Tadschikistan Glücksspielbehörde: was ist legal?

In Tadschikistan sind Glücksspiele teilweise legal. Sportwetten und Bingo darf man in diesem Land offiziell nutzen. Casinospiele wie auch Poker sind nach wie vor verboten. Manche Offshore-Casinos werden vom Staat gesperrt, andere nicht. Wer Anschluss zum Internet hat, spielt häufig im Ausland. Man möchte in Zukunft die Gesetze ein wenig lockern. Es gibt bereits jetzt eine Glücksspielbehörde, die Glücksspiellizenzen an Buchmacher vergibt.

TOP 5 Casinos, die jedoch nicht in Tadschikistan lizenziert sind

# Casino Bonus Bewertung Auflagen Bonus beanspruchen
1

Spinia CasinoSpinia Casino

BonusBis zu 250€+ 50 Freispiele
Bonus beanspruchenZur Webseite
2

Dunder CasinoDunder Casino

BonusBis zu 250€+ 120 Freispiele
Bonus beanspruchenZur Webseite
3

Wildz CasinoWildz Casino

Bonus100% bis zu 500€200 Freispiele
Bonus beanspruchenZur Webseite
4

Casumo CasinoCasumo Casino

BonusBis zu 500€+ 120 Freispiele
Bonus beanspruchenZur Webseite
5

Casino​FridayCasino​Friday

Bonus100% bis zu 500€200 Freispiele
Bonus beanspruchenZur Webseite

🛡️ Das Glücksspielgesetz in Tadschikistan

Tadschikistan ist ein einzigartiges Land in Zentralasien. Rund 8 Millionen Menschen leben dort. Viele Imperien überstand das Land im Laufe der Zeit. Im 18. Jahrhundert fiel es unter die russische Kontrolle und wurde im 20. Jahrhundert ein Teil der Sowjetunion. Nach dem Zusammenbruch des Kommunismus kam es zu einem langen Bürgerkrieg, der bis ins Jahr 1997 andauerte. Man spricht mittlerweile von einer Demokratie, doch nach wie vor werden internationale demokratische Standards nicht erfüllt. Armut ist im Land weitverbreitet, doch einige Glücksspiele sind legal in Tadschikistan. In diesem Leitfaden erfahren Sie alles, was Sie über die Glücksspielgesetze wissen müssen.

🛡️ Casinos sind in Tadschikistan illegal

Tadschikistan musste lange mit den Nachwirkungen des Bürgerkriegs rechnen und zählte zu den ärmsten Ländern der ehemaligen UdSSR. In den 2000er Jahren erholte sich das Land langsam wieder und hatte einen wirtschaftlichen Aufschwung. Zu dieser Zeit gab es einige Casinos im Land und Sportwetten waren ebenso populär. 2009 wurden Casinos als illegal erklärt, seitdem durften keine Landcasinos mehr bestehen. Einzig Buchmacher blieben legal im Land.

Online sind Casinos ebenfalls illegal in Tadschikistan, obwohl es kaum kontrolliert wird. Nur wenige Menschen besitzen in diesem Land eine Internetverbindung und jene, die einen Anschluss haben, surfen meist im Schneckentempo. Da die Verbindung eingeschränkt ist, nutzen die meisten Menschen keine Online-Angebote. Doch auch dies soll sich bald verbessern, weil sich die Preise für mobile Geräte und die Internettarife verbessern.

In Tadschikistan gibt es weder Online-Buchmacher noch Online-Casinos. Wer wetten möchte, muss auf ausländische Seiten zurückgreifen. Hier gibt es einige russische Anbieter, die für die Bewohner interessant sind, wie auch europäische Seiten.

🛡️ Sprach- und Währungsbarrieren sind ein Nachteil

Weniger die Regierung ist das Problem, sondern die Sprache und die Währung. Viele Bewohner beherrschen kein Englisch oder andere Sprachen. Es werden nur wenige Webseiten automatisch auf Tadschikistan übersetzt, sodass User kaum auf ausländische Inhalte zugreifen können. Wetten in TJS ist ebenso wenig möglich, da keine Webseite diese Währung anbietet. Sie müssen Ihr Geld in Euro, Dollar, Yuan, Rubel oder in andere Währung umwechseln.

🛡️ Warum sind nur einige Spiele in Tadschikistan legal?

Im Jahr 2004 wurden einige Glücksspielaktivitäten legalisiert. Dazu zählen Sportwetten und Lotterien. Casinospiele und Poker sind nach wie vor illegal. Warum das eine erlaubt und das andere verboten ist, lässt sich nicht beurteilen. Eventuell ist die Suchtgefahr beim Wetten geringer als im Casino.

Generell ist der Sektor unterentwickelt und wird nur von wenigen genutzt. Dies liegt an der generellen Armut des Landes, an dem schlechten Ruf der Branche, wegen illegaler Veranstaltungsorte und wegen des Islams. Letzteres ist auf jeden Fall ein Grund, den viele ernstnehmen. Angehörige des Islams dürfen ihr Geld nur mit ehrlicher Arbeit verdienen. Außerdem schadet es der Gesellschaft, wenn das Spiel zur Sucht wird.

Zu beachten gilt ferner, dass in Tadschikistan ein Internetüberwachungssystem aktiv ist. Dieses konzentriert sich hauptsächlich auf politische Inhalte und auf Social Media-Netzwerke. Auch werden einige Glücksspielwebseiten blockiert, die nicht lizenziert sind.

🛡️ Die Glücksspielbehörde in Tadschikistan

Das Finanzministerium der Republik Tadschikistan vergibt Lizenzen an Glücksspielunternehmen in Tadschikistan. Diese sind ferner für die Lizenzgebühren und für die Beratung zuständig. Eine englische Webseite ist nicht vorhanden, bei Fragen, müssen Sie die Mitarbeiter auf Tadschikisch kontaktieren. Leider gibt es nur wenige Informationen zur Glücksspiellizenzierung. Wir gehen davon aus, dass wohl kaum ein Leser einen Glücksspielbetrieb in diesem Land eröffnen möchte. Falls doch, empfehlen wir Ihnen, die offizielle Behörde zu kontaktieren.

🛡️ Wie sieht es in Zukunft in Tadschikistan aus?

Man diskutiert über eine Neulegalisierung von Casinos in Tadschikistan. Ob diese irgendwann in Kraft Gesetz wird, steht noch in den Sternen. Verbessern sich die Technologien, etwa auch die Internetverbindungen, könnte es auch in Sachen Glücksspiele Änderungen geben. Man darf nicht vergessen, dass es sich nach wie vor um ein armes Land handelt. Viele könnten nicht spielen, andere wollen nicht spielen, aus islamischen oder persönlichen Gründen. Wie hoch die Dunkelziffer, derer ist, die daran teilnehmen ist unklar. Tadschikistan hat nur wenig Tourismus. Es würde sich wenig lohnen, nur für Touristen die Casinos zu eröffnen. Eventuell würden mehr ausländische Spieler aus den Nachbarländern kommen, doch auch dies steht in den Sternen.

🛡️ FAQ zu den Glücksspielgesetzen in Tadschikistan

🛡️ Darf man in Tadschikistan legal Bingo spielen?

Bingo ist seit dem Jahr 2004 legal, jedoch wird es von der Lotto-Sport-Gesellschaft Bingo nicht angeboten, auch gibt es im Land keine Bingohallen oder andere Plattformen. Möchten Einheimische auf ausländischen Webseiten spielen, ist dies wiederum illegal. Bingo ist im Islam wenig bekannt und wird nicht gerne gespielt.

🛡️ Sind Pokerspiele in Tadschikistan illegal?

Ja, Poker gehört zu den Kartenspielen und diese zählen zu Casinospielen. Daher sind diese ebenfalls illegal. Dies gilt für jegliche Arten des Pokers. Niemand darf gegen Dealer in Casinos spielen, und auch nicht bei Turnieren oder Cash Games. Pokerhallen gibt es im Land auch nicht. Achtung: Bringen Sie keine Pokerkarten mit ins Land. Dies könnte Sie in Schwierigkeiten bringen.

🛡️ Dürfen Touristen von Tadschikistan aus spielen?

Die strengen Gesetze gelten nur für Einwohner des Landes. Migranten und Touristen dürfen sich ohne Probleme auf Webseiten einloggen. Etwa dann, wenn Sie zuhause ein Konto bei einem Casino haben, dürfen Sie legal spielen.

Deutschland
Wenn Sie spielsüchtig sind, wenden Sie sich an www.gluecksspielsucht.de
© 2006 - 2022. Alle Rechte vorbehalten.
CASINO NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt den gratis Newsletter für exklusive Angebote. Erfahren Sie als erstes von top Boni und Aktionen. Verpassen Sie kein Angebot.