschaftsministeriums, überwacht. Das Ministerium besteht nicht nur auf einem obligatorischen Anschluss aller Kasinos an das Computernetz der GCA zu Regulierungszwecken, sondern kontrolliert auch die nationale Lotterie Norodna Lutrija.

Das Glücksspiel hat in Serbien nicht denselben Erfolg wie in anderen Ländern, was möglicherweise auf die schwierige Vergangenheit des Landes zurückzuführen ist - und auf die Tatsache, dass sich fast alle Kasinos und Wettbüros in der Hauptstadt Belgrad befinden. Infolgedessen hat die serbische Regierung nur langsam eine Regulierung eingeführt, nicht nur für physische Glücksspiele, sondern auch für Online-Glücksspiele. Bis vor kurzem gab es keine Gesetze für Online-Glücksspiele, die es ausländischen Wettanbietern erlaubten, serbischen Spielern einen Service anzubieten.

Im Jahr 2011 begann die serbische Regierung jedoch, die Kurve zu kriegen und kündigte die Verabschiedung eines neuen Online-Glücksspielgesetzes an, das im darauffolgenden Jahr in Kraft trat. Infolge der neuen Gesetzgebung muss jedes Unternehmen, das Online-Glücksspiele anbietet, seine Server nach Serbien verlegen oder damit rechnen, auf eine schwarze Liste gesetzt und von serbischen Internetanbietern gesperrt zu werden. Diese Beschränkung wurde durch eine Glücksspielsteuer abgemildert, die nur 5 % des Bruttospielertrags über eine 10-Jahres-Lizenz beträgt, um einen totalen Exodus der Online-Unternehmen zu vermeiden.

Die Regierung gab den Behörden auch mehr Befugnisse, um gegen das illegale Glücksspiel im Untergrund vorzugehen, das nach wie vor ein großes Problem darstellt, insbesondere im Bereich der Sportwetten. Im Jahr 2011 führte die Polizei eine groß angelegte Operation durch, an der über 500 Beamte in gleichzeitigen Razzien teilnahmen. In der Folge wurden fünf hochrangige Glücksspielinspektoren wegen ihrer Beteiligung an einem illegalen Glücksspielring verhaftet, der das Land Millionen von Euro an nicht gezahlten Glücksspielsteuern gekostet hatte.

🛡️ Neues Glücksspielgesetz der Republik Serbien

Mit dem Beginn der Umsetzung des neuen Glücksspielgesetzes sind bedeutende Neuerungen in diesem Bereich in Kraft getreten, ebenso wie der Beginn der obligatorischen Fristen für Veranstalter von Glücksspielen, um ihr Geschäft mit den Bestimmungen des neuen Gesetzes in Einklang zu bringen.

Die Veranstalter von speziellen Glücksspielen (i) in Casinos, (ii) an Spielautomaten, (iii) Wetten und (iv) Online-Glücksspielen sind verpflichtet, der Glücksspielbehörde bis zum 30. Juni 2020 Nachweise über die Eigentumsverhältnisse, bestimmte Finanzunterlagen (Bilanzen, Prüfung der Jahresabschlüsse usw.) sowie Nachweise über die Nichtbefreiung des Glücksspielveranstalters, der Eigentümer, der tatsächlichen Eigentümer, der Gesellschafter und der beauftragten Personen vorzulegen.

Ab dem Datum der Umsetzung des neuen Gesetzes, innerhalb von 15 Monaten, bis zum 10. Juli 2021, sind die Veranstalter von speziellen Glücksspielen verpflichtet, ihre Geschäfte zu harmonisieren:

Grundkapital: Die Genehmigung für die Veranstaltung von speziellen Glücksspielen (i) an Spielautomaten, (ii) Wetten und (iii) Online-Glücksspielen kann von einer juristischen Person mit einem eingetragenen Grundkapital erhalten werden, das nicht weniger als ein Dinar-Gegenwert von 250.000 Euro betragen darf, berechnet nach dem offiziellen Durchschnittskurs der serbischen Nationalbank. Der Veranstalter muss diese Bedingung hinsichtlich der Höhe des Grundkapitals für jede Genehmigung kumulativ erfüllen

Sicherstellung der Einziehung von Gewinnen und Gebühren: Veranstalter von besonderen Glücksspielen müssen während des Zeitraums, für den die Genehmigung erteilt wurde, eine besondere Einlage bei einer Bank auf dem Gebiet der Republik Serbien hinterlegen oder eine Bankgarantie in folgender Höhe halten: (i) Veranstalter spezieller Glücksspiele an Spielautomaten in Höhe von mindestens 500 Euro in Dinar-Gegenwert pro Spielautomat; (ii) Veranstalter spezieller Glücksspiele - Wetten in Höhe von mindestens 5.000 Euro in Dinar-Gegenwert pro Wettbüro; (iii) Veranstalter spezieller Online-Glücksspiele in Höhe von 300.000 Euro in Dinar-Gegenwert)

Informations- und Kommunikationssystem: Betreiber von speziellen Glücksspielen sind verpflichtet, das Informations- und Kommunikationssystem für spezielle Glücksspiele zu verwenden, das die Speicherung, die Archivierung und den Austausch von Daten auf elektronischem Wege mit der Softwarelösung der Glücksspielverwaltung für die Aufsicht ermöglicht

Videoüberwachung: Bereitstellung einer kontinuierlichen Videoüberwachung mit Aufzeichnung aller Spielautomaten im Spielautomatenklub/Wettbüro, des Ein- und Ausgangs des Spielautomatenklubs/Wettbüros sowie der Überwachung von Spielern und Besuchern sowie Aufbewahrung von Überwachungsvideos innerhalb des festgelegten Zeitrahmens

Etikettierung und Registrierungsaufkleber: Das neue Gesetz schreibt auch die Verpflichtung für Veranstalter von speziellen Glücksspielen vor, eine Tätigkeit aus der Gruppe 92.00 Glücksspiele und Wetten Klassifizierung der Tätigkeiten als Haupttätigkeit in das Unternehmensregister einzutragen.

Eine weitere Neuerung betrifft die Genehmigung für besondere Glücksspiele: Die Gebühren für die Erteilung der Sondergenehmigung für Glücksspiele werden nun im Verhältnis zu der Anzahl der Tage bis zum Monatsende ab dem Datum des Genehmigungsbescheids berechnet.

Das neue Gesetz fördert auch die soziale Verantwortung der Glücksspielveranstalter, so dass die Werbung mit einem Verbot für Minderjährige und einem Hinweis auf die Verhütung von Suchterkrankungen versehen werden muss, während ein absolutes Verbot der für Minderjährige bestimmten Werbung in Print- und elektronischen Medien eingeführt wird.

Mit den neuen Lösungen wird der Rechtsrahmen für die Veranstaltung von Gewinnspielen für Waren und Dienstleistungen, die von juristischen Personen und Unternehmern zu Werbezwecken für ihre Produkte und Dienstleistungen angeboten werden, erheblich erweitert, d.h. der Begriff Gewinnspiel wird genau definiert und die Dauer von 30 auf 45 Tage verlängert. Es ermöglicht die Durchführung von Gewinnspielen zu Werbezwecken viermal im Kalenderjahr statt wie bisher zweimal, wodurch die zahlreichen Anforderungen der Wirtschaft erfüllt und die Haushaltseinnahmen erhöht werden.

🛡️ Das Lizenzierungsverfahren

Das Lizenzierungsverfahren in Serbien ist relativ einfach. Unternehmen, die eine Glücksspiellizenz beantragen, müssen ein Mindestaktienkapital von 250.000 €, eine Bankeinlage oder Garantie von 300.000 € und eine Bareinlage mit täglichem Risiko von 10.000 € vorweisen. Die Lizenzgebühr für ein landbasiertes Kasino beträgt 500.000 € pro Jahr, während die Lizenz für ein Online-Kasino 2.500 € pro Monat kostet.

Die Lizenz ist 10 Jahre lang gültig, und die Anzahl der Online-Casino-Lizenzen ist nicht begrenzt - im Gegensatz zu den Lizenzen für landgestützte Casinos, die auf 10 begrenzt sind und erst nach einer öffentlichen Konsultation vergeben werden.

Sowohl für landgestützte Kasinos als auch für Buchmachergeschäfte gilt, dass jede Glücksspieleinrichtung mindestens 100 Meter voneinander und mindestens 200 Meter vom nächsten Fußgängerweg und der nächsten Bildungseinrichtung entfernt sein muss.

Eine allgemeine Regel gilt sowohl für Online- als auch für Offline-Projekte: Das Unternehmen muss in Serbien oder einem Land des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) registriert sein.

🛡️ Glücksspiel-Regulierungsbehörden in Serbien

Heute wird die Glücksspielindustrie in Serbien von mehreren Abteilungen gleichzeitig verwaltet und kontrolliert:

  • Glücksspielverwaltung (Random Gaming Administration, GCA)
  • Zu den Aufgaben dieser Abteilung gehören die Erteilung von Lizenzen und die Überwachung der Aktivitäten aller Kasinos und Online-Glücksspielportale.

  • Steuerabteilung des Finanzministeriums
  • Die Dienststelle ist auch an der Überprüfung der Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen beteiligt, prüft Finanztransaktionen und überwacht die rechtzeitige Zahlung von Gebühren und Steuern.

    Darüber hinaus ist das Verteidigungsministerium direkt an der Kontrolle des Glücksspielgeschäfts in Serbien beteiligt. Sie prüft Glücksspielausrüstung und -software in zertifizierten Labors des Ministeriums und der angeschlossenen Institutionen.

🛡️ Modernes Online-Glücksspiel in Serbien

Die letzten Gesetzesänderungen, die das System zur Regulierung des Glücksspiels vervollständigten, wurden 2011 in Betracht gezogen und traten 2012 in Kraft. Durch die Einführung der neuen Vorschriften hat die serbische Regierung ihr Monopol auf die Veranstaltung von Online-Spielen verloren. Diese Entscheidung ermöglichte es, den Markt für alle internationalen Anbieter mit den entsprechenden Lizenzen zu öffnen.

Gleichzeitig begann die Regierung des Landes einen aktiven Kampf gegen ausländische Schattenseiten. Innerhalb weniger Monate wurden etwa 70 Webportale gesperrt. Darunter auch Seiten bekannter Marken wie Bwin, William Hill, Bet365 und andere. Nach Ansicht der Regierung werden die negativen Folgen einer solchen Entscheidung durch das Aufkommen lokaler Websites ausgeglichen. Deren Zahl ist jedoch recht begrenzt.

Gleichzeitig haben die genannten Unternehmen weiterhin die Möglichkeit, den serbischen Markt zu erschließen. Diesmal aber unter legalen Bedingungen. Um den Dienst in Anspruch nehmen zu können, müssen Sie eine Lizenz erteilen.

Ein interessantes Merkmal der serbischen Gesetzgebung ist das System der Spielerbesteuerung selbst. Kunden, die Gewinne aus Sportwetten erhalten, müssen eine Auszahlungssteuer von 15 % auf die Gewinne entrichten. Gleichzeitig wird der Gewinn aus Poker oder Spielautomaten nicht besteuert.

🛡️ Landgestützte Kasinos

Nach dem Glücksspielgesetz darf es in Serbien nur maximal zehn Casinos geben. Die zehn Casinos müssen über die Regionen Serbiens verteilt sein. Gegenwärtig sind nur zwei lizenzierte Casinos in Betrieb.

Die beiden Casinos in Serbien befinden sich in der Hauptstadt Belgrad. Das Grand Casino Beograd und das Fair Play Casino sind in großen Hotels untergebracht. Den Spielern stehen zusätzliche Bewirtungsdienste wie Restaurants, Bars, Unterkünfte, Konferenzräume, Lounges, Geschäfte und kulturelle Veranstaltungen zur Verfügung. Beide Casinos bieten Spieltische für Blackjack, Poker und Roulette sowie verschiedene Spielautomaten. Das Grand Casino Beograd ist zweimal im Jahr Gastgeber der Danube Poker Masters Series, die in der Pokerarena des Casinos ausgetragen werden.

Die Casinos sind zu Regulierungszwecken an das Computernetzwerk der Glücksspielverwaltung angeschlossen. Der Zutritt zu allen serbischen Casinos ist nur Spielern gestattet, die mindestens 18 Jahre alt sind. Ein Lichtbildausweis ist erforderlich. Einheimische können sich mit einem beliebigen von der Regierung ausgestellten Ausweis ausweisen, Ausländer nur mit ihrem Reisepass. In beiden Kasinos gilt eine Kleiderordnung, die das Tragen von Sonnenbrillen, Hüten, Masken, Schleiern oder anderen Gegenständen, die das Gesicht verdecken, sowie Flip-Flops, Dreiviertelhosen, Shorts, Bermudashorts, ärmellose Hemden und Sandalen mit Absätzen oder offenen Zehen (insbesondere für Männer) verbietet.

🛡️ Beliebte Märkte

Sportwetten sind in Serbien sehr beliebt, was zum Teil darauf zurückzuführen ist, dass einer der führenden serbischen Anbieter, MaxBet, im Jahr 2013 eine Vereinbarung mit SBTech traf, um seine Wettplattformen zu verbessern. Dies ermöglichte es dem Unternehmen, seinen serbischen Kunden eine größere Auswahl an Sportarten anzubieten. Wie in den meisten Ländern Europas ist Fußball die beliebteste Sportart, auf die gewettet wird. Die serbische Fußballmannschaft hat ein leidenschaftlich unterstützendes Heimpublikum und hat in der jüngeren Geschichte einige Glanzmomente erlebt, darunter die Qualifikation (als Serbien und Montenegro) vor dem Favoriten Spanien in ihrer Gruppe für die Weltmeisterschaft 2006. Das Land wettet auch gerne auf seine talentierte Basketballmannschaft, die wiederholt Medaillen im FIBA EuroBasket-Wettbewerb gewonnen hat und derzeit auf Platz 11 der Weltrangliste steht.

Obwohl das Land noch keines der größten Pokerturniere ausrichten konnte, trat die nationale Gruppe Poker Saves Srbije 2010 der International Federation of Poker bei. Sie organisiert nun das ganze Jahr über eine Reihe von Match-Poker-Turnieren, um die Fähigkeiten der serbischen Spieler zu fördern.

Es ist für Serben illegal, auf Offshore- oder nicht lizenzierten Plattformen zu spielen, und obwohl die Regierung nicht aktiv gegen Spieler vorgeht, die dies tun, führt sie eine ständig wachsende schwarze Liste mit verbotenen Seiten.

Obwohl Casinospiele sehr beliebt sind, bevorzugen die Serben eindeutig Sportwetten. Dies ist eine natürliche Folge der nationalen Leidenschaft für Sport - die Serben sind aktiv und treiben selbst eine Vielzahl von Sportarten, so dass es nicht überrascht, dass sie an verschiedenen Sportereignissen und Wetten interessiert sind. Fußball und Basketball sind die beliebtesten Sportarten, auf die in Serbien gewettet wird.

In Serbien gibt es etwa 1.300 Wettannahmestellen, die alle zu 20 Unternehmen gehören, die auch Websites betreiben, auf denen man online wetten kann. Das einzige Unternehmen für Pferderennen gehört zu Konjicki Savez Srbije, einem staatlichen Monopol.

🛡️ Die Zukunft des Glücksspiels in Serbien

Der jüngste Schritt Serbiens, Online-Glücksspiele zu regulieren und zu legalisieren und gleichzeitig die Lizenzierungsanforderungen für potenzielle ausländische Investoren attraktiv zu machen, ist ein beeindruckender erster Schritt - insbesondere im Vergleich zu restriktiveren, weniger erfolgreichen Regelungen in anderen europäischen Ländern. Obwohl das Land immer noch ein großes Problem mit illegalen Untergrundaktivitäten und Websites hat, die ohne Lizenz betrieben werden, scheint Serbien auf dem richtigen Weg zu sein, um das Online-Glücksspiel als Industrie für die Spieler, die Betreiber und die Regierungen, die sie beaufsichtigen, nutzbar zu machen.

🛡️ Schlussfolgerung

Trotz der Legalisierung des Glücksspiels und der Öffnung der Märkte für ausländische Anbieter gibt es im Land immer noch einen hohen Prozentsatz an Schattenkasinos. Der Kampf gegen illegale Einrichtungen dauert bis heute an. Gleichzeitig sind aber auch positive Veränderungen zu beobachten: Die Einführung wirksamer Gesetze und Vorschriften trägt zur Entwicklung der Branche bei.

Viele namhafte Hersteller sind an der Erschließung des Landesmarktes interessiert. Insbesondere mit Oryx, Playtech, NetEnt, etc. Das Auftauchen neuer Betreiber und Online-Glücksspielportale lockt immer mehr einheimische Spieler an.

Unter Berücksichtigung dieser Faktoren ist es möglich, den Erfolg der Entwicklung des Glücksspielgeschäfts in Serbien vorherzusagen. Allerdings ist sie wahrscheinlich nicht so dynamisch, wie wir es uns wünschen würden.

Deutschland
  • France
  • Canada
  • Chile
  • Suomi
  • Sverige
  • Norge
  • Brasil
Wenn Sie spielsüchtig sind, wenden Sie sich an www.gluecksspielsucht.de
© 2006 - 2022. Alle Rechte vorbehalten.
CASINO NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt den gratis Newsletter für exklusive Angebote. Erfahren Sie als erstes von top Boni und Aktionen. Verpassen Sie kein Angebot.