Glücksspiel im Irak – Gibt es legale Online-Casinos im Irak?

In vielen Ländern gibt es Online-Glücksspiellizenzen. Diese dienen dazu vor allem Online-Casinos zu regulieren und zu kontrollieren. Im Irak gibt es allerdings keine eindeutige Regelung für Online-Spiele und demzufolge auch keine eigene Lizenz. Auch wenn Online-Casinos nicht direckt erwähnt werden, kann nach dem irakischen Strafgesetzbuch von 1969 jedoch jeder, der an Glücksspielen teilnimmt, zu einer Geld- oder Gefängnisstrafe verurteilt werden.

Casinos, die jedoch keine Lizenz aus dem Irak haben:

# Casino Bonus Bewertung Auflagen Bonus beanspruchen
1

Spinia CasinoSpinia Casino

BonusBis zu 250€+ 50 Freispiele
Bonus beanspruchenZur Webseite
2

Dunder CasinoDunder Casino

BonusBis zu 250€+ 120 Freispiele
Bonus beanspruchenZur Webseite
3

Wildz CasinoWildz Casino

Bonus100% bis zu 500€+ 200 Freispiele
Bonus beanspruchenZur Webseite
4

Casumo CasinoCasumo Casino

BonusBis zu 500€+ 120 Freispiele
Bonus beanspruchenZur Webseite
5

Casino​FridayCasino​Friday

Bonus100% bis zu 500€+ 200 Freispiele
Bonus beanspruchenZur Webseite

🛡️ Die Glücksspiel-Situation im Irak

Online-Casinos sind im Irak nach dem irakischen Strafgesetzbuch von 19691 offiziell illegal.

Im Strafgesetzbuch werden Online-Casinos nicht ausdrücklich erwähnt. Es besagt jedoch, dass die Teilnahme an jeder Art von Glücksspiel mit einer Geldstrafe oder sogar einer Gefängnisstrafe geahndet wird. Dies gilt auch für Online-Casinos.

Kommission Staatliche Gesellschaft für Internetdienst
Hauptsitz -
E-Mail-Adresse -
Telefon -
Webseite https://gds.gov.iq

Aufgrund dieses Verbots gibt es für Internet-Casinos keine Möglichkeit, im Irak eine Glücksspiellizenz zu erhalten, und folglich gibt es keine legal arbeitenden lizenzierten inländischen Online-Casino-Unternehmen, die im Lande tätig sind.

Interessant: Die meisten Menschen im Irak haben einen sehr langsamen, qualitativ schlechten Zugang zum Internet. Außerdem ist der Irak eines der ärmeren arabischen Länder. Selbst wenn Online-Casinos legal wären, gäbe es daher nur eine Handvoll Online-Glücksspielunternehmen im Land.

🛡️ Was passiert, wenn man im Irak trotzdem spielt?

Obwohl Online-Casinospiele offiziell illegal sind, scheinen die Behörden diese Gesetze nicht wirklich durchzusetzen. Infolgedessen ist das Spielen in Online-Casinos eine der besten und sichersten Optionen für irakische Bürger, um Glücksspiele zu genießen (vor allem, wenn Sie VPNs, virtuelle Geldbörsen und Kryptowährungen für zusätzliche Sicherheit und Anonymität verwenden, obwohl dies nicht erforderlich ist, werden die Spieler nicht von den Behörden ins Visier genommen).

Interessant: Dies ist nicht nur im Irak der Fall, sondern in den meisten Ländern mit muslimischer Bevölkerungsmehrheit. In einigen Ländern ist die Durchsetzung des Internet-Glücksspiels sogar so inkonsequent (z. B. in Afghanistan), dass es dort sogar professionelle Pokerspieler gibt, die offen zugeben, dass sie vom Land aus online Poker spielen und an internationalen Turnieren teilnehmen.

Internetcafés, die Zugang zu Online-Casinos und anderen illegalen Glücksspielen im großen Stil anbieten, werden von den Behörden geschlossen und die Organisatoren ins Gefängnis gesteckt, und auch die Spieler müssen in diesen Fällen mit Geldstrafen rechnen.

Mehrere internationale Online-Casinos akzeptieren Spieler aus dem Irak, und nur die größten von ihnen scheinen von der staatlichen Gesellschaft für Internetdienste gesperrt zu werden. Die staatliche Gesellschaft für Internetdienst ist befugt, Webseiten zu sperren, die "gegen die moralischen Werte des Landes" verstoßen, aber nur ein kleiner Prozentsatz von ihnen wird tatsächlich gesperrt.

Nach dem irakischen Strafgesetzbuch von 1969 kann jeder, der an Glücksspielen teilnimmt, zu einer Geld- oder Gefängnisstrafe verurteilt werden, wobei die Strafen für die Betreiber noch härter sind.

Inwiefern ist es für Online-Casinos legal, Spieler aus dem Irak zu akzeptieren? Ist das nicht illegal?

Es ist nur für irakische Bürger illegal, online zu spielen. Diese ausländischen Online-Glücksspiel-Websites, die Spieler aus dem Irak akzeptieren, sind in anderen Ländern registriert und lizenziert, und die irakischen Gesetze gelten nur innerhalb der Grenzen des Irak (innerhalb der so genannten Gerichtsbarkeit des Landes, sie gelten nicht für diese ausländischen Glücksspiel-Websites).

Nach den lokalen Glücksspielgesetzen der Länder, in denen diese Offshore-Glücksspielunternehmen tätig sind, ist es völlig legal, Spieler aus dem Irak zu akzeptieren.

Für irakische Bürger ist es jedoch nicht legal, auf diesen Plattformen Wetten zu platzieren.

Internationales Recht kann kompliziert sein, und die Durchsetzung ist sogar noch schwieriger, ich hoffe, das klärt die Sache auf.

🛡️ Sind Sportwetten legal im Irak?

Während des Regimes von Saddam Hussein waren Pferderennen verboten, doch nach dessen Sturz blühen sie wieder auf. Der Bagdad Equestrian Club veranstaltete sein erstes Rennen nur zehn Tage nach den Bombenangriffen während der Invasion des Irak. Während seiner Herrschaft ordnete Hussein den Bau einer riesigen Moschee an der Stelle der Hauptrennbahn an. Daraufhin musste die Rennbahn 1995 an den Stadtrand verlegt werden, wo sie sich auch heute noch befindet.

Kamelrennen sind im gesamten Nahen Osten beliebt, und traditionell waren die Reiter Jungen im Alter von 4 bis 16 Jahren. Die Jungen wurden wahrscheinlich aus Pakistan oder Bangladesch entführt und dann mit Klettverschlüssen im Sattel festgehalten. Seit 2006 gibt es in diesem Sport auch Roboterjockeys, die per Fernbedienung gesteuert werden.

Unter Saddam waren Hahnenkämpfe erlaubt, aber in vielen Fällen ging die Polizei hart gegen alle Aktivitäten vor oder verlangte Bestechungsgelder. Hahnenkämpfe sind im Irak seit vielen Jahrhunderten sehr beliebt, und eine Reihe von Vögeln werden regelmäßig aus Ländern wie der Türkei, Jordanien, Thailand und Syrien eingeführt. Es ist nicht ungewöhnlich, dass die Kämpfe in den bevölkerungsreicheren Städten jeden Abend stattfinden, während sie in ruhigeren Gegenden einmal pro Woche die Norm sind.

Auch in vielen kurdischen Provinzen sind Hundekämpfe sehr beliebt. Dieser abscheuliche Zeitvertreib ist natürlich nichts für schwache Nerven, und es kommt regelmäßig vor, dass Glücksspiele stattfinden.

🛡️ Das landbasierte Casino für irakische Kurden

Nach der Gründung der American University of Iraq in der nordirakischen Stadt Suleimaniya hat ein mutiger russischer Geschäftsmann, Vitaly Kouznetzov, den irakischen Kurden ein weiteres, noch aufregenderes Stück amerikanisches Leben gebracht: Mit der Eröffnung eines Casinos im amerikanischen Stil hat er einen Hauch von Las Vegas in die kurdische Kulturhauptstadt gebracht.

Suleimaniya liegt in der Nähe der Grenze zum Iran und gilt seit langem als eine Bastion des Liberalismus in einem Teil der Welt, der eher für Intoleranz und chaotisches Blutvergießen bekannt ist. Public Radio International (PRI) führte ein Interview mit Herrn Kouznetov, in dem er seiner verwirrten Gesprächspartnerin Lisa Mullin erklärt, wie er es geschafft hat, in einem muslimischen Land, das von Bürgerkrieg und religiös motivierten Morden zerrissen ist, ein Casino zu eröffnen.

Seine Antwort auf die Frage nach Sicherheit fiel wie folgt aus:

„Die Sicherheitsvorkehrungen seien eigentlich ganz gut, sagt er. Natürlich sind alle bewaffnet. Jeder trägt Kalaschnikows, aber wir haben einen Raum neben der Tür, wo sie sie ablegen können, eine Stunde, zwei Stunden, so lange sie brauchen.“

Deutschland
  • France
  • Canada
  • Chile
  • Suomi
  • Sverige
  • Norge
  • Brasil
Wenn Sie spielsüchtig sind, wenden Sie sich an www.gluecksspielsucht.de
© 2006 - 2022. Alle Rechte vorbehalten.
CASINO NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt den gratis Newsletter für exklusive Angebote. Erfahren Sie als erstes von top Boni und Aktionen. Verpassen Sie kein Angebot.